„Fasanen“ Rezepte 62 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (32)

Zwiebel und Karotte in Würfel schneiden und in eine feuerfeste Form geben. (Auflaufform oder tiefes Backblech) Den Fasan etwa gleich große Stücke zerlegen und mit Pfeffer und Salz von beiden Seiten gut einreiben. Die Stücke in einer sehr heißen Pfan

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.04.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

Belgischer Weihnachts-Fasan

access_time 45 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 04.08.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

auch mit Ente möglich

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.06.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Beilage: Bandnudeln

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.04.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Den Fasan innen und außen salzen, Flügel und Keulen festbinden und mit Speck umwickeln. Etwa 1 Stunde gar braten, dabei mit heißem Wasser begießen. Fasan aus dem Topf nehmen. Fäden entfernen und auf einer vorgewärmten Platte anrichten. Die Maronen 5

access_time 30 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 02.06.2003
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

besoffener Fasan

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.04.2012
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

leckeres Fasanen-Rezept

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.01.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

schwedisches Gericht

access_time 45 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 01.10.2008
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Fasan über Nacht, Blätterteig nach Vorschrift auftauen lassen. Fasan kurz abbrausen, innen und außen leicht salzen und pfeffern Keulen mit einem Faden festbinden. Mit Speckscheiben umwickeln. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und den Vogel in

access_time 30 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 31.03.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Fasan waschen, trocken tupfen und innen und außen mit Salz und Pfeffer einreiben. Das Gewiegte mit Ei, Semmelbrösel und Petersilie zu einer Hackmasse vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Wildgewürz abschmecken und in den Fasan füllen. Den Fasan mit

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.04.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

auf Sauerkrautbett - einfach und lecker

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.02.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Fasan innen und außen waschen und mit Küchenkrepp trocken tupfen. Die Zwiebel und die Knoblauchzehen fein hacken. Die Wacholderbeeren andrücken. Aus Zwiebel, Knoblauchzehen, Wacholderbeeren, Ahornsirup, Worcestersauce, Senf, Olivenöl und Balsami

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.04.2015
star star_half star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Zutaten für die Marinade verrühren. Den Fasan auftauen, waschen, abtrocknen, letzte Federkiele entfernen und überall mit der Marinade einreiben. Abgedeckt gut 2 Stunden kühlstellen. Nun auf den Drehspieß des Backofengrills stecken. Den Speck mit

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.11.2014
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Zunächst die küchenfertigen Fasane von innen und außen mit Salz, Pfeffer und Thymian einreiben. Die Brüste jeweils mit einer Scheibe grünem Speck abdecken und mit einem Bindfaden über Kreuz verschnüren. Dann mit Trüffelöl einreiben und abgedeckt 8-10

access_time 35 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 01.11.2003
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

wenig Aufwand - superlecker!

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.03.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Den vorbereiteten Fasan (gerupft und ausgenommen) innen und außen salzen und pfeffern. Von allen Seiten in einer Kasserolle in der heißen Butter anbraten, bis er eine schöne Farbe hat. Dann gießt man den Wein dazu. Den Fasan ca. 30 Minuten schmoren

access_time 35 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 19.08.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Pistazien klein hacken, die Wacholderbeeren im Mörser zerstampfen. Zusammen mit dem Ei unter das Hackfleisch mischen, leicht salzen und pfeffern. Den Fasan mit der Masse füllen, und die Öffnung zustecken. Etwas Butter in einem Bräter schmelzen, d

access_time 25 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 01.06.2001
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Fasan waschen, trocken tupfen, innen und außen mit Salz einreiben. Die Hälfte der Petersilie und 1 Zwiebel hacken, mit Paprikapulver, Öl, Senf und gemahlenem Pfeffer mischen. Mit dieser Paste den Fasan einstreichen. Speckscheiben darum legen und fest

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.05.2001
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Säubern Sie die Fasane gründlich von allen Federresten und trocknen Sie sie mit Küchenkrepp gut ab. Würzen Sie von innen und außen mit Salz und Pfeffer und legen einige Butterflocken auf die Brust. Dann decken Sie die Fasanenbrüste mit den Speckschei

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.05.2002
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Fasane salzen und pfeffern und in der geklärten Butter anbraten. Bei 250° in der Röhre 3 Minuten weiter braten. Danach auf 150° zurückdrehen. Die Butter zugeben und weitere 10 Minuten garen und öfter mit der Butter übergießen. Den Fasan aus der

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.11.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Fasanenbrüstchen und -leber mit dem Safran, dem Pilzpulver, der gehackten Zwiebel, dem Olivenöl, dem Whisky, Rosmarin, Salbei und Lorbeerblättern in ein Gefäß geben und einige Stunden marinieren. Dann die Fasanenbrüstchen herausnehmen, trocken t

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.04.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Fasan von innen und außen mit Salz einreiben, dann mit Fett bestreichen, auf den Rost der mit Wasser ausgespülten Bratpfanne legen und mit Speckscheiben belegen. Den Fasan in den Backofen schieben und im vorgeheizten Backofen bei 230-240 Grad in

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.12.2012
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Feines aus den neuen Ländern

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.02.2006
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Fasane innen und außen abspülen, dann innen und außen salzen und pfeffern. Den Speck in dünne Scheiben schneiden und die Fasane damit umwickeln. Mit Küchengarn befestigen und auch die Keulen zusammenbinden. Den Backofen auf 250 °C vorheizen. Die

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.01.2005
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Fasane in Stücke schneiden und den Rückenknochen entfernen. Die Fleischstücke in eine Schüssel geben. Gemüse hacken und mit Lorbeer, Wacholderbeeren, Pfeffer, Salz, Weißwein, Öl und Essig zum Fleisch geben. Umrühren und die Schüssel zugedeckt über Na

access_time 30 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 09.04.2001
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Korea

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.12.2004
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Fasanen von innen und außen mit Salz und Pfeffer einreiben. Die Maronen kreuzweise einschneiden und in einem Topf mit Wasser bedeckt zum Kochen bringen und bei kleiner Hitze ca. 35 Min. gar ziehen lassen. Danach abgießen. Die Hälfte der Maronen

access_time 55 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 06.05.2014
star star star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die getrockneten Tomaten 24 Stunden lang in einer Mischung von 250 ml Wasser und 250 ml Essig einweichen. Den Fasan achteln, in Öl anbraten. Mit dem Apfelessig aufgießen, Flüssigkeit völlig verdampfen lassen. Dann den Wein dazugießen, Knoblauch, Ros

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.06.2004
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Suppengemüse und Zwiebeln in grobe Würfel schneiden. Fasan salzen, in einem Bräter mit dem Pflanzenöl anbraten und zur Seite stellen. Suppengemüse und Zwiebeln im Bräter anrösten, mit dem Mehl bestäuben und kurz weiter rösten. Tomatenmark zugeben,

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.02.2015
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Backofen auf 250°C vorheizen. 2 Äpfel schälen, in Würfel schneiden und mit 150 g Frischkäse verkneten. 2 Fasane (im Kühlschrank aufgetaut) innen und außen mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen und mit der Apfel-Käsemischung füllen. Dazu 20 g fet

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.06.2013