„Fischgewürz“ Rezepte 99 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (1)

Alle Zutaten mischen und mit einer Küchenmaschine fein mixen oder im Mörser fein reiben. Das getrocknete Gewürz nach Geschmack zum Würzen von Fisch verwenden. Ich kann nicht genau sagen, für wie viele Portionen es ausreicht. Das hängt von der verwe

5 min. simpel 08.03.2016
Abgegebene Bewertungen: (1)

aus gemahlenen Gewürzen

5 min. simpel 20.07.2015
Abgegebene Bewertungen: (1)

Leichtes Abendessen für Fitnessbewusste

35 min. simpel 15.05.2018
Abgegebene Bewertungen: (24)

Chinakohl waschen, putzen und klein schneiden. Alles (!) in eine Pfanne geben. Auch wenn es sich am Anfang darin türmt! Bei mittlerer Hitze zunächst den Kohl ohne Fett oder Öl anbraten, immer wieder umrühren, dabei reduziert sich die Menge schnell.

30 min. simpel 25.05.2004
Abgegebene Bewertungen: (13)

fettarm

20 min. normal 27.03.2008
Abgegebene Bewertungen: (7)

Den küchenfertigen Karpfen in 3 bis 4 cm breite Stücke schneiden. Wasser mit Fischgewürz zum Kochen bringen, dann die Fischstücke hineingeben, so dass sie knapp mit Wasser bedeckt sind. Etwa 7 Minuten bei schwacher bis mittlerer Hitze garen. In der Z

20 min. normal 26.10.2003
Abgegebene Bewertungen: (14)

Die Forelle sauber machen, mit dem Gewürz und frisch gepresstem Zitronensaft einreiben. In die Bauchhöhle einige Zitronenscheiben reinlegen mit Öl und Wein betropfen und den Fisch in die Folie wickeln. 30 Min. im vorgeheizten Backofen braten. Zu dies

20 min. simpel 04.11.2003
Abgegebene Bewertungen: (2)

Als erstes die Filets gründlich waschen und anschließend trocken tupfen - mit Zewa oder einem Küchentuch. Nun den Fisch mit den Gewürzen bestreuen und etwas des Zitronensafts darüber geben. Zum Schluss den Fisch in etwas Mehl wenden und anschließend

10 min. normal 22.12.2009
Abgegebene Bewertungen: (0)

Einfach und kalorienarm

5 min. simpel 22.08.2016
Abgegebene Bewertungen: (4)

Perfekt zum Fisch

15 min. simpel 02.10.2007
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Heringe gut auswaschen und in heißem Fett von beiden Seiten goldbraun braten. Den Essig mit dem Wasser verdünnen. Die Zwiebeln in Scheiben schneiden und mit dem Fischgewürz zu dem Essigwasser geben und alles kurz aufkochen lassen. Abkühlen lasse

20 min. simpel 05.03.2007
Abgegebene Bewertungen: (1)

Zuerst vom küchenfertigen Karpfen mit reichlich Salz den Schleim abreiben. Dann den Fisch gründlich waschen und trocken tupfen. Das Tomatenmark mit Öl, Fischgewürz, Knoblauchgranulat und dem Saft der ausgepressten Zitrone verrühren. Den Karpfen inn

20 min. normal 19.03.2009
Abgegebene Bewertungen: (6)

aus Backofen, Grill oder Räuchertonne

20 min. simpel 02.11.2011
Abgegebene Bewertungen: (3)

Lachsforelle

25 min. normal 25.11.2011
Abgegebene Bewertungen: (3)

Den Spargel im unteren Drittel schälen, die Enden entfernen. Die Stangen schräg in 4 cm lange Stücke schneiden. Frühlingszwiebeln getrennt in schmale weiße und breite grüne Ringe schneiden. Die Filets abbrausen, trocken tupfen, mit Zitronensaft und F

20 min. normal 12.04.2017
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Gewürze beziehen sich auf je ein kg Fisch. Fischfilet in wolfgerechte Stücke schneiden, die Zutaten beimischen und wolfen. Die Masse gut durchmischen und in Därme Kaliber 28-32 einfüllen. Die Würste in 80° heißem Wasser 15 Min. brühen und abkühl

