„Fränkisch“ Rezepte 321 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

kann mit Johannisbeeren, Stachelbeeren, Zwetschgen, Pflaumenmus (Hutzelschmiere), Kirschen, Rosinen, Rhabarber belegt werden.

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.11.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Fränkisches Essen aus Bohnenkernen (Fränkische Schweiz, Bamberg)

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.12.2014
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (56)

die Zubereitung dauert 3 Tage. Dieses Rezept für ein besoffenes Reh kommt von einem fränkischen Bekannten / Jäger.

access_time 60 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 28.05.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (70)

Gebratene Schweineschulter, Schäufele oder Schäuferle genannt - eine fränkische Spezialität

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.09.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (19)

original fränkische Beilage - auch Spatzen, Mehlknödel genannt.

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.11.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (40)

eine milde Variante, frei nach einem wunderbaren fränkischen Koch

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.08.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (17)

ein bisschen frei nach dem Rezept eines wunderbaren fränkischen Kochs...

access_time 30 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 23.08.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (10)

für Fränkische und Nürnberger Bratwürste

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.07.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (316)

die leckerste Schweinebratensoße der Welt!

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.01.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (33)

minimaler Arbeitsaufwand - das Ergebnis ist zartes, saftiges Fleisch

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.07.2011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (134)

Kartoffeln kochen, am besten am Vortag, und auskühlen lassen. Schälen und durch die Spätzlepresse drücken. Mit dem Salz und dem Kartoffelmehl mischen. Mit dem Wasser zu einem weichen, klebrigen Teig verkneten, ggf. noch etwas Wasser hinzugeben. Klöße

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.04.2013
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (137)

Traditionelles Sonntagsessen in Franken

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.10.2003
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (72)

Essig oder Wein mit gut 3/4 l Wasser in einen Topf gießen. Das Gemüse schälen und in große Stücke schneiden. Mit dem den Gewürzen,Salz und Zucker in das Essigwasser geben. Den Sud 5 Min. kräftig durchkochen und etwas abkühlen lassen. Das Fleisch wasc

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.06.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (25)

einfach in der Zubereitung, deftig und knusprig

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.09.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (280)

Ebbirnsolod

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.03.2003
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (96)

Rezept aus Oberfranken

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.11.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (11)

a la Oma Rita

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.01.2005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (97)

Beim Spargel unterhalb vom Kopf anfangen dünn, nach unten etwas dicker, zu schälen. Unteres Ende (ca. 1 cm) abschneiden. Einen hohen Topf mit Wasser füllen, zum Kochen bringen. 1 Teelöffel Salz, 1/4 Teelöffel Zucker und ein ca. walnussgroßes Stück Bu

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.01.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (14)

Die harten Rinden von den Brötchen abreiben und die Brötchen vierteln. Aus dem Eiweiß Eischnee schlagen. Die zwei Eigelbe mit der Milch, dem Zucker, dem Vanillezucker und der Prise Salz verquirlen, die Brötchen darin einweichen. Brötchenhälften etwas

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.08.2005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (25)

beliebtes Gebäck zur Kirchweih

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.03.2003
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (30)

reicht für 6 Flaschen je 1/2 Liter

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.04.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (14)

Fleisch waschen und abtrocknen. Die Schwarte mit einem scharfen Messer rautenförmig, in einem Abstand von einem halben cm einschneiden, ohne das Fleisch zu verletzen. Zwiebeln und Suppengemüse in grobe Scheiben schneiden und auf dem Bratblech verteil

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.03.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (16)

gekochtes Rindfleisch mit Meerrettichsauce

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.08.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (12)

Die Zwiebeln in Ringe schneiden. In einem Schnellkochtopf alle Zutaten, außer den Bratwürsten, geben und 20 Minuten kochen. Falls kein Schnellkochtopf vorhanden ist, den Sud so lange kochen, bis die Zwiebeln ganz weich sind und schon fast zerfallen.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.01.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (7)

Zwiebeln, Knoblauch und Äpfel klein schneiden und in Butter andünsten. Mit Wein, Brühe und Apfelsaft auffüllen und um ein Viertel einkochen lassen. Sahne und Crème fraîche unterrühren und nochmals etwas einkochen. Mit den Gewürzen würzen. Mit dem Pür

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.12.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (14)

mild, süß-sauer, passt perfekt zu Schäufele oder Nürnberger Bratwürstchen

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.01.2015
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (16)

Den Rollbraten - er sollte Zimmertemperatur haben - gut trocken tupfen und mit dem Senf gut einreiben. Danach den Braten kräftig salzen und pfeffern und mit etwas Thymian bestreuen. Die Marinade eine halbe bis eine Stunde einziehen lassen. Derweil d

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.10.2016
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (11)

Zwiebel abziehen und fein würfeln. Butter in einem Topf zerlassen. Die Zwiebelwürfel dann unter Rühren hellgelb andünsten. Grünkernmehl hinzufügen und unter Rühren kurze Zeit mitdünsten. Die Gemüsebrühe hinzu gießen und alles mit einem Schneebesen du

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.02.2014
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (12)

Kirschmichl

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.11.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (10)

Die Brötchen in Würfel schneiden und mit der Butter goldgelb rösten. Mehl mit dem Backpulver mischen und mit Eiern, Milch und Salz zu einem glatten Teig verrühren. Die gerösteten Brotwürfel unterheben, Einen großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.09.2012