„Frittatensuppe“ Rezepte 4 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

Wie wäre es mit: frittaten (5 Rezepte)

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (39)

Eier, Milch, Mehl und Salz glatt rühren. In einer flachen Pfanne Öl erhitzen und den Palatschinkenteig dünn einlaufen lassen. Beidseitig goldbraun backen. Solange wiederholen bis der gesamte Teig verbraucht ist. Palatschinken erkalten lassen und in d

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.05.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Als Erstes die ersten fünf Zutaten für den Teig vermischen. Als Nächstes in einer Pfanne etwas Öl oder Margarine schmelzen und einen Pfannkuchen backen. Während der Backzeit den Brühwürfel in 1 Liter Wasser auflösen. Sobald der Pfannkuchen von beid

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.12.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Fleischbrühe zum Kochen bringen. Milch mit Mehl vermengen, Ei und Salz unterrühren. Ist der Teig zu dünn, noch etwas Mehl zufügen. Aus dem Teig in einer Pfanne 2 - 3 dünne Eierkuchen (Palatschinken) backen. Die Pfannkuchen erkalten lassen, aufrol

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.05.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Frittatensuppe: Zunächst mixt man Milch, Mehl und Ei, bis ein ziemlich flüssiger Teig entsteht. Daraus backt man 1-2 dünne Pfannkuchen. Diese dann abkühlen lassen. Währenddessen schält man die Möhren und schneidet sie in relativ dicke Scheiben. Diese

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.11.2014