„Erdnussöl“ Rezepte 1.962 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Gemüse
Asien
Wok
Geflügel
einfach
Schnell
Vegetarisch
Braten
gekocht
Nudeln
Schwein
Vegan
China
raffiniert oder preiswert
Thailand
Rind
Saucen
Getreide
Reis
Vorspeise
Pilze
Salat
fettarm
Beilage
warm
Snack
Fisch
Hülsenfrüchte
Frucht
Suppe
Sommer
Herbst
Kartoffeln
Fleisch
Schmoren
Meeresfrüchte
Party
Pasta
Dips
Frittieren
kalorienarm
Festlich
Eintopf
Krustentier oder Muscheln
Winter
Dünsten
Low Carb
gebunden
Studentenküche
Backen
Fingerfood
kalt
Resteverwertung
Europa
Indien
Gluten
Früchte
Reis- oder Nudelsalat
Frühling
Grillen
Ei
Lactose
Kartoffel
ReisGetreide
Basisrezepte
spezial
Gewürze Öl Essig Pasten
ketogen
Afrika
Käse
Grundrezepte
Karibik und Exotik
Salatdressing
Überbacken
Dessert
Geheimrezept
Krustentier oder Fisch
marinieren
Lamm oder Ziege
Auflauf
USA oder Kanada
cross-cooking
klar
Deutschland
Vollwert
Camping
Japan
Einlagen
Paleo
Kuchen
Haltbarmachen
Wild
Eier
Aufstrich
Vietnam
Trennkost
Kinder
Mehlspeisen
Frankreich
 (0 Bewertungen)

Den Salat putzen, waschen und in Streifen schneiden. Die Erdnüsse ggf. von der Schale befreien und nach Belieben anrösten. Den Schnittlauch hacken. Aus Erdnussöl, Essig und Schnittlauch ein Dressing herstellen und mit Zucker, Salz und Pfeffer abschme

10 Min. simpel 25.07.2015
 (5 Bewertungen)

sehr scharf - unglaublich lecker

30 Min. simpel 02.05.2010
 (2 Bewertungen)

mit Honig und Erdnussöl

20 Min. normal 11.05.2015
 (24 Bewertungen)

mit grünem Spargel, Zwiebeln und Erbsen

30 Min. normal 17.06.2014
 (4 Bewertungen)

nach einer Grundidee von Carsten Dorhs

30 Min. normal 19.07.2009
 (175 Bewertungen)

Erdnusscreme

15 Min. simpel 20.04.2006
 (2 Bewertungen)

Holzspieße etwa eine Stunde ins Wasser legen, Metallspieße einölen. Die Tasse zum Abmessen der Korianderblätter sollte 250 ml fassen können – ½ Tasse = 125 ml Korianderblätter. Für die Spieße Limettenschale und –saft, Korianderpulver und Öl verrüh

35 Min. normal 07.10.2009
 (1 Bewertungen)

lecker, super einfach gemacht

10 Min. simpel 03.02.2017
 (1 Bewertungen)

Das Hüftsteak ca. 1 Stunde vor dem Braten aus dem Kühlschrank nehmen und trocken tupfen, damit es beim Anbraten nicht allzu sehr spritzt. Das Öl in einer Eisenpfanne (dann bekommt das Steak besonders tolle Röstaromen) erhitzen. Das Steak hineingebe

5 Min. simpel 26.03.2020
 (1 Bewertungen)

Alles mit einem Pürierstab zerkleinern, bis es eine homogene Masse ergibt.

5 Min. simpel 08.03.2019
 (35 Bewertungen)

Nüsse mit Salz mit dem Pürierstab mixen. Nur so viel Öl zugeben, bis eine cremige Masse entsteht. Solltet Ihr gesalzene Erdnüsse nehmen, einfach das Salz weglassen!

10 Min. simpel 08.08.2006
 (1 Bewertungen)

Für den Salat eine Wokpfanne erhitzen, das Erdnussöl hineingeben und ebenfalls heiß werden lassen. Den Gemüsemix im gefrorenen Zustand hineingeben und in ca. 3 Min. etwas weich, aber noch bissfest garen. Mit Meersalz und Paprika edelsüß abschmecken.

