„Fischcurry“ Rezepte 63 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (32)

Fischplatten auftauen lassen, dann in nicht zu kleine Würfel schneiden. Zwiebel pellen und in kleine Würfelchen schneiden. Aprikosen in einem Sieb abtropfen lassen - Saft aufheben, er wird noch gebraucht. Jede Aprikose in 4 Streifen schneiden. Paprik

15 min. simpel 20.03.2011
Abgegebene Bewertungen: (28)

aus dem indischen Süden

20 min. normal 18.06.2014
Abgegebene Bewertungen: (46)

Fisch abbrausen, trocken tupfen und in mundgerechte Würfel schneiden. Mit ¾ des Zitronensaftes beträufeln. Dann salzen und pfeffern und zugedeckt kalt stellen. Rhabarber putzen, schälen und in ca. 1 cm große Stücke schneiden. Öl in einem breiten Top

50 min. normal 03.06.2002
Abgegebene Bewertungen: (32)

leicht und köstlich

50 min. normal 21.09.2007
Abgegebene Bewertungen: (5)

Das Fischfilet in 2-3 cm große Würfel schneiden und mit etwas Zitronensaft beträufeln. Die Ananas schälen und in Würfel schneiden, die Mango ebenfalls schälen, am Stein entlang auseinanderschneiden und würfeln. Die harten Mittelrippen der Kaffir-Lim

20 min. simpel 17.05.2006
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Karpfenfilet salzen, pfeffern und mit ca 2 EL Zitronensaft marinieren. Zwiebel, Knoblauch, ausgewähltes Gemüse und Tomaten (hier evtl. die Chili dazu) in einem größeren Topf farblos anschwitzen. Mit Fond angießen, Currypulver hinzugeben und weich

15 min. normal 30.04.2008
Abgegebene Bewertungen: (2)

Geschmack verschmilzt harmonisch

20 min. normal 03.03.2014
Abgegebene Bewertungen: (4)

Gemüse anbraten, am besten in 2 Durchgängen, dann zusammen in den Wok geben. Currypaste untermischen, kurz weiter braten. Schmand untermischen, Tomaten dazugeben, mit Currypulver und Salz nachwürzen, eine Weile köcheln lassen. Fisch in mundgerechte S

20 min. normal 17.10.2009
Abgegebene Bewertungen: (8)

Die Brühe in einem Edelstahl-Wok zum Kochen bringen. Currypaste zufügen und unter Rühren 3 bis 4 Minuten kochen. Tamarindenpaste, Palmzucker und 1 EL Fischsauce vermengen und zur Brühe in den Wok geben. Brechbohnen in ca. 4 cm lange Stücke schneiden

20 min. normal 15.09.2007
Abgegebene Bewertungen: (10)

fruchtig, aber scharf

15 min. normal 28.06.2004
Abgegebene Bewertungen: (2)

Haw Mok Plah

50 min. pfiffig 22.05.2008
Abgegebene Bewertungen: (3)

Thailändisches scharfes Curry

25 min. normal 23.06.2008
Abgegebene Bewertungen: (4)

ein lecker - leichtes Fischgericht

15 min. normal 11.06.2007
Abgegebene Bewertungen: (4)

Fischfilet säubern, in große Stücke schneiden, säuern und salzen. Zwiebeln in Würfel und Porree in Ringe schneiden. In einem Schmortopf Öl erhitzen, Zwiebelwürfel und Porreeringe darin anschmoren. Fischstücke zugeben und mit Curry, Koriander und Pime

15 min. simpel 10.04.2010
Abgegebene Bewertungen: (4)

thailändisch

30 min. normal 26.04.2008
Abgegebene Bewertungen: (4)

mild and würzig

30 min. normal 08.05.2009
Abgegebene Bewertungen: (1)

fruchtiges Fischcurry

45 min. simpel 14.04.2015
Abgegebene Bewertungen: (3)

ein schnelles, pikantes Fischgericht

10 min. normal 02.01.2005
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Fischfilet abbrausen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Die Garnelen abbrausen und trocken tupfen. Die Zwiebel abziehen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Die Zucchini waschen, putzen, längs halbieren und in ca. 1/2 cm dicke Sche

30 min. simpel 23.08.2011
Abgegebene Bewertungen: (2)

Kari Pwason 1

30 min. normal 25.03.2014
Abgegebene Bewertungen: (1)

Kari Pwason 2

15 min. simpel 25.03.2014
Abgegebene Bewertungen: (1)

mittelscharf

10 min. simpel 17.03.2017
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Fischfilets säubern, trocken tupfen, leicht salzen und in große Würfel schneiden. Die Chilischoten entkernen, in dünne Ringe schneiden und mit dem Knoblauch, den Kokosflocken und den Gewürzen im Mörser zerreiben. Die Mangos schälen, das Fleisch

15 min. normal 06.06.2006
Abgegebene Bewertungen: (1)

glutenfrei, eifrei, milchfrei

40 min. simpel 07.09.2009
Abgegebene Bewertungen: (1)

Aus Ingwer, Chilischoten, Zwiebel, Knoblauch, Tomatenmark, 1 EL Öl und Zitronensaft eine Paste rühren. Diese in 2 EL erhitztem Öl 3 - 4 Min. anrösten. Curry, Kokosmilch und Sojasoße zugeben und 10 Min. offen garen. Den Fisch und die Tomaten zugeben

20 min. simpel 15.08.2014
Abgegebene Bewertungen: (1)

für Babys und Kleinkinder geeignet

20 min. simpel 20.02.2017
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Fisch ein wenig antauen lassen, dann in Würfel von ca. 2 - 3 cm Seitenlänge schneiden. Porree und Frühlingszwiebeln putzen, Wurzeln und holzige Stellen entfernen. Die Ananas schälen, die holzige Mitte der Frucht entfernen und das Fruchtfleisch in

30 min. simpel 25.02.2015
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den vorbereiteten Fisch in Würfel schneiden. mit der Fischsauce bis zum *Einsatz* marinieren. Chilis entkernen, in Ringe schneiden, Magrood evt. teilen und die Blätter einreißen. Den Kürbis schälen, vierteln, entkernen und wie den Fisch in Stücke

15 min. simpel 12.12.2007
Abgegebene Bewertungen: (0)

Eine sehr leckere Fischvariation

45 min. simpel 31.03.2010
Abgegebene Bewertungen: (0)

suppenartiges Curry aus Nordthailand

40 min. normal 03.09.2010