„Fisch-gemüse“ Rezepte 10.866 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Asien
Auflauf
Backen
Basisrezepte
Beilage
Braten
Dips
Dünsten
einfach
Eintopf
Europa
Festlich
fettarm
Fisch
Frühling
gekocht
Gemüse
Getreide
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Italien
kalorienarm
Kartoffeln
ketogen
Krustentier oder Fisch
Lactose
Low Carb
Meeresfrüchte
Nudeln
Paleo
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Salat
Saucen
Schmoren
Schnell
Sommer
Studentenküche
Suppe
Überbacken
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Winter
Wok
bei 331 Bewertungen

Den Fisch auftauen lassen, falls TK-Fisch verwendet wird. Gut abtropfen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Salzen und pfeffern. Beiseitestellen. Die beiden Ölsorten mischen. Sodann das Gemüse putzen. Zucchini halbieren und in dünn

20 Min. normal 19.02.2013
bei 26 Bewertungen

WW-geeignetes raffiniertes Sommerrezept - 5P pro Person

30 Min. simpel 11.06.2009
bei 19 Bewertungen

Das Eiweiß zu Schnee schlagen. Die anderen Zutaten zu einem glatten Teig verrühren und das geschlagene Eiweiß unterheben. Alternativ zur Milch können, je nach Geschmack, auch Weißwein oder Bier verwendet werden.

10 Min. simpel 10.03.2006
bei 52 Bewertungen

Schmeckt mit Dorade, Seeteufel, Wolfsbarsch und vielen anderen Fischen

45 Min. pfiffig 22.01.2008
bei 17 Bewertungen

Den Ofen auf 230°C vorheizen. Die Fischfilets mit Kräutersalz, Cayennepfeffer und Curry würzen. Eine Auflaufform mit Öl ausstreichen und die Filets nebeneinander hinein legen. Aus Sahne, Senf, und Ketchup eine Soße rühren und auf den Fisch streichen

10 Min. simpel 03.05.2009
bei 13 Bewertungen

schnell und lecker

25 Min. normal 02.10.2013
bei 30 Bewertungen

Paprika waschen, putzen und in große Würfel schneiden. Die Zwiebel ebenfalls schälen und grob würfeln. Zucchini waschen und in Scheiben schneiden. Alles im heißen Öl ca. 5 Minuten braten. Fischfilet waschen, etwas trocken tupfen und in Stücke schnei

30 Min. simpel 28.02.2011
bei 24 Bewertungen

Low Carb Mahlzeit mit 9 g Kohlenhydraten

45 Min. simpel 26.10.2008
bei 9 Bewertungen

Die Fische häuten, ausnehmen und klein portionieren. Die Zwiebeln klein hacken. Gewürzgurken und Karotten raspeln, Oliven klein hacken. Zwiebeln und Karotten in 5 EL Öl anschwitzen, die Fischstücke hinzugeben und mit ein bisschen Wasser ablöschen.

30 Min. normal 05.04.2008
bei 16 Bewertungen

Möhren schälen und waschen. Fenchel und Frühlingszwiebeln putzen und waschen. Knoblauch abziehen. Fisch abbrausen und trocken tupfen. Tomaten mit heißem Wasser überbrühen, Schale abziehen, entkernen und in breite Spalten schneiden. Möhren schräg in d

30 Min. normal 03.08.2009
bei 15 Bewertungen

Low Fat

30 Min. normal 30.12.2006
bei 8 Bewertungen

Kartoffel wie gewohnt kochen (Salzkartoffeln oder Pellkartoffeln). Das Gemüse in der Gemüsebrühe kochen und anschließend abgießen, die Brühe dabei auffangen. Margarine in einem Topf zergehen lassen. Mehl hinzufügen, gut verrühren und mit Sahne und

30 Min. normal 19.02.2007
bei 16 Bewertungen

aus dem Ofen

20 Min. normal 19.06.2009
bei 2 Bewertungen

Für die Marinade Knoblauch abziehen und fein hacken. Sojasauce mit Wasser, Speisestärke, Zitronensaft, Zucker, Salz und Knoblauch verrühren. Das Rotbarschfilet unter fließendem kalten Wasser abspülen, trockentupfen, in Stücke schneiden und in der Ma