120 min. simpel 06.10.2014
Abgegebene Bewertungen: (2)

Zuerst die Zwiebeln klein schneiden. Den Strunk der Cocktailtomaten entfernen und diese vierteln, danach den Blattspinat waschen. Dann 3 EL Öl in einen Topf geben und die Zwiebeln und Tomaten anschwitzen. Nun den Blattspinat in den Topf geben und b

30 min. normal 13.03.2017
Abgegebene Bewertungen: (5)

Die Meeresfrüchte auftauen lassen, in ein Sieb geben, gut abspülen und abtropfen lassen. Den Fenchel putzen, abspülen und sehr fein schneiden. Zwiebel und Knoblauch abziehen und fein hacken. Das Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel und Fenchel darin

30 min. simpel 17.02.2009
Abgegebene Bewertungen: (11)

Den Karpfen am besten frisch kaufen, er sollte nicht leichter als 2 kg sein, eher schwerer. Den Fisch säubern, schuppen und längs teilen (der Fischhändler macht das auch auf Bestellung). Ich selbst filetiere den Karpfen und mache beide Teile fertig.

30 min. normal 15.11.2007
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Butter in einer Pfanne auf mittlerer Temperatur schmelzen lassen. Die Zitronen unter heißem Wasser waschen, trocknen und die Schale reiben. Eine Zitrone auspressen, die andere in die Spalten schneiden. Den Zitronenabrieb in der Butter kurz an

10 min. normal 12.04.2019
Abgegebene Bewertungen: (4)

wirklich zauberhaftes Aroma aus dem Holzbackofen

25 min. simpel 05.04.2010
Abgegebene Bewertungen: (8)

Zuerst die Füllung herstellen. Dafür 5 Champignons würfeln, Tomaten entkernen und zerkleinern, 1 Knoblauchzehe pressen und mit der Sahne und dem Weißwein vermengen. Kräuter hinzufügen. Die Forellen mit Fischgewürz und Pfeffer innen und außen kräftig

15 min. normal 09.11.2001
Abgegebene Bewertungen: (2)

Kartoffeln schälen und in Salzwasser gar kochen. Inzwischen den Fisch kalt abbrausen, trocken tupfen und mit dem Fischgewürz würzen. Petersilie waschen und fein hacken. Die Schalotte schälen, klein würfeln und in der Butter in einer Pfanne anschwitz

20 min. normal 13.03.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Rotbarschfilets waschen und trockentupfen. Mit Salz, Pfeffer und Fischgewürz würzen, anschließend mehlieren. Erst in geschlagenem Ei wälzen und dann mit den gehobelten Mandeln panieren. Dabei die Mandeln gut andrücken. In der heißen Pfanne unter

10 min. normal 29.05.2015
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Lachsfilet in 2 EL Weißweinessig ca. 30 Minuten marinieren. Danach mit dem Bratfischgewürzsalz einreiben. Das Ei verquirlen. Das Lachsfilet erst in Mehl wenden und das überschüssige Mehl abklopfen. Daraufhin das Lachsfilet erst in Ei, dann im P

5 min. simpel 23.10.2017
Abgegebene Bewertungen: (3)

schnell, leicht, lecker

10 min. simpel 23.01.2011
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfach und genial

40 min. simpel 19.02.2010
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfach, schnell und lecker

10 min. simpel 21.11.2017
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zunächst den Lachs auftauen. Am schnellsten geht das, wenn man ihn noch eingeschweißt in kaltes Wasser legt. Das Wasser für die Nudeln aufsetzen, großzügig salzen und zum Kochen bringen. Parallel dazu die Fenchelknollen putzen, das Fenchelgrün beise

15 min. simpel 23.10.2012
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Brötchen in kaltem Wasser 10 Min. einweichen, dann ausdrücken und in eine Schüssel zerpflücken. Die Forellenfilets fein zerhacken, in die Schüssel geben und mit dem Fischgewürz überstreuen. Auch das Ei und die Petersilie in die Schüssel geben un

20 min. normal 25.02.2015