„Fleischbällchen“ Rezepte 211 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Rind
Schwein
Gemüse
gekocht
Braten
einfach
Schnell
Nudeln
Europa
raffiniert oder preiswert
Pasta
Party
Fleisch
Schmoren
Saucen
Gluten
Eintopf
Kartoffeln
Snack
Asien
Lamm oder Ziege
Studentenküche
Lactose
Low Carb
Herbst
Suppe
Italien
Sommer
warm
Getreide
Reis
Fingerfood
Hülsenfrüchte
Vorspeise
Käse
Kinder
Winter
fettarm
Camping
Spanien
Backen
Auflauf
Resteverwertung
Dünsten
Pilze
Frittieren
Wok
Einlagen
Skandinavien
Afrika
Schweden
Indien
Dips
Mittlerer- und Naher Osten
Beilage
kalt
Griechenland
Überbacken
Deutschland
Geflügel
Marokko
klar
gebunden
ketogen
Frucht
spezial
Karibik und Exotik
Frühling
Vegetarisch
Trennkost
Japan
Paleo
Salat
USA oder Kanada
kalorienarm
Fondue
Ei
Festlich
Türkei
Thailand
Silvester
China
Geheimrezept
Mexiko
Brotspeise
Halloween
Niederlande
Russland
Ägypten
Kartoffel
Vegan
Fisch
Norwegen
Krustentier oder Muscheln
cross-cooking
Belgien
Vollwert
Portugal
Grillen
 (51 Bewertungen)

Heute machen wir mal wieder was asiatisches, denn wir machen heute leckere Teriyaki Fleischbällchen und eine himmlisch gute Teriyaki Soße. Ich muss zugeben, ich war sehr skeptisch als ich das Rezept gesehen habe, da ich mir es einfach nicht vorstelle

35 Min. normal 22.06.2015
 (189 Bewertungen)

mit grünen und roten oder gelben Paprika

35 Min. normal 11.03.2007
 (59 Bewertungen)

ergibt ca. 35 Stück

20 Min. normal 03.01.2009
 (22 Bewertungen)

Olivenöl in einem Topf erhitzen und Frühlingszwiebeln + Knoblauch darin anschwitzen. Tomaten + Sellerie + Gemüsebrühe dazugeben und alles aufkochen. Salz, Pfeffer, Balsamico, Zucker dazugeben. Alles ca. 30 Minuten auf kleiner Flamme kochen (kann auch

20 Min. simpel 27.02.2012
 (10 Bewertungen)

Exotisch

15 Min. normal 05.01.2010
 (20 Bewertungen)

im Ofen fertig gegart

20 Min. simpel 29.09.2014
 (8 Bewertungen)

low carb, schnell

25 Min. normal 03.10.2011
 (8 Bewertungen)

Spaghetti con Polpettine

40 Min. simpel 16.06.2011
 (34 Bewertungen)

1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, Koriander und Dill fein hacken und mit Salz, Pfeffer, Zimt und Hackfleisch vermischen. Aus dieser Mischung mit feuchten Händen mittelgroße Bällchen formen. Diese in einer Pfanne mit 100 ml Sonnenblumenöl 10 Minuten lang go

30 Min. pfiffig 29.11.2011
 (20 Bewertungen)

italienisch genial

45 Min. normal 13.06.2006
 (15 Bewertungen)

Die Fleischtomaten überkreuz einritzen und kurz mit kochendem Wasser überbrühen. Dann mit kaltem Wasser abschrecken und häuten. Die gehäuteten Tomaten achteln, die Kerne entfernen und die Tomaten kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel in feine Würfel s

20 Min. normal 12.09.2013
 (13 Bewertungen)

Das Faschierte (Hackfleisch) mit Topfen (Quark) und Eidotter gut vermischen. Den kleinwürfelig geschnittenen Schafskäse daruntermengen. Mit Knoblauch, Oregano, Thymian, Salz und Pfeffer würzen. Daraus 10 Bällchen formen und etwa eine Viertelstunde ka

20 Min. normal 24.07.2001
 (61 Bewertungen)

preiswerte Abwandlung des bekannten Gerichts mit Filet

30 Min. simpel 18.09.2007
 (12 Bewertungen)

Die Zwiebeln, den Knoblauch und die Kartoffeln schälen. Die Zwiebel in kleine Würfel, den Knoblauch in Scheiben und die Kartoffeln in grobe Würfel schneiden. Den Kohl putzen, den Strunk entfernen und in Streifen schneiden. Das Schmalz in einem große

