„Fleischknochen“ Rezepte 36 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
gekocht
Suppe
Gemüse
Rind
Eintopf
Schwein
klar
Vorspeise
Basisrezepte
Schmoren
Europa
Asien
einfach
Schnell
warm
Deutschland
Festlich
Nudeln
Lamm oder Ziege
Braten
Winter
Herbst
Haltbarmachen
Einlagen
Hülsenfrüchte
Pasta
Saucen
gebunden
Sommer
Party
Fleisch
Kartoffeln
Studentenküche
Vietnam
Trennkost
Russland
Mittlerer- und Naher Osten
Gluten
Geheimrezept
Getreide
USA oder Kanada
Silvester
Babynahrung
Resteverwertung
Türkei
Mehlspeisen
spezial
Osteuropa
kalt
China
Salat
Grillen
Italien
Beilage
raffiniert oder preiswert
Reis
ReisGetreide
bei 20 Bewertungen

herzhaft lecker im Einmachglas

15 Min. normal 28.08.2015
bei 13 Bewertungen

einfach und lecker, für Mensch und Tier gegen Durchfall

20 Min. simpel 19.11.2016
bei 17 Bewertungen

Ergibt ca. 1 Liter als Grundlage oder Zutat für viele Speisen

15 Min. simpel 09.01.2008
bei 1 Bewertungen

Joghurtsuppe

25 Min. normal 15.09.2008
bei 1 Bewertungen

eingekocht, als Grundlage für Saucen und Suppen

30 Min. simpel 11.02.2016
bei 4 Bewertungen

so, wie Mama Helga ihn macht

30 Min. simpel 09.08.2005
bei 0 Bewertungen

einfach, klassisch

15 Min. normal 03.01.2020
bei 3 Bewertungen

Zuerst von dem Suppenfleisch, den Knochen, der ganzen Zwiebel und dem Suppengrün mit gesalzenem Wasser eine kräftige, klare Brühe kochen. Das braucht ca. 2,5 Stunden. In der Zwischenzeit die geschälten Kartoffeln und Möhren, Lauch und Sellerie in g

45 Min. pfiffig 20.07.2016
bei 0 Bewertungen

kann auch als Trennkost oder Fast Metabolism Diät-Gericht gegessen werden

120 Min. normal 22.10.2018
bei 1 Bewertungen

Die Fleischknochen in der Gemüsebrühe 1 Std. auskochen, danach entfernen und die Brühe durch ein Sieb geben. Das Gemüse putzen, waschen, kleinschneiden, im heißen Öl in einem großen Topf anbraten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen, Petersilie, und Knobl

30 Min. simpel 25.11.2012
bei 3 Bewertungen

Manfreds Spezialeintopf

30 Min. simpel 26.02.2008
bei 0 Bewertungen

einfach und lecker

30 Min. normal 23.02.2019
bei 10 Bewertungen

zeitaufwändig, aber der Geschmack entlohnt...

60 Min. normal 29.09.2011
bei 3 Bewertungen

Alle Zutaten - außer dem Schnittlauch und der Gewürze - waschen und grob zerkleinern. Gemüse und Gewürze in einen großen Topf geben und mit viel kaltem Wasser ansetzen, erhitzen und kurz zum Kochen bringen. Ca. 2-3 Stunden köcheln lassen. Die Gemüse

30 Min. normal 12.06.2006
bei 2 Bewertungen

kräftiger, dunkler Kalbsfond mit Wein für Saucen und Suppen - vielseitig verwendbar

60 Min. normal 07.04.2009
bei 0 Bewertungen

Fleisch und Knochen unter fließend kaltem Wasser waschen und trocken tupfen. Einen großen Kochtopf auf der Kochplatte stark erhitzen. Die Zwiebel halbieren, mit den Schnittflächen auf den Topfboden legen und rösten. Knochen, Salz, Pfefferkörner, Lorb

90 Min. normal 08.10.2015
bei 2 Bewertungen

gekocht und gegrillt im Backofen

40 Min. normal 04.02.2015
bei 6 Bewertungen

meine Familie/Freunde lieben sie!!

45 Min. simpel 30.07.2011
bei 1 Bewertungen

Die Schwarte (nicht die Fettschicht) rautenförmig einschneiden. Anschließend den Braten mit der Schwartenseite nach unten für 2 Stunden in etwas Wasser legen, nur die Schwarte muss bedeckt sein, nicht das Fleisch. Danach den Braten trocken tupfen und

60 Min. normal 19.02.2010
bei 2 Bewertungen

Suppengrün putzen, waschen, klein schneiden. Zwiebel schälen. 2 Liter Wasser mit hoher Rippe, Knochen, Suppengrün, Zwiebel, Lorbeer, Pfefferkörnen und 1 EL Salz aufkochen. Ca. 2 Stunden köcheln. Mehl mit 3 Eiern, Öl, 3 EL kaltem Wasser und 1/4 TL Sa

60 Min. normal 28.04.2005
bei 1 Bewertungen

Die Knochen waschen und in der Gemüsebrühe 30 Minuten köcheln. Danach die Knochen entfernen und das geputzte und klein geschnittene Suppengemüse, Zwiebel und Lauch in die Brühe geben und weitere 15 Minuten kochen. Inzwischen die Kartoffelwürfel in

30 Min. normal 26.08.2007
bei 1 Bewertungen

aus einer Not entstanden.... heute eines unserer Lieblingsessen

30 Min. normal 14.03.2009
bei 40 Bewertungen

Lammfleisch mit Bohnen und Kräutern

20 Min. normal 11.05.2005
bei 0 Bewertungen

etwas aufwändig, aber es lohnt sich

60 Min. normal 14.12.2014
bei 1 Bewertungen

Schweinehals im Heißluftofen (für große Gesellschaften besonders geeignet)

60 Min. simpel 01.03.2009
bei 2 Bewertungen

Zuerst setzt man eine Brühe aus Fleischknochen oder Rippchen, dem Markknochen, Zwiebeln, Knoblauch (wer mag, muss aber nicht), Lorbeerblättern, Pimentkörnern, Liebstöckel, Suppengrün, Salz und Pfeffer und natürlich dem Wasser an. Diese Brühe lässt ma

30 Min. normal 13.09.2010
bei 14 Bewertungen

Die Knochen mit etwas Wasser aufkochen und komplett abgießen. Zwiebel halbieren, Lauch putzen und in 2 bis 3 Stücke schneiden. Karotten schälen und quer halbieren. Sellerie ebenfalls putzen und in 2 bis 3 Stücke schneiden. Zusammen mit dem Fleisch,

40 Min. simpel 05.02.2010
bei 1 Bewertungen

herzhafte Suppe, wenn Gäste kommen

50 Min. normal 14.06.2008
bei 9 Bewertungen

Das Fleisch mind. 1 h vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen. Holzofen anfeuern. Fleisch waschen, trocken tupfen, 1 Knoblauchzehe halbieren und das Fleisch damit einreiben. Würzen mit Salz, Pfeffer, Kümmel, Oregano, Majoran und Rauchpapri

20 Min. simpel 08.07.2011
bei 2 Bewertungen

250 g Mehl in eine Schüssel sieben, die Eier zu geben und soviel Wasser, wie das Mehl aufnimmt. Es soll ein fester Teig entstehen. Den auf der Arbeitsplatte gut durchkneten und eine Stunde (oder mehr) in Folie kühl stellen. Das restliche Mehl mit Was

40 Min. normal 18.02.2003