„Flammerie“ Rezepte 35 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (18)

cremiges Dessert mit zartem Geschmack

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.06.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

gut vorzubereiten, fruchtig köstlich

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.10.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Grießpudding mit Pflaumen oder Zwetschgen

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.02.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

festliches Dessert - auch getrennt lecker

access_time 60 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 11.02.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Klassisches Flammeri ohne Puddingpulver mit Maisstärke gekocht

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.08.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Flan de coco y chocolate

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.02.2004
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Oma-Rezept

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.01.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Schokolade grob hacken. Das Puddingpulver mit 2 EL Zucker und 6 EL von der Milch glatt rühren. Die restliche Milch und das Espressopulver in einem Topf aufkochen. Das angerührte Puddingpulver mit dem Schneebesen einrühren und 1 Min. köcheln lasse

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.06.2013
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

fruchtiges Dessert - gut vorzubereiten

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.06.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

schön nussig durch Nussmus

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.10.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Der Zucker wird karamellisiert und mit etwas Wasser abgelöscht. Die Speisestärke wird mit kalter Milch angerührt. Den Rest Milch zu dem braunen Zucker dazugeben. Kurz vor dem Kochen wird unter Rühren die angerührte Speisestärke dazugegeben. Das Ei tr

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.04.2015
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

raffinertes Dessert

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.04.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für den Flammeri die Vanilleschote längs aufschlitzen und das Mark auskratzen. Mark und Schote mit der Sahne zum Kochen in einem Topf erhitzen. Den Topf vom Herd nehmen und die Sahne mit Mark und Schote 20 Minuten ziehen lassen. Anschließend erneut a

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.12.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Sahne mit der Kokoscreme, dem Zucker und einer Prise Salz zum Kochen bringen. Die Milch mit der Speisestärke verrühren und unter Rühren in die kochende Sahne geben, nochmal aufkochen lassen und dann etwas abkühlen lassen. Die Bananen pürieren und

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.08.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Rezept habe ich noch von meiner Oma

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.03.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Von der Milch 3 EL abnehmen und die Speisestärke mit dem Eigelb und dem Zucker anrühren. Die restliche Milch zum Kochen bringen, dann die angerührte Speisestärke einrühren und alles aufkochen lassen. Das Eiweiß sehr steif schlagen und sofort unterheb

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.04.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Speisestärke mit etwas kaltem Wasser anrühren und 10 Minuten stehen lassen. Dann unter stetigem Rühren in die kochende, gesüßte und gewürzte Milch rühren. Nach fünf Minuten Kochzeit den Topf vom Feuer nehmen, das mit etwas Milch verquirlte Eigelb

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.04.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Apfelstücke in 750 ml Wasser mit der Zimtstange aufsetzen und zum Kochen bringen. Wenn die Äpfel weich sind, die Zimtstange entfernen und mit dem Zauberstab kräftig pürieren. Den Zucker und den Zitronenabrieb dazugeben und gut verrühren. Die Spei

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.04.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Hälfte von dem Wasser mit dem Zucker zum Kochen bringen. In der Zwischenzeit die Speisestärke mit dem restlichen Wasser anrühren. Die angerührte Speisestärke in das kochende Wasser geben und drei Minuten kochen lassen. Den Zitronensaft dazugeben

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.04.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

flaumig, leicht

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.11.2018
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Orangen-Cranberry-Kompott im Glas

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.01.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Mandeln in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen. Die Milch mit Zucker, Vanillezucker und 1 Prise Salz aufkochen lassen. Den Grieß unter Rühren einstreuen und bei kleiner Hitze kochen, bis der Grieß g

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.07.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Stärke und den Zucker mit 100 ml Milch glatt verrühren. Das Ei trennen und das Eiweiß steif schlagen. Die Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark herauskratzen. Milch und Sahne mit dem Mark der Vanilleschote und der Prise Salz au

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.02.2015
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Reis in 500 ml Wasser aufkochen, dann abseihen und gut abtropfen lassen. Apfel schälen, vierteln und das Kerngehäuse ausschneiden. Apfelviertel in ca. 1 cm große Stücke schneiden. Milch, Vanillezucker, Zitronenschale und 1 Prise Salz aufkochen, R

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.11.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Butter in einer Pfanne erhitzen und darin die Mandelblättchen goldbraun rösten. 2 EL zur Dekoration zurück behalten. Speisestärke in etwas Kaffeesahne anrühren, restliche Kaffeesahne mit Zucker und Salz in einen Topf geben. Das Mark der Vanilleschote

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.03.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

erfrischender Grießbrei aus eigener Kreation

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.03.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Alkohol

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.08.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Schokolade, Pulverkaffee, Zucker, Salz, Bittermandelöl und gehackte Mandeln in einen Kochtopf geben. Unter Rühren die Milch zugießen (etwas Milch zum Anrühren der Speisestärke zurücklassen) und aufkochen. Die Speisestärke mit der restlichen Milch ve

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.07.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

In einem mittelgroßen Topf Mehl und warmes Wasser zu einem Teig verrühren. Wasser dabei nach und nach dazugeben. Mischung zum Kochen bringen, dabei ständig rühren. 1 Min. kochen lassen. Vom Herd nehmen. Kaltes Wasser und Zitronensaft mischen, Gelat

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.01.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Milch mit der Butter, Salz, Zucker und Vanillinzucker zum Kochen bringen. Die Stärke mit Wasser anrühren, mit dem Eigelb verrühren und unter Rühren in die heiße, von der Kochstelle genommene Milch geben. Nochmals aufkochen und dann etwas abkühlen

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.04.2012