„Fetacreme“ Rezepte 65 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Saucen
Dips
Aufstrich
Vegetarisch
Käse
einfach
Schnell
Party
Gemüse
Lactose
Vorspeise
kalt
Snack
Low Carb
Hauptspeise
Camping
ketogen
raffiniert oder preiswert
Studentenküche
Backen
Türkei
Braten
Kartoffeln
Herbst
Griechenland
Grillen
Fingerfood
Europa
fettarm
gekocht
Fisch
Pasta
Nudeln
Gluten
Sommer
warm
Überbacken
Brotspeise
Getreide
Ei
Beilage
Geheimrezept
Frucht
Creme
Rind
Reis
Schwein
Vegan
Auflauf
Frühstück
bei 1.182 Bewertungen

wie vom Türken bzw. Griechen auf dem Markt - von mir entwickelt

15 Min. simpel 10.06.2006
bei 504 Bewertungen

cremiger Schafskäsedip, besonders lecker mit Fladenbrot beim Grillen

15 Min. normal 20.07.2005
bei 38 Bewertungen

Den Feta mit einer Gabel zerkrümeln und alle anderen Zutaten untermischen. Mindestens 1 Stunde ziehen lassen. Schmeckt lecker als Brotaufstrich, aber auch zum Dippen oder beim Grillen.

10 Min. simpel 19.02.2008
bei 20 Bewertungen

Den Frischkäse in eine Schüssel geben. Den Feta zerbröckeln und dazugeben. Es soll keine sämige Masse werden, die Fetastücke dürfen ruhig noch sichtbar sein! Die fein geschnittenen Datteln, den Schwarzkümmel und das Currypulver dazugeben. Zum Schluss

10 Min. simpel 27.11.2014
bei 199 Bewertungen

Mangold putzen und waschen. Blätter von den Stielen abtrennen und in feine Streifen schneiden. Stiele in kleine Stückchen schneiden. Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden. Chilischote entkerne

20 Min. normal 31.01.2009
bei 21 Bewertungen

Feta zerbröseln und mit dem Frischkäse und etwas Wasser oder Milch mischen und mit einem Mixer zu einer cremigen Paste verrühren. Mit Salz, Knoblauch und Kräutern abschmecken. Am besten 1 Tag vorher zubereiten und im Kühlschrank durchziehen lassen.

20 Min. simpel 03.06.2002
bei 32 Bewertungen

Getrocknete Tomaten klein schneiden und in den Mixaufsatz geben. Feta zerbröseln und hinzufügen. Etwas Öl dazugeben und alles so lange pürieren, bis es cremig ist. Eventuell etwas mehr Öl oder auch Frischkäse dazugeben, damit die Konsistenz cremiger

15 Min. simpel 15.05.2006
bei 6 Bewertungen

einfach und schnell

5 Min. normal 28.03.2019
bei 4 Bewertungen

Blätterteigtaschen gefüllt mit würziger Fetacreme

30 Min. normal 24.06.2015
bei 6 Bewertungen

lecker zum Grillen, Dippen oder auch pur auf``s Brot als Aufstrich

5 Min. simpel 11.10.2009
bei 8 Bewertungen

Die Spitzpaprika halbieren, entkernen und waschen. Den Couscous mit ca. 50 ml kochendem Wasser übergießen, bzw. Wassermenge nach Packungsanweisung abmessen. Tomatenmark darunter rühren. Die getrockneten Tomaten aus dem Öl nehmen, kleinschneiden und

15 Min. simpel 31.08.2014
bei 9 Bewertungen

Den Feta-Käse in Stückchen schneiden und nach und nach mit dem Joghurt in einer Küchenmaschine zerkleinern. Olivenöl, Basilikum, Knoblauchzehen und evtl. Zwiebeln hinzufügen und nochmal alles zerkleinern, mit Salz und Pfeffer abschmecken! Dazu passt

5 Min. simpel 15.11.2008
bei 14 Bewertungen

Feta zerbröseln und mit Joghurt pürieren. Ggf. die Konsistenz mit etwas Sahne cremiger machen. Petersilie fein hacken und unterziehen. Mit Ajvar nach Wunsch gut abschmecken. Ich habe 4 EL genommen. Ajvar gibt’s beim türkischen Händler oder im Feinkos

