„Espresso“ Rezepte 1.273 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (136)

nicht nur an Weihnachten gut! Ergibt etwa 40 Plätzchen.

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.12.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (53)

Sahne mit den Kaffeebohnen in einen Behälter geben und 24 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Sahne durch einen Sieb geben und die Kaffeebohnen wegwerfen. Vanilleschote auskratzen und zusammen mit dem Mark

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.02.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (19)

ohne Puddingpulver

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.03.2014
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (13)

herrliche kleine, dunkle Sünde mit einem Hauch Orange

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.03.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Butter im Topf schmelzen. Zucker und Eigelb cremig schlagen. Eiklar und Zucker steif schlagen. Kuvertüre und Mandeln grob mahlen und in eine Schüssel geben. Biskuit ebenfalls mahlen, diesmal aber fein und mit dem Kakao und dem Kaffee ebenfalls in die

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.12.2018
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (11)

mit zartschmelzender Füllung

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.11.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (21)

reicht für ca. 54 Stück

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.04.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

Zucker im Kaffee auflösen und mit der Sahne in eine Pfanne geben: kurz erwärmen (sollte aber nicht kochen) und nachher vom Herd nehmen. Gelatine in kaltem Wasser aufweichen, dann ausgedrückt in die Kaffee-Sahne-Mischung geben und gut umrühren. In För

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.12.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (6)

Zunächst werden die Pflaumen entsteint und anschließend mit dem Zucker vermengt. Diese Mischung zieht ca. 5 Stunden. Anschließend, wenn der Saft ausgetreten ist, wird alles mit dem Zauberstab püriert. Nun gibt man ein bis zwei Tässchen starken Espr

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.12.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Den Backofen auf 200°C vorheizen und Papierförmchen in ein Muffinblech setzen. Die Butter mit Zucker und Eiern schaumig schlagen, den Espresso unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen und auf niedrigster Stufe kurz unterrühren. Den Teig in die Fö

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.01.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

Die Schale von einer Orange fein abreiben, die andere Orange in dünne Scheiben schneiden. Kaffe mit Orangen, Orangenschale, Gewürze und Gelierzucker aufkochen. Vier Minuten sprudelnd kochen lassen (Gelierprobe machen) und sofort in sterile Gläser abf

access_time 15 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 14.04.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (15)

Die weiche Butter mit den Zuckersorten schaumig schlagen. Salz, Vanille, Ei zugeben, weiterschlagen. Mehl, Backpulver, Kakao und Espressopulver mischen, unter den Teig rühren. Zuletzt die Mandeln und grob zerhackte Kuvertüre unterheben. Mindestens 20

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.11.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Ein kleines Stück Ingwer schälen und eine dünne Scheibe davon auf den Boden der Espresso-Tasse legen. Den Espresso darauf aufbrühen, kurz ziehen lassen und dann mit Zucker süßen.

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.03.2016
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Eier, Butter, Milch und Zitronenabrieb in einer Schüssel verquirlen. Nach und nach Mehl, Zucker, Backpulver und eine Prise Salz zufügen und mit dem Rührgerät zu einem glatten Teig verarbeiten. Masse in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen. Papier

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.05.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

reicht für ca. 60 Stück

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.04.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Eiweiß mit dem Handrührer steif schlagen. Zucker langsam hinzugeben und weiterschlagen, bis sich dieser aufgelöst hat. Den Puderzucker, das Espresso- und das Kakaopulver hinzusieben und unterheben, bis alles eine glatte Masse gibt. Baisermasse mit d

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.02.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (21)

für Kaffeefans, mit einer schönen herben Note

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.07.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

ergibt ca. 20 Stück

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.11.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Den Backofen auf 175 Grad vorheizen. Die Eier trennen und die Eiweiße steif schlagen. Eigelbe, Zucker und 1 Pck. Vanillezucker hellcremig schlagen. Den Eischnee darauf häufen. Speisestärke, Mehl, Backpulver und 1 EL Kakao darüber sieben. Alles vermen

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.12.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Alle Zutaten in einen Topf geben, aufkochen lassen und laut Packungsangabe 3-4 Minuten sprudelnd kochen lassen. In saubere Twist-off Gläser füllen und die Gläser gut verschließen.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.06.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

lecker, locker, schokoladig

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.01.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

saftig, nussig, köstlich

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.08.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Den Ofen auf 160° Grad vorheizen und zwei Backblech mit Backpapier auslegen. Die gehackte Schokolade mit der Butter über einem Wasserbad schmelzen und zur Seite stellen. Das Mehl, Kakao, Backpulver und Salz in einer Schüssel mischen. Den Zucker mit

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.05.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Für den Teig Butter oder Margarine mit Handrührgerät mit Rührbesen auf höchster Stufe geschmeidig rühren. Nach und nach Zucker und Salz unterrühren. So lange rühren, bis eine gebundene Masse entstanden ist. Eier nach und nach unterrühren (jedes Ei et

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.02.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

Ich verwende für dieses Rezept eine Tasse, die 250 ml Inhalt fasst! Aus Wasser und Zucker einen Läuterzucker kochen. (Nach dem ersten Aufkochen exakt 5 Min. kochen) In diesen Läuterzucker nun 2 Tassen Espresso rühren und in einer flachen Schale einfr

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.12.2003
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

erfrischend im Sommer

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.03.2019
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

schnell gemacht, saftig, vegan

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.05.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Den Vanillezucker mit der Butter und dem Puderzucker schaumig geschlagen. Das Stärkemehl, das Kakaopulver und das Mehl dazugeben und durchrühren. Zum Schluss den Espresso dazugeben und alles miteinander gut vermengen. Den Ofen auf 180 °C vorheizen u

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.03.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

ergibt ca. 60 Stück

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.11.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Milch mit Kakaopulver ggf. Zucker erhitzen, nicht kochen. Espresso kochen, anschließend zum Milch-Kakao-Gemisch zugeben, den Amaretto zufügen, umrühren, in 2 Espressotassen gießen und sofort servieren. Wer noch nachträglich etwas Milch zugeben möch

access_time 6 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.09.2017