„Frischer Waldmeister“ Rezepte 38 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Aufstrich
Backen
Basisrezepte
Bowle
Creme
Dessert
Festlich
Frucht
Frühling
Frühstück
Geheimrezept
gekocht
Getränk
Haltbarmachen
Kuchen
Party
Sommer
Torte
Vegan
Vegetarisch
bei 2 Bewertungen

Die Erdbeeren waschen und das Grün entfernen. Das Obst vierteln, in einen Topf geben und den Gelierzucker unterrühren, zum Kochen bringen. Waldmeisterblättchen klein hacken und unterrühren. Herd auf mittlere Hitze runter schalten. Nun ca. 6 Minuten k

30 Min. simpel 07.09.2012
bei 127 Bewertungen

super frisch für den Sommer

25 Min. simpel 25.06.2010
bei 0 Bewertungen

für eine 28er Springform, ohne Backen, eine frische und leckere Idee für Partys aller Art

50 Min. simpel 28.05.2019
bei 1 Bewertungen

aus frischem Waldmeister

30 Min. normal 03.05.2012
bei 4 Bewertungen

für Füllungen und zum Einstreichen, fruchtig frisch

20 Min. simpel 15.08.2013
bei 26 Bewertungen

Zunächst eine runde Schüssel mit 28 cm Durchmesser mit Frischhaltefolie auslegen. Mit den Erdbeeren möglichst bis zu Rand auslegen. Die restliche Erdbeeren pürieren. Den Tortenguss nach Packungsaufschrift herstellen, über den Erdbeeren verteilen und

60 Min. normal 16.06.2008
bei 9 Bewertungen

diesen erfrischenden Cocktail können Sie als Aperitif reichen, aber auch zum Dessert

15 Min. simpel 24.08.2012
bei 14 Bewertungen

Um den Tortenboden einen Tortenring legen. Für die Füllung: Gelatine einweichen, Erdbeeren waschen, grünes entfernen halbieren oder vierteln, Sahne steif schlagen. Frischkäse, Joghurt, Waldmeistersirup gut verrühren, die eingeweichte Gelatine unter

20 Min. normal 08.02.2008
bei 2 Bewertungen

Die Erdbeeren waschen, die Blüten abzupfen/schneiden und vierteln. Die Erdbeeren dann in eine Schüssel geben oder in den Topf, in welcher die Marmelade gekocht wird. Anschließend mit dem Gelierzucker 3:1 vermischen und ca. 1 Stunde ziehen lassen. D

60 Min. simpel 14.06.2009
bei 1 Bewertungen

erfrischender, raffinierter Kräutersirup

60 Min. simpel 10.06.2015
bei 0 Bewertungen

Die Erdbeeren vorsichtig waschen, mit Küchenkrepp trockentupfen, entstielen und in Wasser weich kochen. In der Zwischenzeit den Waldmeister abbrausen, mit Küchenkrepp trockentupfen und die Blättchen abzupfen. Beiseite stellen. Wenn die Erdbeeren wei

35 Min. normal 05.04.2006
bei 4 Bewertungen

Die Butter mit 130 g Zucker und einer Prise Salz schaumig schlagen. Eier nacheinander unterrühren; dabei jedes Ei einzeln einarbeiten. Mehl und Backpulver mischen und abwechselnd mit der Milch unterrühren. Den Teig in eine gefettete, mit Mehl ausgest

45 Min. normal 26.04.2012
bei 1 Bewertungen

außergewöhlich, aber sehr lecker!

30 Min. normal 17.12.2011
bei 0 Bewertungen

Den Backofen auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. 3 Eiweiße mit 70 g Puderzucker schaumig schlagen. 5 Eigelbe mit 10 g Puderzucker und 1 Pck. Vanillezucker schaumig schlagen. Danach den Eischnee unter die Eigelbmasse heben. Anschließend vorsichti

90 Min. pfiffig 25.05.2016
bei 0 Bewertungen

Putenbrust in Senf und Creme fraíche marinieren und in Pflanzencreme braten. Sauce Hollondaise erhitzen und Waldmeister hinzufügen, Spargel wie gewohnt garen. Rösti nach Anleitung zubereiten, Spargel mit Sauce Hollondaise auf Tellern anrichten.

