„Flussbarsch“ Rezepte 14 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

einfach und schnell

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.06.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Fisch schuppen, ausnehmen und gut waschen. Trocken tupfen und von innen und außen mit Salz und Pfeffer würzen. In Mehl wenden, etwas abklopfen und in einer Pfanne mit heißem Butterschmalz von beiden Seiten goldgelb braten. Danach die kalte Butt

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.09.2011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (10)

Flußbarsch

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.04.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Egli = Flußbarsch = Schretzer

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.08.2006
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Egli = Flussbarsch

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.12.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Barsche säubern, filetieren, Haut entfernen, mit dem Saft einer halben Zitrone beträufeln, leicht salzen. 50 g Butter in der Pfanne schmelzen und Filets bei niedriger Hitze von jeder Seite je nach Dicke ca. 3-5 Minuten braten. Filets entnehmen und w

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.07.2005
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Fischfilets in Orangensauce

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.06.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Eglifilets mit Salz und Pfeffer würzen. Das Mehl in einen Teller geben und die Filets darin wenden, überschüssiges Mehl abschütteln. Die Petersilie hacken. Den Backofen auf 70°C vorheizen, die Servierteller zum Vorwärmen mit in den Ofen stellen.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.06.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Schwedisches Fischrezept

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.04.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

gebackener Fisch

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.04.2015
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Backofen auf 80°C vorheizen. Die Tomaten in Streifen, die Frühlingszwiebeln mit dem Grün in feine Ringe schneiden. Von den Zitronen die Schale samt weißer Haut abschneiden, die Filets aus den Trennhäuten lösen und den Saft dabei auffangen. Alles

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.06.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Backofen auf 150 - 160 °C Umluft vorheizen. Den Fisch waschen, trockentupfen und in 8 gleiche Stücke teilen. Den Honig mit dem Sherry vermischen und solange verrühren, bis eine homogene Masse entstanden ist. Die frischen Korianderblätter wasche

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.01.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die gesäuberten und entgräteten Fische in Würfel schneiden. Champignons und Knoblauchzehen in Scheiben schneiden. In einer heißen geölten Pfanne Knoblauchzehen, den Fisch und die Krabben 5 Minuten anbraten. Dann Champignons zufügen und mit Cognac,

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.01.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Thai-Fisch gedünstet mit Chili und Zitronensaft

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.09.2008