„Fischfilets“ Rezepte 4.079 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Fisch
Hauptspeise
Gemüse
einfach
Schnell
Braten
Dünsten
gekocht
Europa
Auflauf
Kartoffeln
fettarm
Sommer
raffiniert oder preiswert
Lactose
Vorspeise
Low Carb
Festlich
Salat
kalorienarm
Überbacken
Herbst
Meeresfrüchte
Saucen
Snack
Krustentier oder Fisch
Suppe
warm
Getreide
Reis
Eintopf
Asien
Nudeln
Gluten
Frühling
Party
Backen
Deutschland
ketogen
Pilze
kalt
marinieren
Krustentier oder Muscheln
Winter
Studentenküche
Beilage
Pasta
Hülsenfrüchte
Italien
Frucht
Schmoren
Wok
Resteverwertung
spezial
gebunden
Frankreich
Kartoffel
Frittieren
Paleo
Grillen
Früchte
Trennkost
Schwein
Geheimrezept
Thailand
Camping
Fleisch
Fingerfood
klar
Käse
Spanien
Silvester
Dips
Einlagen
Indien
Kinder
cross-cooking
China
Karibik und Exotik
ReisGetreide
Eier oder Käse
Portugal
Osteuropa
Skandinavien
Aufstrich
Weihnachten
Vollwert
Geflügel
Amerika
Diabetiker
Griechenland
Brotspeise
Latein Amerika
Mikrowelle
Mittlerer- und Naher Osten
Schweden
Ei
Salatdressing
USA oder Kanada
Japan
bei 68 Bewertungen

einfach, für Gäste

30 Min. normal 15.09.2007
bei 27 Bewertungen

Panierter Fisch einmal anders, sehr kräutrig.

15 Min. simpel 26.05.2007
bei 177 Bewertungen

Den Porree putzen und in Ringe schneiden. In einer Pfanne in zerlassener Butter andünsten (evtl. etwas Wasser angießen). Mit Salz und Pfeffer würzen. Porree in einer Auflaufform verteilen. Die Fischfilets salzen und pfeffern. Mit Senf bestreichen un

20 Min. simpel 17.10.2006
bei 26 Bewertungen

Möhren schälen, in Stifte schneiden. Porree putzen, in Ringe schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. Das Gemüse in etwas Butter ca. 10 Min. dünsten, danach in eine Auflaufform umfüllen. Die Fischfilets über das Gemüse legen. Mit etwas Zitronensaft be

30 Min. normal 15.05.2002
bei 19 Bewertungen

Die Fischfilets kurz mit kaltem Wasser abbrausen, trocken tupfen und eventuelle Gräten herausziehen (normalerweise sind in Filet nicht mehr viele Gräten enthalten). Bei Tiefkühlfilets nach dem Auftauen genauso verfahren. Die Filets mit Zitronensaft

20 Min. simpel 24.11.2013
bei 75 Bewertungen

Backofen auf 200° vorheizen. Die Oliven vom Kern in Stücke schneiden, die Peperoni halbieren, entkernen und fein hacken. Die Tomaten brühen, abziehen und in Scheiben schneiden. Knoblauch häuten und halbieren, die Frühlingszwiebel putzen und das Weiße

30 Min. normal 22.02.2005
bei 33 Bewertungen

Die geschälten und klein geschnittenen Kartoffeln in Gemüsebrühe garen. Das noch gefrorene Fischfilet entgräten (falls nötig), säuern, salzen und in Stücke schneiden. Eine Butter-Mehlschwitze in einer großen Pfanne herstellen. Am besten direkt mit d

20 Min. simpel 21.11.2004
bei 18 Bewertungen

Den Reis wie gewohnt kochen, abtropfen lassen und in eine große flache gefettete Auflaufform geben. Den Backofen auf 250 Grad vorheizen. Die Butter schmelzen, Mehl und Senf darin anschwitzen, Brühe und Sahne zugießen, mit Salz, Pfeffer und Zucker a

20 Min. normal 23.07.2010
bei 183 Bewertungen

Die Limette heiß abwaschen und abtrocknen. Die Schale fein abreiben, den Saft auspressen. Die Butter mit Limettenschale und -saft sowie Salz verrühren, abschmecken und kalt stellen. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden, einige Ri

