„Erdbeer-zitronen-torte“ Rezepte 277 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

 bei 11 Bewertungen

Eine sahnige Sommertorte mit weißer Schokosahne

60 min. normal 31.07.2010
 bei 5 Bewertungen

Um den Biskuitboden einen Tortenring legen. Die Erdbeeren waschen, putzen, halbieren und auf ein Sieb legen. 80 g Zucker darüber streuen und die Erdbeeren ca. 1 Stunde so stehen lassen. Den abgetropften Erdbeersaft danach mit Sirup und Wasser auf 1/2

60 min. normal 18.01.2008
 bei 5 Bewertungen

frische Sommertorte, nicht so süß

60 min. normal 07.05.2010
 bei 5 Bewertungen

frisch und fruchtig

30 min. normal 23.04.2010
 bei 2 Bewertungen

für eine 28er Springform

90 min. normal 10.11.2017
 bei 0 Bewertungen

leckere schnelle Torte

20 min. simpel 03.01.2013
 bei 0 Bewertungen

sehr lecker und 'erdbeerig'

60 min. normal 23.07.2009
 bei 94 Bewertungen

Die Eier trennen. Das Eiweiß mit 3 Esslöffeln lauwarmem Wasser steif schlagen. 100 g Zucker zum Schluss einrieseln lassen. Die Eigelbe nacheinander unterheben. Den Zitronenabrieb zufügen. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen, auf die Eischaummas

60 min. normal 25.09.2007
 bei 35 Bewertungen

Mehl, Margarine, Zucker, Ei, Vanillezucker, Backpulver und Salz gut miteinander verkneten, eine Kugel formen, in Klarsichtfolie wickeln und etwa eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Den Mürbeteig in eine mit Backpapier ausgelegte große Springfo

90 min. pfiffig 22.10.2007
 bei 61 Bewertungen

Eier trennen. Dotter mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Eiklar steif schlagen, abwechselnd mit dem Mehl vorsichtig unter die Ei-Zucker-Masse heben. In eine 26 cm Springform füllen und bei 180 Grad hell backen. Den Tortenboden aus der Form

60 min. pfiffig 18.02.2004
 bei 6 Bewertungen

Tortenboden: Backofen auf 180°C vorheizen. Eigelb mit Wasser sehr schaumig rühren (ca. 8- 10 Minuten). Zucker, Salz und Vanillezucker unterschlagen bis eine cremige Masse entsteht (ca. 5 Minuten). Nun das steif geschlagene Eiweiß unterheben. Mehl, Sp

30 min. simpel 28.06.2007
 bei 41 Bewertungen

Bodenzubereitung: Löffelbiskuit zerbröseln und mit zerlassener Butter und Honig vermengen. Auf den Boden einer Springform fest eindrücken und bei 180 Grad ca. 15 Minuten in vorgeheizten Backofen geben. Erkalten lassen. Zubereitung Füllung: Götterspe

45 min. simpel 13.06.2008
 bei 13 Bewertungen

Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze (Umluft: 160°C) vorheizen. Die Eier trennen. Die Eigelbe mit Zucker und Salz schaumig schlagen. