„Frischkäse-dip“ Rezepte 588 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (51)

schneller dip zu Brot, Gemüse, Kartoffeln oder Fleisch

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.08.2008
star star star star star
Abgegebene Bewertungen: (249)

Geeignet als Dip oder als Brotaufstrich.

access_time 5 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.11.2014
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (120)

Frühlingszwiebeln ganz fein schneiden und mit dem Frischkäse und den Gewürzen gut vermischen. Am Schluss evt. einen Schuss Sahne unterrühren, damit der Dip etwas glatter wird. Schmeckt prima zu Fladenbrot, frischem Ciabatta und auch auf Folienkartoff

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.07.2005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (61)

Backofen auf 200 °C vorheizen. Die Kartoffeln waschen und vierteln (wichtig: Schale dranlassen!). In einer großen Schüssel den Knoblauch zerdrücken, mit Olivenöl und den Gewürzen mischen, dann die Kartoffelviertel dazugeben. Alles gut vermengen, so

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.04.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (31)

zu Fondue oder zu Gegrilltem

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.04.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (25)

Für die Pizzabrötchen: Die Hefe mit dem Zucker, dem Wasser und 250g Mehl verrühren. Den so entstandenen Vorteig ca. 1 Stunde stehen lassen. Wenn der Vorteig dann schön aufgegangen ist, alle weiteren Zutaten zugeben und gut vermischen (ca. 5 Minuten k

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.10.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (21)

Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Herausnehmen und abkühlen lassen. Frischkäse mit dem Joghurt cremig rühren. Basilikum und getrocknete Tomaten klein schneiden. Basilikum, Tomaten und Pinienkerne mit der Frischkäsecreme verrühren, mit S

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.12.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (9)

für den Tupperware Quick-Chef

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.07.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (22)

Thunfisch abtropfen lassen und grob zerkleinern. Schmand und Frischkäse cremig rühren, den Thunfisch und die Kräuter hinzu geben. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.05.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (8)

Für den kalorienarmen Fernsehabend

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.11.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

schnelles, unkompliziertes, aber eindrucksvolles Mitbringsel auf Parties

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.11.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

herzhaft-süßer Aufstrich oder Dip

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.07.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

(zum Dippen, Aufstrich auf´s Brot oder griechische Vorspeise)

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.07.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Sehr beliebt , schnell gemacht, köstlich auf frischem Brot.

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.04.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Das rote Pesto mit dem Frischkäse sowie den jeweils klein geschnittenen Tomaten und der Schalotte verrühren und mit der Sahne glattziehen. Vor dem Verzehr mindestens eine Stunde kalt stellen. Dazu passen Baguette oder Ciabatta.

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.09.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Die Knoblauchzehe schälen und sehr klein schneiden. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und gut vermengen. Gleich servieren oder kalt stellen. Wer mag, kann auch ein bisschen mehr Curry nehmen, das schmeckt gleich noch aromatischer. Wir mögen auch

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.07.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Am besten startet man mit dem Marinieren des Thunfischs, da der Fisch 1 - 2 Stunden im Kühlschrank marinieren sollte. Kürzer geht auch, dann schmeckt die Marinade aber leider nicht so intensiv. Die Thunfischsteaks marinieren: 1 abgezogene Knoblauchz

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.10.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

sehr lecker als Dip oder Brotaufstrich

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.11.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Frühlingszwiebel klein schneiden und mit dem Ajvar sowie dem Frischkäse in einer Schüssel verrühren und glattziehen. Mit Salz abschmecken. Vor dem Verzehr mindestens eine Stunde kalt stellen. Dazu passen Baguette oder Ciabatta.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.09.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

einfach lecker

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.08.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Walnüsse klein hacken. Die Walnüsse mit Frischkäse, Honig und Olivenöl in einer Schüssel vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.11.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Den Feta zerbröseln, die Knoblauch schälen und durchpressen und gemeinsam mit dem Frischkäse in eine Schüssel geben. Einige Stängel Olivenkraut kleinhacken und mit der ebenfalls klein geschnittenen Schalottenhälfte unter die Mischung ziehen. Mit zwei

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.09.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

schnell und einfach gemacht

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.05.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

zu Rohkost, Pellkartoffeln, Crackern oder als Brotaufstrich

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.07.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Das ausgelöste Fruchtfleisch der Avocado mit einer Gabel zerdrücken, dann den Frischkäse und den Knoblauch untermengen. Alles gut vermischen und mit frisch gemahlenem Meersalz und Pfeffer abschmecken. Gut abgedeckt im Kühlschrank für ca. 2 Stunden zi

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.09.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

perfekt zu Pellkartoffeln oder geräuchertem Fisch

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.02.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Dip für Knabberzeug, Gemüse, aber auch als Beilage zum Raclette

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.05.2009
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Zucchini waschen, putzen und grob raffeln. Die Kartoffeln waschen, schälen, vierteln und in Salzwasser ca. 15 Minuten garen. Abgießen und noch heiß durch die Kartoffelpresse drücken. Das Ei zufügen und mit Salz, Pfeffer, Muskat und der italieni

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.07.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Zwiebeln und Paprika zerkleinern, mit dem Frischkäse vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.06.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Den Frischkäse mit dem Schmand verrühren. Die in ganz kleine Würfel geschnittene Zwiebel und den zur Paste zerdrückten frischen Knoblauch ebenfalls unterrühren. Die Creme mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schmeckt hervorragend zum Grillen, Raclette

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.11.2007