„Filetierte“ Rezepte 281 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

einfach
Gemüse
Hauptspeise
Frucht
Salat
Fisch
Vegetarisch
Schnell
Früchte
Vorspeise
gekocht
Winter
Dessert
Backen
kalt
Herbst
Festlich
Europa
Braten
Snack
Party
warm
Aufstrich
Sommer
Haltbarmachen
Dünsten
raffiniert oder preiswert
Vegan
Geflügel
Beilage
Frühstück
Torte
Saucen
Fleisch
Krustentier oder Fisch
Kuchen
Nudeln
fettarm
Weihnachten
Kartoffeln
Suppe
Schwein
Dips
kalorienarm
Krustentier oder Muscheln
Vollwert
marinieren
Resteverwertung
Getränk
Frühling
Deutschland
Lactose
Pasta
gebunden
Eis
Spanien
Asien
Eier oder Käse
Wok
Grillen
Süßspeise
Eintopf
Schmoren
Geheimrezept
Pilze
Frankreich
Reis
Hülsenfrüchte
Getreide
Italien
Meeresfrüchte
Reis- oder Nudelsalat
Studentenküche
Gluten
Basisrezepte
Bowle
Creme
Auflauf
Kinder
Silvester
Marokko
ReisGetreide
Afrika
Salatdressing
spezial
Kartoffel
Mittlerer- und Naher Osten
Rind
Fingerfood
Käse
Blanchieren
Camping
Portugal
Mehlspeisen
cross-cooking
Diabetiker
Dänemark
Paleo
Brot oder Brötchen
Niederlande
 (3 Bewertungen)

lecker, fruchtig, einfach

30 Min. normal 25.07.2010
 (1 Bewertungen)

Tolles Basic zur Weiterverarbeitung in verschiedensten Rezepten nach Fiefhusener Art

2 Min. normal 24.02.2016
 (0 Bewertungen)

Man filetiert den Schlei, wäscht die Filets ab und tupft sie trocken. Die Haut abziehen oder den Fisch versuchen zu schuppen würde ich nicht empfehlen, da die Haut gebraten super schmeckt. Eine Marinade aus Rapsöl, gepresster Knoblauchzehe, klein ges

45 Min. normal 20.05.2015
 (0 Bewertungen)

Tolles Basic für die Weiterverarbeitung in verschiedensten Gerichten nach Fiefhusener Art

10 Min. normal 24.02.2016
 (0 Bewertungen)

Von den Fischabschnitten und der Hälfte des Gemüses einen Fischfond zubereiten. Diesen mit den Gewürzen, dem Sherryessig und dem Frankenwein abschmecken. Kurz aufkochen, gar ziehen lassen und passieren. Die enthäuteten Filets in Würfel schneiden und

40 Min. normal 28.03.2006
 (0 Bewertungen)

Schokoladenmousse mit einer nicht zu luftigen Konsistenz

60 Min. simpel 02.01.2006
 (6 Bewertungen)

Saftig gegrillte, filetierte Hähnchenschenkel mit einer leckeren Marinade aus asiatischen Gewürzen.

20 Min. normal 09.02.2016
 (9 Bewertungen)

Ananas, Orangenfilets und Zitronensaft mit Gelierzucker mischen, alles mit dem Mixstab zerkleinern und gut durchziehen lassen, etwa 12-15 Min. kochen lassen und heiss in Gläser füllen.

30 Min. simpel 09.03.2002
 (1 Bewertungen)

Beim Filetieren der Grapefruits den Saft auffangen! Die Kirschen und die Grapefruitfilets mit dem aufgefangenen Saft kurz aufkochen, dann kurz und nicht zu fein pürieren. Den Gelierzucker dazugeben und nach Packungsanweisung kochen. In Gläser füllen

30 Min. simpel 15.11.2011
 (13 Bewertungen)

Die Grapefruitfilets mit 2 EL fein gehacktem, frischem Ingwer in einem ausreichend großen Topf vermischen und mit dem Zauberstab fein pürieren. Dann den Gelierzucker unterrühren und alles unter Rühren aufkochen. Ca. 3 Minuten kräftig sprudelnd kochen

15 Min. normal 06.12.2005
 (3 Bewertungen)

Zuerst die Früchte in mundgerechte Stücke schneiden. Dann die Sahne steif schlagen und mit dem Quark verrühren. Die Früchte unterheben und zum Schluss eventuell mit ein wenig Vanillezucker süßen.

