„Fischaufstrich“ Rezepte 12 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Aufstrich
Fisch
einfach
Schnell
Party
Snack
raffiniert oder preiswert
Gemüse
Studentenküche
Dips
Saucen
Vorspeise
Europa
kalt
Camping
Sommer
Deutschland
Frühling
Frucht
Portugal
bei 3 Bewertungen

erregt Appetit - meine Oma hat das Vorschmack genannt

20 Min. normal 10.11.2006
bei 0 Bewertungen

Die Ölsardinen mit einer Gabel gut zerdrücken, in eine Schüssel geben und mit den restlichen Zutaten gut vermischen. Ca. 1 Stunde ziehen lassen, und als Brotaufstrich servieren.

10 Min. simpel 22.04.2009
bei 0 Bewertungen

leckerer Brotaufstrich

10 Min. simpel 04.03.2014
bei 0 Bewertungen

genialer Fischaufstrich aus meiner Jugend

15 Min. simpel 31.08.2011
bei 1 Bewertungen

Den Fisch in eine Schüssel geben und mit einer Gabel zerpflücken. Ei und Zwiebel klein schneiden und dazugeben. So viel Mayonnaise dazugeben, dass die Masse cremig wird. Mit Senf, Salz und Pfeffer abschmecken.

15 Min. simpel 16.01.2010
bei 1 Bewertungen

Für den Fischaufstrich die Makrelendose öffnen und das Olivenöl in eine kleine Schüssel abtropfen lassen. Die Thunfischdose öffnen und den Saft weggießen. Makrelen und Thunfisch in einer Schüssel vermengen. Sauerrahm, Magerquark, Meerrettich und Sen

15 Min. simpel 27.08.2011
bei 1 Bewertungen

Die Kabeljaufilets kalt abspülen und gegebenenfalls mit einer Pinzette von den Gräten befreien Den Fischsud oder das Wasser mit den Gewürzen in einem kleinen Topf zum Kochen bringen. Den Kabeljau hineingeben und bei schwacher Hitze etwa 5 Minuten koc

20 Min. normal 19.09.2006
bei 2 Bewertungen

Die Eier hart kochen, abschrecken, schälen und hacken. Die Makrele von Haut, Flossen und Gräten befreien und zerpflücken. Matjes in Stücke schneiden. Das Weißbrot mit Milch übergießen und 2-3 Minuten ziehen lassen, dann sehr gut ausdrücken. Apfel sch

20 Min. normal 28.09.2009
bei 1 Bewertungen

Ölsardinen gut abtropfen lassen. Zwiebel in ganz feine Würfel schneiden. Ölsardinen und Ei mit der Gabel kleindrücken. Schmelzkäse und Zwiebelwürfel dazu geben und alles zu einer homogenen Masse verarbeiten (kann natürlich auch im Cutter gemacht werd

15 Min. simpel 04.02.2006
bei 0 Bewertungen

Magerquark und Sauerrahm mit Curry, Senf, Salz und Pfeffer würzen und gut miteinander verrühren, bis die Masse sehr cremig aussieht. Sardinen, Anchovifilets und Kapern fein zerkleinern und unterrühren. Nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wer

15 Min. simpel 26.06.2012
bei 0 Bewertungen

einfach und ausgezeichnet auf frischem Schwarzbrot

10 Min. normal 02.09.2015
bei 0 Bewertungen

Sardinen abtropfen lassen, Gewürznelke und Lorbeerblatt - sofern in der Dose vorhanden - entfernen. In eine Schüssel geben, Senf und Ketchup dazugeben. Mit dem Mixer gut durchrühren. Am besten auf dunklem Brot aufstreichen und servieren.

4 Min. simpel 25.02.2001