„Erdbeermarmeladen“ Rezepte 216 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (135)

Die Erdbeeren putzen, waschen und pürieren, in einen Topf geben. Die Vanilleschoten längs aufschneiden und das Mark rauskratzen, zum Erdbeermus hinzufügen. Die Limette auspressen und den Saft ebenfalls dazu geben. Nach Packungsanleitung mit Gelierzu

20 min. simpel 09.07.2009
Abgegebene Bewertungen: (82)

Die Erdbeeren vorbereiten und mit dem Gelierzucker, Vanillezucker in einen genügend großen Topf geben und etwas ziehen lassen. Zitronensaft zufügen, unter Rühren aufkochen lassen, nach Packungsanleitung sprudelnd kochen lassen. Nach der Hälfte die Ho

15 min. simpel 15.06.2008
Abgegebene Bewertungen: (43)

ergibt ca. 8 Gläser

45 min. normal 14.12.2008
Abgegebene Bewertungen: (29)

scharf, süßer und leckerer Brotaufstrich

30 min. simpel 30.09.2009
Abgegebene Bewertungen: (69)

Erdbeeren waschen und pürieren, Schokolade grob hacken. Erdbeeren und Gelierzucker in einem großen Topf unter Rühren zum Kochen bringen. Bei starker Hitze unter Rühren mindestens 3 Minuten sprudelnd kochen lassen. Kurz vor Ende der Kochzeit Schokolad

30 min. simpel 21.09.2006
Abgegebene Bewertungen: (36)

Erdbeeren waschen, putzen und mit dem Gelierzucker zum Kochen bringen. Amaretto hinzufügen, mit dem Stabmixer verrühren, sofort in Gläser füllen.

15 min. simpel 19.08.2007
Abgegebene Bewertungen: (83)

Erdbeeren putzen, stückeln und in einen hohen Topf geben. Kokosmilch, Gelierzucker und Zitronensäure zugeben und alles langsam aufkochen lassen. Fünf Minuten sprudelnd kochen lassen. Dann sofort in vorbereitete Einmachgläser füllen und verschließen.

30 min. simpel 22.02.2007
Abgegebene Bewertungen: (54)

Die Früchte in Stücke schneiden und mit den restlichen Zutaten verrühren. 30 Minuten stehen lassen. Unter Rühren zum Kochen bringen und 4 Minuten sprudelnd kochen lassen. Sofort in die vorbereiteten Gläser abfüllen. Fest verschließen und sofort auf

20 min. simpel 24.04.2006
Abgegebene Bewertungen: (42)

für ca. 3 Gläser á 250 g

20 min. simpel 18.02.2005
Abgegebene Bewertungen: (31)

Am besten die Früchte mit den Zutaten verrühren und ca. 2-3 Stunden zugedeckt im Kühlschrank stehen lassen. Vorsichtig kochen, damit kein Schaum entsteht, und sofort in sterile Gläser füllen. Die Erdbeerstückchen in der Marmelade sind das Besondere.

20 min. simpel 01.03.2005
Abgegebene Bewertungen: (9)

fruchtige Marmelade auf der Basis von getrockneten Datteln

10 min. simpel 21.04.2015
Abgegebene Bewertungen: (7)

mit erfrischender Minze und feurigem Ingwer

25 min. simpel 11.08.2010
Abgegebene Bewertungen: (8)

Erdbeeren kleinschneiden und pürieren. Zitronensaft dazugeben. Alles in einem großen Kochtopf mit Gelierzucker und Vanillezucker zum Kochen bringen und circa 3 Minuten sprudeln lassen. Dann in die Marmeladengläser füllen und verschließen.

20 min. simpel 07.11.2012
Abgegebene Bewertungen: (10)

Marmelade mit Amaretto und Fruchtstückchen

15 min. simpel 31.05.2011
Abgegebene Bewertungen: (5)

Erdbeeren in kleine Stücke schneiden, alle anderen Zutaten hinzufügen, vier Minuten sprudelnd kochen und anschließend in Schraubgläser füllen. Schließen und für einige Minuten auf den Kopf drehen.