30 Min. normal 30.06.2008
 (0 Bewertungen)

als Beilage für Suppen, Salate oder Hauptspeisen

60 Min. simpel 04.12.2018
 (1 Bewertungen)

Die Koriander- und Pfefferkörner zerstoßen. Die Zwiebel, Knoblauch und Ingwer schälen, hacken und mit den zerstoßenen Gewürzen, Kreuzkümmel, Cayennepfeffer, Sojasauce, Öl, Zitronensaft, Salz und Zucker vermischen. Das Fleisch in etwa 3 cm breite

20 Min. normal 07.05.2018
 (25 Bewertungen)

Die Himbeeren in einen großen Rührbecher geben und mit dem Stabmixer pürieren. Nun 6 EL Balsamico (ggf. etwas mehr), das Erdnussöl und Salz und Pfeffer hinzugeben. Dressing abschmecken. Über den Salat (am besten Rucola oder Feldsalat) geben und Parme

10 Min. simpel 28.05.2004
 (66 Bewertungen)

Die Kartoffeln waschen, schälen und in Wasser legen. Die einzelnen Kartoffeln abtrocknen und erst in Scheiben schneiden, danach in Stifte. In einer großen flachen Auflaufform mit dem Erdnussöl einen Film auftragen, die Stifte hineinlegen, mit der Sal

20 Min. simpel 22.06.2007
 (0 Bewertungen)

passt hervorragend zu thailändischen Hühnchen- und Reisgerichten

20 Min. normal 16.01.2018
 (39 Bewertungen)

schnell und einfach

10 Min. simpel 12.01.2015
 (49 Bewertungen)

Das Zanderfilet nicht würzen, der Speck ist meistens schon salzig genug. Die Filets sollte man sich, möglichst gleich lang und breit aussuchen. Es sollten schöne gleichmäßige rechteckige Päckchen werden. Dazu die 2 Filets jeweils in 3 Portionen sch

20 Min. simpel 21.03.2009
 (1 Bewertungen)

Die Erdnüsse sehr fein mahlen. 1 TL Meersalz aus der Mühle zufügen und mit der Sahne aufkochen. Je nach gewünschter Konsistenz Erdnussöl zufügen. Nachmals abschmecken und bis zum Verzehr warm halten.

5 Min. simpel 02.12.2019
 (4 Bewertungen)

ideal für Steaks und Spieße

5 Min. simpel 24.10.2013
 (4 Bewertungen)

Yassa Poulet

60 Min. normal 01.03.2006
 (1 Bewertungen)

vegan

35 Min. normal 07.05.2013
 (1 Bewertungen)

Das Filet waschen und trocken tupfen, dann in dünne Scheiben schneiden. Das Filet dabei nicht zu dünn schneiden, damit es später außen kross und innen saftig wird. Den weißen Pfeffer im Mörser zerstoßen. Ein paar ganze Körner für die Dekoration aufh

20 Min. simpel 30.05.2016
 (16 Bewertungen)

nach marokkanischer Art

20 Min. simpel 28.09.2004
 (4 Bewertungen)

Für die Gewürzmarinade das Erdnussöl in einem flachen Bräter mit Meersalz und Paprika edelsüß mischen, dazu 1 TL Sojasoße und den Saft einer Zitrone geben und alles gut mischen. Die Hähnchenschenkel von den Knochen lösen. Dazu mit einem scharfen kl

30 Min. normal 02.04.2008
 (0 Bewertungen)

toll für Waffeln

5 Min. simpel 23.08.2013
 (162 Bewertungen)

exotisch

15 Min. simpel 23.09.2008
 (24 Bewertungen)

japanische Hähnchenspieße

20 Min. normal 20.03.2013
 (53 Bewertungen)

geeignet für Pfanne und Grill

30 Min. simpel 23.12.2006