10 Min. simpel 27.11.2011
 (0 Bewertungen)

Die Grapefruitdosen abtropfen lassen, den Saft dabei auffangen. Die Filets mit dem Campari und dem Orangensaft mischen. Einen halben Tag durchziehen lassen, eventuell dabei nach Geschmack noch etwas von dem abgetropften Saft dazugeben. Vor dem Servie

15 Min. simpel 18.05.2008
 (0 Bewertungen)

Brotaufstrich

40 Min. normal 18.11.2007
 (3 Bewertungen)

Orangensaft, Honig und Wasser zum Kochen bringen, die Orangenfilets hineingeben und bei kleiner Hitze 2 - 3 Min. ziehen lassen. Passt zu Pfannkuchen, Crêpes und Grießschnitten.

15 Min. simpel 21.08.2016
 (2 Bewertungen)

Eierlikör mit O-Saft, Wasser und Sekt mischen. Schon fertig. Man kann auch Mandarinen mit hineingeben.

10 Min. simpel 03.01.2007
 (1 Bewertungen)

Quitte und Kürbisfleisch in feine Streifen raspeln und mit wenig Wasser zum Kochen bringen und weich kochen lassen, dann Pampelmusenfilets dazugeben, dann den Gelierzucker entsprechend Zubereitungshinweis - in Gläser abfüllen und gut verschließen.

30 Min. simpel 17.06.2004
 (0 Bewertungen)

Die Scholle leicht würzen und auf das Blech legen. Die Zucchini waschen und in Scheiben schneiden. Die Paprika waschen, entkernen, in Streifen schneiden. Das Gemüse ebenfalls darauf legen und leicht würzen. 25 - 30 Minuten auf hohem Dampf garen. Zuer

10 Min. simpel 10.07.2017
 (29 Bewertungen)

für 'süß und fruchtige Cocktail - Liebhaber', feine Sache für einen Frauenabend

30 Min. simpel 24.06.2009
 (0 Bewertungen)

Sommerbowle

10 Min. simpel 07.06.2016
 (4 Bewertungen)

Eigenkreation, nicht zu süß

15 Min. normal 11.01.2010
 (1 Bewertungen)

heiße Obstsauce mit Bananen und Grapefruitfilets

25 Min. simpel 05.07.2007
 (0 Bewertungen)

Den Schnittlauch in kleine Röllchen schneiden, dann mit Salz und Zucker vermischen. Den Fisch in einen Vakuumbeutel geben und mit der Mischung komplett bedecken. Den Fisch vakuumieren und für 3 Tage in den Kühlschrank legen. Vor dem Servieren das F

5 Min. simpel 13.01.2021
 (16 Bewertungen)

Sehr fruchtig

35 Min. simpel 01.02.2009
 (3 Bewertungen)

Milch, Zucker und Eier gut verrühren und miteinander aufkochen lassen. Vom Herd nehmen und den Vanillezucker hinzufügen. Erkalten lassen. Die Orangenfilets klein schneiden und unterrühren. Die steif geschlagene Sahne unterheben, die Creme in Schälch

30 Min. normal 22.04.2008
 (1 Bewertungen)

Die Orangenfilets mit Salz, Pfeffer und Olivenöl marinieren und 15 Minuten ziehen lassen. Mit Estragon bestreuen und servieren.

15 Min. simpel 24.11.2009
 (1 Bewertungen)

Das Olivenöl und den Zitronensaft unter die saure Sahne rühren, mit Salz und Pfeffer würzen und über den Salat geben. Eine Orange schälen, von der weißen Haut befreien und in kleine Würfel schneiden, dann darüberstreuen.

5 Min. simpel 06.04.2014
 (2 Bewertungen)

weniger Zucker

20 Min. simpel 30.07.2006
 (0 Bewertungen)

Zunächst die Stärke in Wasser auflösen und beiseitestellen. Kokosmilch und Reis in einem Topf auf niedriger Stufe erhitzen. Sobald die Kokosmilch kocht, 15 Minuten unter gelegentlichem Umrühren weiterkochen. Zucker hinzufügen, gut vermengen und zehn

5 Min. simpel 28.03.2013
 (0 Bewertungen)

einfach und lecker

15 Min. simpel 24.10.2018
 (15 Bewertungen)

Die Hähnchenbrustfilets salzen und pfeffern und auf beiden Seiten anbraten. In Alufolie wickeln und im auf 80 Grad vorgewärmten Backofen durchziehen lassen. Den Bratensatz mit Weißwein ablöschen. Den zerkleinerten Gorgonzola hineingeben und mit der G

30 Min. normal 29.03.2004