15 min. simpel 03.08.2012
Abgegebene Bewertungen: (10)

Eier trennen, Eiweiß mit Zucker steif schlagen, Eigelb dazu geben und das Mehl locker unter die Masse heben. Eine Pfanne dünn mit Öl einpinseln, Omelettemasse in die Pfanne geben und backen, bis die untere Seite sehr leicht gebräunt ist (die Obersei

6 min. simpel 14.10.2002
Abgegebene Bewertungen: (6)

ohne Wasser, ohne Geliermittel und mit ganzen Früchten

20 min. simpel 13.07.2007
Abgegebene Bewertungen: (13)

Für die Streusel 300 g Mehl, Mandeln und 150 g Zucker vermengen. 250 g Butter in Flöckchen dazugeben und mit den Händen zu Streuseln verarbeiten. Die Streusel für ca. 20 Minuten kaltstellen. Für den Rührteig 250 g Butter und 200 g Zucker cremig rühr

30 min. simpel 28.12.2008
Abgegebene Bewertungen: (6)

Erdbeeren sorgfältig waschen, von Stielen und Grün befreien und pürieren. Erdbeeren, Prosecco und Gelierzucker mischen, unter Rühren aufkochen und bei starker Hitze unter Rühren 5 Minuten sprudelnd kochen lassen. Noch heiß in Gläser füllen und sofort

20 min. normal 17.06.2010
Abgegebene Bewertungen: (11)

ein besonders Geschenk aus der Küche

30 min. simpel 24.07.2008
Abgegebene Bewertungen: (12)

Die Erdbeeren mit dem Gelierzucker in einem großen Topf zum Kochen bringen. Kurz mit dem Mixstab pürieren (ich mag es nicht ganz so fein, weshalb ich durchaus noch größere Stückchen darin lasse), den Zitronensaft zufügen und alles ein paar Minuten kö

5 min. simpel 31.03.2009
Abgegebene Bewertungen: (9)

ohne Zucker, natürlich

20 min. simpel 15.02.2010
Abgegebene Bewertungen: (9)

Die Erdbeeren waschen, den Strunk entfernen, vierteln und in einen Topf geben. Mit dem Pürierstab pürieren und den Gelierzucker hinzufügen. Gut umrühren und auf dem Herd unter rühren aufkochen lassen. Zwischenzeitlich die Schokolade in feine Stückc

40 min. simpel 05.07.2009
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Erdbeeren mit dem Rotwein übergießen und ca. 2-3 Stunden ziehen lassen. Gelierzucker und Ascorbinsäure dazugeben und die Früchte etwas passieren – aber nicht zu fein. Unter Rühren langsam erhitzen und nach Kochbeginn eine weitere Minute kochen l

20 min. simpel 10.12.2006
Abgegebene Bewertungen: (5)

super lecker, super simpel, schnell gemacht

16 min. simpel 26.06.2017
Abgegebene Bewertungen: (5)

fruchtig-würzig, ergibt ca. 8 Gläser

10 min. simpel 15.11.2011
Abgegebene Bewertungen: (3)

ergibt etwa 10 Gläser

30 min. simpel 01.03.2010
Abgegebene Bewertungen: (3)

beschwipster Fruchtaufstrich

20 min. simpel 05.06.2013
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Erdbeeren waschen, putzen und klein schneiden, mit einer Gabel zerdrücken und in einen Topf geben. Mit Traubensaft, Zucker und dem Saft von einer halben bis einer Zitrone verrühren, unter ständigem Rühren aufkochen lassen und kochen, bis die Misc

45 min. simpel 05.03.2010
Abgegebene Bewertungen: (14)

Erdbeeren waschen und halbieren. Große Früchte vierteln. Aus dem Zucker und dem Wasser einen Läuterzucker kochen, d.h. beides miteinander verrühren und so lange kochen, bis die Masse zähflüssig wird (dauert ca. 5 Minuten). Oft rühren! Dann die Früch

20 min. simpel 23.01.2007