40 Min. normal 23.02.2006
bei 8 Bewertungen

Zubereitung im Backofen oder auf dem Grill

10 Min. simpel 06.12.2011
bei 7 Bewertungen

Die Möhren putzen, schälen und schräg in dünne Scheiben schneiden. Fenchel und Frühlingszwiebeln putzen und waschen. Den Fenchel längs halbieren und die Strünke entfernen, die Fenchelhälften in dünne Spalten schneiden. Die Frühlingszwiebeln in feine

25 Min. normal 20.08.2010
bei 6 Bewertungen

Das Fischfilet zuerst abwaschen und dann in Würfel schneiden. Evtl. mit etwas Zitronensaft mischen und salzen und pfeffern. In einer Pfanne 1 EL Öl erhitzen, den Fisch hineingeben, kurz anbraten und dann herausnehmen. Nun Zwiebeln andünsten, das kl

10 Min. normal 14.01.2009
bei 18 Bewertungen

wie beim Chinesen um die Ecke

5 Min. simpel 07.08.2010
bei 2 Bewertungen

verschiedenes Gemüse mit Spiralschneider in Spaghettiform

30 Min. normal 07.04.2017
bei 4 Bewertungen

Feines Wokgericht mit vielerlei Variationen - auch vegetarisch!

20 Min. normal 15.02.2014
bei 2 Bewertungen

als Light-Variante kreiert, Normal-Variante möglich

20 Min. simpel 08.06.2015
bei 3 Bewertungen

Die Fleischtomaten kreuzweise einschneiden und in kochendes Wasser tauchen. Anschließend mit kaltem Wasser abschrecken, häuten und entkernen. Das Fruchtfleisch in Spalten schneiden. Das Gemüse putzen und waschen. Die Zucchini in Scheiben, die Zwieb

40 Min. normal 14.10.2008
bei 8 Bewertungen

Gemüse: Kartoffeln mit Schale ca. 20 Min. kochen, derweil Mangold waschen und in Stücke schneiden. Die Kartoffeln pellen und in ca. ein Zentimeter dicke Stücke schneiden. Die Butter in einer Pfanne langsam zum Schmelzen bringen, Zwiebeln und die Hälf

45 Min. simpel 13.02.2014
bei 6 Bewertungen

Baby led weaning (BLW) und Fingerfood für Babys; ein Familienessen für alle Altersgruppen

20 Min. simpel 10.11.2015
bei 4 Bewertungen

Eigenkreation

15 Min. normal 27.03.2008
bei 33 Bewertungen

Fischfilet gedünstet, in Kombination mit Reis und Gemüse

30 Min. normal 29.05.2007
bei 9 Bewertungen

Zwiebelringe und Knoblauch in einem großen Topf im heißen Olivenöl zusammen mit dem Lorbeer anbraten, Zucchini- bzw. Fenchelscheiben dazugeben und mitbraten. Mit Noilly Prat ablöschen, mit Weißwein aufgießen und kurz (3-4 Minuten) kochen lassen. Toma

30 Min. normal 15.09.2007
bei 5 Bewertungen

schnell zubereitet

25 Min. simpel 25.07.2011
bei 6 Bewertungen

Ofen auf 175 Grad vorheizen. Kartoffeln in Wasser 15 Minuten gar kochen, pellen und in dünne Scheiben schneiden. Blumenkohl und Brokkoli waschen, putzen, in kleine Röschen teilen. Blumenkohl 4 Minuten, Broccoli 2 Minuten in kochendem Salzwasser blanc

60 Min. simpel 17.05.2002
bei 2 Bewertungen

Sellerie und Möhre in kleine gleichmäßige Würfelchen schneiden. Butter und Öl in einer großen Pfanne erhitzen, zerstoßene Senf- und Kreuzkümmelsamen und das Gemüse hinzufügen und rundherum anbraten, bis es gebräunt ist. In der Pfanne beiseite schiebe

30 Min. normal 12.01.2008