30 Min. normal 08.05.2009
bei 1 Bewertungen

frisch aus dem Wald geerntet - ergibt gute 2 Liter Sirup

30 Min. simpel 30.05.2018
bei 0 Bewertungen

Natürlich, lecker, leicht. Schmeckt wunderbar herrlich frisch. Perfekt für einen warmen Tag.

5 Min. simpel 19.06.2018
bei 3 Bewertungen

leckere Waldmeisterbowle mit frischen Erdbeeren

30 Min. simpel 14.08.2008
bei 4 Bewertungen

vielseitige, lecker Torte, frisch

60 Min. normal 09.01.2010
bei 1 Bewertungen

Den Waldmeister von den Stielen befreien und mit der Milch 1-3 Minuten aufkochen, durch ein Sieb gießen und die eingeweichte Gelatine in der Milch auflösen. Eigelb, Eier und Zucker schaumig schlagen und die heiße Milch ganz langsam und unter ständige

60 Min. pfiffig 27.04.2006
bei 0 Bewertungen

Man bündelt den Waldmeister mit einer Schnur, hängt ihn in das Wasser und lässt das abgedeckte Gefäß 24 Stunden stehen. Danach gibt man den Zucker dazu und kocht alles kurz auf. Dann nimmt den Waldmeister heraus und kocht die Lösung solange, bis si

30 Min. simpel 21.08.2008
bei 0 Bewertungen

Den Waldmeister direkt bevor sich die Blüten öffnen, ernten. Zu junges Kraut ist weniger aromatisch. Voll aufgeblühten Waldmeister sollte man nicht mehr verwenden. Den Waldmeister verlesen, waschen, abtropfen und in einer Kanne mit Weißwein gerade eb

10 Min. normal 18.05.2016
bei 0 Bewertungen

Ergibt 10 Gläser Bowle. Den Waldmeister waschen und in einem Beutel einfrieren. Wenn er gefroren ist, im Beutel zerbröseln. Den zerbröselten Waldmeister mit 150 ml des Weißweines in ein Schraubglas geben und 2 Tage im Kühlschrank ziehen lassen. 10

15 Min. simpel 15.05.2019
bei 61 Bewertungen

das alte Originalrezept

20 Min. simpel 15.01.2007
bei 2 Bewertungen

Die Gelatine einweichen. Die Eier über Wasserdampf solange schlagen, bis eine dickschaumige Masse entsteht. (Wer keine spezielle Schüssel hat, kann das mit 2 Edelstahltöpfen improvisieren. Wichtig ist, dass der 2. Topf nicht den Topfboden des 1. Topf

30 Min. normal 21.10.2004
bei 4 Bewertungen

von Mai bis November

15 Min. simpel 09.03.2006
bei 2 Bewertungen

Zitronenmelisse waschen und fein hacken. In eine kl. Schüssel geben und den Korn hinzufügen. Min. 2 Std. ziehen lassen. Mit dem Sirup, dem Obstler und dem Zitronensaft in einem Topf geben und mit Wasser auf 1 l auffüllen. Gelierzucker hinzufügen. Un

30 Min. simpel 10.04.2004
bei 0 Bewertungen

Das Eiweiß mit dem Zucker steif schlagen. Sahne steif schlagen und kalt stellen. Gelatine in etwas kaltem Wasser 10 min. einweichen und gut ausdrücken. Den Waldmeistersirup erwärmen und die Gelatine darin unter Rühren auflösen. Crème fraîche unter de

30 Min. normal 23.05.2012
bei 0 Bewertungen

für 10 Sektgläser, mit alkoholfreier Variante

10 Min. simpel 01.12.2014
bei 0 Bewertungen

Man nimmt 4 Vorspeiseringe 7,5 cm Durchmesser und stellt sie auf 4 kleine Teller. Für den Boden nimmt man dann die Löffelbiskuits, schneidet sie zurecht und gibt sie in die Vorspeisenringe. Nun wird der Espresso mit den Haselnusslikör verrührt, damit

35 Min. normal 20.08.2012