„Flanksteak“ Rezepte 23 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Flank flach auf ein Brett drücken und vorsichtig eine Tasche ins Fleisch schneiden. Tipp: Falls kleine Löcher entstanden sein sollten, können diese mit dünnen Scheiben Parmaschinken „geflickt“ werden. Den Käse, das Pulled Pork, die Bohnen und d

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.11.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Die Knoblauchzehen abziehen, fein hacken und mit den flüssigen Zutaten und dem schwarzen Pfeffer zu einer Marinade verrühren. Das Fleisch im Abstand von ca. 2 cm nur vorsichtig einschneiden, damit die Marinade besser eindringen kann. Das Flanksteak

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.06.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

mariniert, in der Grillpfanne gebraten

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.03.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Alle Gewürze speziell das Pökelsalz beziehen sich immer auf 1 kg Fleisch. Bei größeren oder kleineren Mengen des Flanksteaks muss die Menge entsprechend berechnet werden. Zunächst muss das Fleisch gepökelt werden. Ich bevorzuge die Trockenpökelung i

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.12.2016
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Steak mit der Hand flach drücken und den Steakpfeffer in das Fleisch von allen Seiten einarbeiten. Das Salz und den Zucker gründlich miteinander vermischen. Das Steak in einen Zippbeutel legen und mit der Salz/Zuckermischung bedecken. Für 2 Tage

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.08.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Steak mit der Hand flach drücken und das Chimi Churri in das Fleisch von allen Seiten einarbeiten. Das Salz und den Zucker gründlich miteinander vermischen. Das Steak in einen Zippbeutel legen und mit der Salz/Zuckermischung bedecken. Für 2 Tage

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.08.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Flanksteak mit der Fischsauce auf beiden Seiten einreiben. Alle weiteren Gewürze mischen und das Steak damit gut einreiben. In einen Gefrierbeutel geben und für 12 Std. (oder über Nacht) in den Kühlschrank legen. Den Grill hoch erhitzen. Das St

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.06.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Bacon in der Pfanne knusprig braten und anschließend auf einem Küchenpapier abtropfen lassen. Die Champignons und den Topinambur in Scheiben schneiden und in der Pfanne mit Butterschmalz einzeln knusprig braten. Abschließend salzen und pfeffern u

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.11.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

beides auf dem Grill zubereitet

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.05.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

ein Tex-Mex-Rezept für den Slow Cooker

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.11.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Saftige Flanksteaks mit italienischem Flair

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.04.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Zwiebeln in dünne Ringe schneiden, den Knoblauch pressen und alle Zutaten in einer Schüssel mit Deckel vermischen. Danach das Steak mit der Marinade einreiben und die Schüssel verschließen und über Nacht in den Kühlschrank stellen. Am nächsten T

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.07.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Knoblauch durchpressen und in den Schmand geben. Mit etwas Ahornsirup und Salz abschmecken. Für 30 min. in den Kühlschrank stellen. Die Laugenstangen der Länge nach halbieren. Die Tomaten halbieren. Den Backofen mit einer flachen Form darin auf

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.06.2018
star star star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

einfach schnell und lecker, so wie es sein soll

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.05.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

unter 700 Kcal

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.04.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Doppel Flank

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.01.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

im Hickory-Rauch zubereitet

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.04.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Fleisch in 3 cm dünne Streifen schneiden und anschließend im Stärkemehl wenden. Das Öl erhitzen und das Fleisch in mehreren kleinen Portionen frittieren (ca. 2 Minuten), bis es goldbraun ist. Anschließend entnehmen und beiseitestellen. Die Möhre

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.02.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für die Marinade die Soja- und Worcestersauce salzen, pfeffern (1 EL) und mit der asiatischen Gewürzmischung, dem Magic Dust und den Sesamkörnern verrühren. Das Rapsöl zuträufeln und mit einem Schneebesen alles gut vermischen. Das Flanksteak be

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.04.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Flank Steak gefüllt mit Mozzarella, Champignons und Paprika

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.05.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

aus US-Nebraska-Beef

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.10.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Partyportion

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.01.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

In einer kleinen Schüssel die Fischsauce, Limettenschale, Limettensaft, braunen Zucker, Knoblauch und Jalapeño vermengen. Die Hälfte der Soße/Marinade über das Flanksteak gießen und bei Raumtemperatur mind. 30 Min. marinieren, alternativ auch über Na

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.08.2016