„Fischfrikassee“ Rezepte 8 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

einfach
Fisch
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Meeresfrüchte
Schnell
bei 2 Bewertungen

Das Filet mit Zitronensaft (Essig) beträufeln, etwa 1/2 Std. stehenlassen, gut abtrocknen, salzen und in nicht zu kleine Stücke schneiden. Für die Frikasseesoße das Fett zerlassen und das Mehl unter Rühren so lange darin erhitzen, bis es hellgelb i

10 Min. normal 23.10.2012
bei 5 Bewertungen

Fischfilet unter fließendem kaltem Wasser abspülen, trocken tupfen, mit Zitronensaft beträufeln, etwa 30 Minuten stehen lassen, nochmals trocken tupfen, mit Salz bestreuen und in nicht zu kleine Stücke zu schneiden. Für die Soße Butter zerlassen, Meh

45 Min. normal 05.08.2004
bei 2 Bewertungen

Die Fischfilets in mundgerechte Stücke schneiden. Mit Salz und weißem Pfeffer würzen und ein wenig Zitronensaft darüber träufeln. Die Porreestange längs halbieren, waschen, in feine Streifen schneiden und in einem Sieb gut abtropfen lassen. Die Champ

20 Min. normal 13.07.2010
bei 2 Bewertungen

von Kindern geliebt

25 Min. normal 24.06.2013
bei 2 Bewertungen

Die Fischfilets mit Zitronensaft beträufeln, salzen, im kochendem Wasser zugedeckt 7-10 Min. kochen, abgießen (die Brühe auffangen), den Fisch würfeln und warm halten. Die Butter in einem Topf erhitzen, Curry und Mehl einrühren, die aufgefangene Fis

25 Min. normal 05.09.2015
bei 1 Bewertungen

Den Fisch unter kaltem Wasser abspülen, in Portionsstücke schneiden, mit Zitronensaft säuern und Meersalz würzen. Lauch putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Die Butter erhitzen, Lauch, Mandeln und Currypulver darin andünsten. Nun das Mehl

15 Min. normal 22.10.2018
bei 0 Bewertungen

Das Fischfilet in mundgerechte Stücke schneiden. Butter in einem großen Topf zerlassen, die Zwiebel darin glasig dünsten, mit Mehl bestäuben und unter Rühren mit der heißen Fleischbrühe ablöschen. Etwa 10 Minuten zu einer sämigen Sauce einkochen las

55 Min. pfiffig 20.04.2007
bei 3 Bewertungen

Fischfilet unter fließendem Wasser abspülen, trocken tupfen, in Würfel schneiden, mit Salz und Pfeffer bestreuen. Für die Sauce die Butter zerlassen und das Mehl unter Rühren so lange darin erhitzen, bis es hellgelb ist. Fischfond hinzugießen, mit ei

15 Min. simpel 18.03.2005