20 Min. normal 11.07.2013
bei 38 Bewertungen

Die Karotte schälen und mit dem Sparschäler in breite, dünne Streifen schneiden. Mangold in großen Stücken von den Stängeln schneiden oder zupfen und waschen. Mangoldblätter 10 Sekunden in kochendem Wasser blanchieren, Karottenstreifen 1 Minute in ko

30 Min. pfiffig 21.05.2002
bei 94 Bewertungen

Für Lachs, Schellfisch, Seelachs, Kabeljau, Rotbarsch und viele andere Fische geeignet

30 Min. simpel 10.06.2008
bei 40 Bewertungen

überzeugt auch Linsenverächter

30 Min. normal 27.02.2008
bei 46 Bewertungen

gut vorzubereiten und für die ganze Familie

15 Min. normal 01.03.2009
bei 126 Bewertungen

Das Fischfilet an der Gräte entlang auseinander schneiden, dann die Gräte wegschneiden und die Hälften in 12-15 cm lange Stücke schneiden. Beiseite legen. Möhren und Lauch putzen und in 5 cm lange Julienne schneiden. 20 g Butter in einer großen Pfan

45 Min. normal 06.05.2006
bei 62 Bewertungen

Die Paprikaschoten längs halbieren, entkernen, und in Stücke schneiden. Schalotten bzw. Zwiebel schälen, in feine Würfel schneiden und in 3 EL Butter glasig anschwitzen. Paprikastücke dazugeben und ebenfalls leicht andünsten. Gemüsebrühe und Sahne

45 Min. normal 31.07.2008
bei 28 Bewertungen

Festliches, mediterranes Fischgericht mit z.B. Zander, Red Snapper oder Meerbarbe

40 Min. pfiffig 22.08.2012
bei 19 Bewertungen

àla garten - gerd

10 Min. simpel 30.09.2010
bei 85 Bewertungen

einfach zu kochen und trotzdem eine andere Art, Fisch zu servieren

25 Min. pfiffig 02.11.2010
bei 130 Bewertungen

WW-geeignet

20 Min. normal 30.08.2007
bei 32 Bewertungen

Die Paprikaschoten innen salzen. Das Fischfilet in kleine Würfel schneiden und mit dem Reis, dem Tomatenmark, den Kapern, der Petersilie, Salz und Pfeffer vermischen. Die Masse auf die drei Paprikahälften aufteilen. Die Zwiebeln, den Knoblauch und d

30 Min. normal 23.07.2010
bei 25 Bewertungen

klasse für alle weißen Fischfilets, auch WW - geeignet

30 Min. simpel 15.11.2008
bei 7 Bewertungen

lecker leichte Hauptmahlzeit

20 Min. simpel 14.09.2007
bei 9 Bewertungen

schnell gemacht

25 Min. simpel 28.02.2015
bei 5 Bewertungen

aus dem Backofen, einfach vorzubereiten,low carb geeignet

15 Min. simpel 31.08.2016
bei 11 Bewertungen

Schlemmerfilet - Konkurrenz!!!

20 Min. simpel 16.07.2009
bei 24 Bewertungen

Für die Sauce eine Bratpfanne erhitzen und 1 ½ EL Öl hineingeben. Die Zwiebeln anbraten, dann die Paprikawürfel zufügen und bei mittlerer Hitze ca. 2 Minuten anbraten, mit den Orangensaft ablöschen und ca. 3 Minuten einkochen lassen. Die Ananasstück

30 Min. normal 19.01.2008
bei 14 Bewertungen

Ein würziger Auflauf

20 Min. normal 21.10.2014
bei 7 Bewertungen

sehr fein, sehr gut..........probieren geht über studieren

45 Min. simpel 29.02.2008
bei 21 Bewertungen

Frische Fischfilets, waschen, trocken tupfen und zu Seite stellen. Die Kartoffeln schälen, vierteln und in kaltem Wasser mit Salz aufstellen und zum Kochen bringen. Karotten, Fenchel und Zwiebel putzen und in feine dünne ca. 5 cm lange und 5 mm dünn

45 Min. normal 20.10.2008
bei 12 Bewertungen

Die Fischfilets säubern, säuern, salzen. Die glatte Hautseite mit Schinken- und Käsescheiben belegen, überklappen, mit Zahnstochern feststecken. In Mehl, verquirltem Ei und Semmelbröseln wenden. In heißem Öl bei mittlerer Hitze goldbraun braten. Au

20 Min. simpel 23.10.2011