„Frischkäse Kräuter“ Rezepte 2.028 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (31)

zu Fondue oder zu Gegrilltem

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.04.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (8)

reicht für 6 kleine oder für 4 größere Brötchen

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.12.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Pralinen aus Schafskäse und Frischkäse, pikant gewürzt.

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.09.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (17)

2 Würfel Hefe, 1TL Salz 1TL Zucker, diese drei Zutaten miteinander verarbeiten bis sie flüssig sind. Mehl in die Schüssel sieben die flüssige Hefe darüber geben. Buttermilch, Salz und Röstzwiebeln unterrühren und kurz gehen lassen. Den Teig in zwei g

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.11.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

ohne Backen - muss aber vorbereitet werden

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.05.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

geräucherte oder gebeizte Lachsscheiben in Kräuterpfannkuchen

access_time 18 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.09.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Mehl, Backpulver, Senfpulver, Cayennepfeffer und 2 TL Salz in einer großen Schüssel vermischen. Frischkäse, 200 ml Milch und den klein geschnittenen Schnittlauch zugeben und alles mit den Knethaken zu einem geschmeidigen, nicht klebrigen Teig verarbe

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.01.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

ideal für Partys und Buffets

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.09.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Single Küche

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.04.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

Sehr gesund, vor allem. für Herz und Kreislauf

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.08.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Fingerfood

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.07.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

VORBEREITEN: pro Schnitzel ca. 3-4 Basilikumblätter beiseite legen. Restlicher Basilikum und Salbeiblätter in feine Streifen schneiden, Petersilie fein hacken oder mit der Küchenschere fein schneiden. Alles gut mit dem Frischkäse vermengen. Gorgo

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.08.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Kräuter waschen und hacken. Mit Frischkäse und etwas Sahne verrühren, so dass die Masse streichfähig ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Putenschnitzel mit der Creme bestreichen und zusammenrollen. Mit Zahnstochern feststecken. Olivenöl i

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.06.2006
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Frischkäse und die Margarine gut vermischen (mit Gabel oder mit einem Mixer). Anschließend die Kräuter und gepresste Knoblauchzehen untermischen. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen. Gut durchziehen lassen. Schmeckt als Dip für jegliches G

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.03.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Einfach nur alle Zutaten miteinander zu einer glatten Creme verrühren und abschmecken.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.07.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

für Kalorienbewusste

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.03.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Den Frischkäse mit ca. der Hälfte der Crème fraîche, den Röstzwiebeln und den Kräutern vermengen und die Creme mit Salz, Pfeffer, Paprika und Chili abschmecken. Die Schnitzel mit Salz und Pfeffer würzen. In etwas Butter von beiden Seiten kurz anbr

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.04.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Schinken klein schneiden und mit den restlichen Zutaten mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Als Dip oder Brotaufstrich servieren.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.09.2015
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfach, vegatarisch

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.10.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die beiden Käsesorten miteinander verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen, kalt stellen. Mit nassen Händen aus der Masse etwa 12 Bällchen formen. Die Kugeln in Schnittlauch wenden, auf einer Platte anrichten und bis zum Verzehr kalt stellen.

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.05.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Kohlrabi schälen, halbieren, in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Möhre putzen, schälen und grob raspeln. Lauchzwiebeln putzen und in sehr feine Ringe schneiden. Salbei waschen, trocken schleudern und fein hacken. Basilikum abspülen und Blätter fein hac

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.05.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Nudeln kochen. Tomaten vierteln, Schalotte in feine Würfel schneiden, Knoblauch in noch feinere Würfel schneiden. Alles zusammen in einem Topf in Öl (kann Olivenöl sein, aber muss nicht) andünsten. Den Frischkäse hinzugeben und schmelzen lassen.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.09.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

pikante Kräuterpfannkuchen

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.02.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Das Fleisch salzen und pfeffern. Den Frischkäse mit Semmelbrösel, Ei und Kräuter verrühren. Den Knoblauch abziehen, hacken und mit wenig Salz zu einer Paste zerreiben - anschließend unter die Käsemasse rühren. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Cayennepfe

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.07.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

lecker zu knackigen Salaten

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.12.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Mit Gouda, Paprika und frischen Kräutern

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.11.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

cremig - frisch aber leider nicht fettarm

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.10.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Frischkäse, Hüttenkäse und Creme fraiche gut verrühren. Die Karotte raspeln, die Tomaten und die Frühlingszwiebel klein schneiden und alles unter die Frischkäsemasse heben. Die gefrorenen oder frischen Kräuter zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.06.2005
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Zwiebel klein schneiden und im erhitzten Olivenöl glasig dünsten. Die pürierten Tomaten einrühren und heiß werden lassen (nicht kochen). Dann den Frischkäse und die Kräuter unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Knoblauch nach Bedarf abschmecken. D

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.05.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zwiebel, Gewürzgurken und Kräuter fein hacken. Apfel säubern, vom Kerngehäuse befreien und raspeln. Frischkäse und Buttermilch zu einer glatten Creme verrühren. Alles miteinander vermengen. Paprika hinzufügen, mit Pfeffer, Salz und Chili pikant absch

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.04.2007