30 Min. normal 20.02.2010
 (75 Bewertungen)

4 Portionen als Hauptgericht/ 8 Portionen als Vorspeise

45 Min. normal 12.08.2002
 (48 Bewertungen)

Öl in einem Topf erhitzen. Geriebene Zwiebel, Knoblauch, Nelken, Kurkuma, Zucker und Tomaten dazugeben. 15 Minuten köcheln lassen. In der Zwischenzeit Hackfleisch mit den gehackten Zwiebeln, dem Zitronensaft, Salz, Chilipulver und Koriander vermenge

30 Min. normal 24.06.2002
 (2 Bewertungen)

Fleischbällchen aus Bratwürsten

15 Min. simpel 22.08.2012
 (7 Bewertungen)

Die Zwiebel in Würfel schneiden und den Knoblauch hacken. Die Cherrytomaten halbieren. Die Fleischbällchen mit etwas Fett in einem hohen Topf anbraten, danach die Zwiebeln und den Knoblauch hinzufügen und mitbraten - aber nicht verbrennen lassen. Da

10 Min. normal 22.12.2015
 (14 Bewertungen)

Hackfleisch, Brösel, Milch und Ei vermischen und mit Salz, schwarzem Pfeffer und Kräutern pikant abschmecken. Anschließend aus dieser Masse kleine Bällchen formen. Zwiebel in heißem Öl glasig werden lassen, Paprika kurz mit anbraten, Mehl darüber str

30 Min. normal 02.11.2007
 (3 Bewertungen)

Fleisch: Hackfleisch mit dem Ei, der geschälten Banane und den Gewürzen verkneten. Mit angefeuchteten Händen Bällchen daraus formen. Das Butterschmalz in einer tiefen Pfanne erhitzen und die Bällchen darin rundherum braun braten, herausnehmen und war

25 Min. normal 28.01.2012
 (15 Bewertungen)

Die Zwiebel und den Knoblauch sehr klein würfeln, den Knoblauch evtl. pressen. Die Hälfte davon mit etwas Salz, Pfeffer und dem Hackfleisch verkneten und zu Bällchen formen. Die Hackbällchen im heißen Öl braten und dann herausnehmen. Den Rest der Z

45 Min. simpel 15.05.2014
 (19 Bewertungen)

chinesich angehaucht

30 Min. simpel 25.11.2006
 (10 Bewertungen)

Für die Kebabs das Hackfleisch mit allen angegebenen Zugaben vermengen und gut durchkneten, evtl. etwas Semmelbrösel dazu, falls es zu flüssig ist. Entweder kleine Fleischbällchen oder längliche Röllchen daraus formen und zur Seite stellen. Für die

60 Min. normal 30.04.2009
 (8 Bewertungen)

Zwiebel schälen, klein schneiden. Weißbrot in der Milch einweichen und ausdrücken. Aus Hackfleisch, Ei, Zwiebel, eingeweichtem Brot und Schmand eine gleichmäßige Masse herstellen, salzen, pfeffern. Toastbrotscheiben nicht ganz fein zerkrümeln. Aus

30 Min. normal 21.02.2007
 (6 Bewertungen)

Low-Carb geeignet

15 Min. normal 22.10.2015
 (13 Bewertungen)

Den Reis mit Hackfleisch, Paprika, Zimt und Koriander gut vermengen und zu kleinen Bällchen formen (ergibt ca. 20-25 Stück). Die Butter in einer hohen Pfanne (mit Deckel) erhitzen und die Bällchen darin von allen Seiten anbraten. Dann die Zwiebeln, d

30 Min. normal 06.01.2006
 (3 Bewertungen)

Das Hackfleisch mit den Semmelbröseln, dem Ei, gepresstem Knoblauch, Senf, Salz und Pfeffer vermischen. Mit einem Esslöffel immer gleich große Portionen aus der Masse nehmen und Bällchen formen. Etwas Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und di

40 Min. normal 01.03.2012
 (3 Bewertungen)

Glutenfrei

45 Min. normal 08.09.2007
 (7 Bewertungen)

Die Zwiebeln und die Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Die Tomaten waschen und in kleine Würfel schneiden. Die Kräuter abbrausen, trockenschütteln, die Blätter von den Stielen zupfen und fein schneiden. Das altbackene Brötchen in warmem Wasser

10 Min. simpel 29.05.2011
 (2 Bewertungen)

mit Feta - Käse

50 Min. normal 27.04.2010