10 Min. simpel 29.06.2005
bei 6 Bewertungen

türkischer Aufstrich, Dip, vegetarisch

20 Min. simpel 18.03.2016
bei 5 Bewertungen

eine Eigenkreation

15 Min. simpel 29.03.2010
bei 5 Bewertungen

Auberginencreme, Spinatcreme, Basilikumcreme & Co für Party oder Grillfest

30 Min. normal 08.10.2007
bei 4 Bewertungen

Den Backofen auf 175 Grad vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die halbierten Tomaten mit der Schnittfläche nach oben darauf legen. Mit Salz bestreuen und mit Olivenöl beträufeln. Die Knoblauchzehen dazwischen legen. Auf der mittleren

25 Min. normal 21.09.2016
bei 3 Bewertungen

Zwiebel hacken (am besten im Standmixer) Feta, Schmand, Salsasauce und Gewürze dazu, alles gut durchmixen, fertig.

10 Min. simpel 23.10.2009
bei 3 Bewertungen

Knoblauch schälen, Paprika und Chili putzen. Alle Zutaten bis auf die Nüsse in einen Mixer geben und gut durchmixen, dann die Walnussstücke unterrühren und mit Pfeffer abschmecken.

10 Min. simpel 20.08.2012
bei 6 Bewertungen

Knoblauch, Ingwer und Zwiebeln können vorher in der Pfanne auch kurz angeröstet werden, ist aber kein Muss. Den Schafskäse mit Tomatenmark, Zwiebeln, Öl, Ingwer, Knoblauch, Chiliflocken und Honig in einem Gefäß so lange zerdrücken und rühren, bis di

15 Min. simpel 15.10.2010
bei 2 Bewertungen

Den Feta-Käse grob raspeln, ggf. vorher kurz in den Gefrierschrank, das macht es einfacher. Den Knoblauch fein häckseln. Alle Zutaten einfach gut vermischen, bis das Tomatenmark keine Streifen mehr hinterlässt. Die Menge Öl kann variieren, so viel

15 Min. simpel 08.06.2015
bei 5 Bewertungen

Knoblauch schälen und fein hacken. Alle Zutaten mit dem Pürierstab verrühren und abschmecken.

5 Min. simpel 30.09.2009
bei 3 Bewertungen

Den Backofen auf 160°C vorheizen. Das Ei unter den Kloßteig mengen, mit Salz und Pfeffer würzen und aus dem Teig 12 Knödel formen. Die Knödel dann mit dem Nudelholz oder dem Handteller etwa 10 Zentimeter rund ausrollen, auf zwei mit Backpapier ausg

30 Min. normal 18.03.2008
bei 3 Bewertungen

Brotaufstrich oder Dip

15 Min. simpel 11.04.2010
bei 3 Bewertungen

gut vorzubereiten, schnell gemacht

10 Min. simpel 12.02.2016
bei 2 Bewertungen

Aufstrich, Dip oder Topping.....super lecker und sehr populär auf jeder Party

10 Min. simpel 19.10.2008
bei 4 Bewertungen

Die gewaschene Paprika und den Feta-Käse in kleine Stücke schneiden und in einen Mixer geben. Frischkäse, Öl, Pfeffer und Kräuter hinzufügen, optional auch Chilipulver und Knoblauch, und gut durchmixen.

5 Min. simpel 02.07.2014
bei 1 Bewertungen

Den Fetakäse im Mixer, dem Stabmixer oder ggf. mit einer Gabel zerkleinern. Den zerbröselten Feta mit dem Frischkäse verrühren. Die gewünschte Menge Rucola ebenfalls im Mixer zerkleinern und der Feta-Frischkäse-Creme beifügen. Die Menge des Rucola

10 Min. simpel 27.10.2014
bei 1 Bewertungen

Die Kabeljaufilets unaufgetaut in eine Auflaufform geben und mit der Austernsauce bestreichen. Die Tomatenscheiben darauf verteilen. Die Sahne mit der Crème fraîche verrühren. Die Fetakrümel und die Kräuter unterrühren, pfeffern nach Geschmack und

20 Min. normal 05.05.2016
bei 1 Bewertungen

vegetarisch

15 Min. simpel 04.08.2018