„Forellen Kaviar“ Rezepte 26 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 2 Bewertungen

Die ganze Grapefruit schälen, sodass auch die weiße Haut vollständig entfernt ist, dann filetieren. Aus den Resten den Saft auspressen und auffangrn. Von den Filetstücken 1/4 wegnehmen und diese in kleine Würfel schneiden. Die restlichen Grapefruitfi

20 min. simpel 29.12.2014
bei 0 Bewertungen

Zutaten für 2 bis 6 Personen

60 min. simpel 05.02.2015
bei 0 Bewertungen

Spaghetti in Salzwasser nach Packungsanweisung kochen. Butter in einem Topf schmelzen und Quark einrühren, bis er klumpenfrei ist. Cremefine einrühren, bis die Masse cremig ist. Jetzt gut mit Pfeffer würzen. Die Creme soll den Geschmack des Pfeffer

10 min. normal 18.12.2014
bei 5 Bewertungen

ergibt ca. 12 Scheiben

45 min. pfiffig 14.12.2008
bei 0 Bewertungen

Die Butter bei mittlerer Hitze in einer Pfanne zerlassen. Die Eier aufschlagen, salzen und pfeffern. Bei schwacher Hitze in der Pfanne stocken lassen. Ab und zu mit der Gabel auflockern. Die Brote mit der sauren Sahne bestreichen, das Rührei darauf

10 min. simpel 22.01.2013
bei 1 Bewertungen

limonenfrisch, wahlweise auch mit Flusskrebsschwänzen lecker

20 min. normal 23.01.2009
bei 4 Bewertungen

gut vorzubereiten

60 min. normal 01.04.2008
bei 0 Bewertungen

Fenchel in Streifen schneiden. Lauch in dünne Scheiben schneiden. Mit dem Fenchel mischen. Orangenschale abreiben und mit dem Estragon zum Fenchel geben. Orangen filetieren und ebenfalls zum Fenchel geben. Salzen und pfeffern. Forellen mit Salz und

30 min. normal 22.05.2012
bei 2 Bewertungen

gut vorzubereiten

30 min. normal 20.09.2007
bei 2 Bewertungen

schnell und einfach

30 min. normal 03.03.2009
bei 0 Bewertungen

Mehl, Backpulver und 1 Prise Salz mischen. Gehackten Dill, Ei, Milch und Öl zufügen und glatt rühren. In einer Pfanne kleine Pfannkuchen daraus backen. Crème fraíche und Meerrettich verrühren. Mit Zitronenschale, Salz und Pfeffer würzen. Sahne ste

40 min. normal 04.11.2009
bei 0 Bewertungen

Man braucht eine längliche Terrinenform von ca. 1,25 l Inhalt und Klarsichtfolie. Den Dill putzen, waschen und trocken schleudern. Die „Fähnchen“ von den Zweigen zupfen und einige zum Garnieren zur Seite stellen. Den Rest fein hacken und ebenfalls b

60 min. normal 17.06.2014
bei 16 Bewertungen

Amuse Gueule im Löffel

20 min. pfiffig 25.02.2009
bei 1 Bewertungen

Das Öl der Sardinen abtropfen lassen. Sardinen und Margarine mit der Küchenmaschine und dem Knethaken auf mittlerer Stufe ca. 5 Minuten kneten.Mit Zitronensaft und nach Belieben Salz und Pfeffer abschmecken. Den Forellenkaviar gut untermischen. Die

10 min. simpel 08.11.2013
bei 1 Bewertungen

Sauerrahm und Creme fraiche cremig rühren, Schnittlauch in kleine Röllchen schneiden und darunter mischen. Mit Zitronensaft, Salz und weißem Pfeffer würzen. Zum Schluss Forellenkaviar unterheben. Passt gut zu Bratkartoffeln.

10 min. simpel 14.10.2011
bei 1 Bewertungen

gunkan maki

30 min. normal 15.10.2008
bei 3 Bewertungen

Lachs in kleine Stücke schneiden. Schmand und Lachs mit dem Pürierstab pürieren. Gelatine in kaltem Wasser quellen lassen und, dann bei milder Hitze schmelzen lassen. Die pürierte Lachs-Schmand-Mischung nach und nach unter die Gelatine rühren. Sahn

20 min. normal 21.08.2006
bei 0 Bewertungen

schnelle Partyvorspeise

20 min. normal 21.03.2009
bei 1 Bewertungen

feine Vorspeise oder fürs Buffet, gut vorzubereiten

30 min. normal 26.05.2010
bei 6 Bewertungen

nicht ganz klassisch - aber köstlich

15 min. normal 07.12.2012
bei 0 Bewertungen

Forellenfilet und die Sahne in einen hohen Rührbecher geben. Masse mit einem Pürierstab fein pürieren. Frischkäse zugeben und alles glatt rühren. Dill waschen und die Fähnchen, bis auf einige zum Garnieren, fein schneiden. Den Dill unter die Creme rü

30 min. simpel 16.04.2013
bei 19 Bewertungen

Forellenfilets in kleine Stücke zerteilen. Lauchzwiebeln, putzen, waschen, trocken tupfen und in Ringe schneiden. Dill abspülen, trocken schütteln, Dillspitzen von den groben Stängeln abzupfen, fein hacken. Schmand mit den Eiern glattrühren. Knobla

20 min. normal 08.09.2009
bei 12 Bewertungen

Geraspelte Kartoffeln und Zucchini in eine Schüssel geben und mit dem Mehl vermengen. Eier, Kräuter, Salz, Pfeffer und Muskat verquirlen und unter das Gemüse heben. Den Pufferteig kräftig abschmecken. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Gemüsemass

20 min. simpel 10.03.2009
bei 1 Bewertungen

Den Reis in ein feines Sieb geben und solange mit kaltem Wasser brausen, bis dieses klar bleibt. Reis und Wasser in einen Topf geben und bei starker Hitze aufkochen. Dann die Hitze reduzieren und den Reis zugedeckt etwa 10 Minuten garen. Den Topf vom

45 min. normal 28.01.2002
bei 1 Bewertungen

Für 12 Stücke

30 min. normal 19.06.2009
bei 1 Bewertungen

fürs Buffet, oder kleiner als Vorspeisenteller

50 min. normal 03.06.2010