„Flachswickel“ Rezepte 10 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (43)

Mehl in eine Schüssel sieben, Hefe in kleinen Bröckchen dazugeben, mit Butter, Ei, Milch und Salz zu einem Hefeteig verrühren. Etwa 20 min gehen lassen. eigroße Teigstücke (je etwa 40g) in die Länge ziehen und dabei mit beiden Händen die beiden Enden

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.04.2005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (41)

Hefezöpfchen ohne Ei

access_time 30 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 06.12.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (35)

Butter schaumig rühren, die vorher in warmes Wasser gelegten Eier, Salz und Mehl zugeben, zuletzt die mit warmer Milch aufgelöste Hefe unterarbeiten und zu einem glatten Teig verkneten. Fingerdicke Rollen auf Hagelzucker ausrollen und 30 cm lange St

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.04.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Fett schaumig rühren, Eier, Mehl, Salz, Zucker und in der Milch aufgelöste Hefe zugeben, Zu einem glatten Hefeteig rühren, durchkneten und aufgehen lassen Teigröllchen ca. 15cm lang (1cm dick) ausrollen und in der Hälfte umlegen. Die Teigenden werd

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.02.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

mürbes Hefegebäck, ergibt ca. 60 Stück

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.02.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Spezialität aus Schwaben; Hefeteiggebäck mit Hagelzucker bestreut, ergibt 24 Stück Gebäck

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.06.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Das Mehl in eine Rührschüssel geben und eine Mulde in der Mitte machen. Die Hefe in der Milch auflösen. Diese Hefemilch in die Mulde geben. Vorteig ca. 5 min. gehen lassen. Das Salz und das Ei hinzugeben und die Margarine auf den Mehlrand geben. All

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.02.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

süße Brötchen, eifrei, herrlich fluffig und schnell zu machen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.01.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

mit Hefe, Eiern und Schweineschmalz

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.04.2012
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Kaffeegebäck, ergibt ca. 18 Stück Gebäck

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.05.2007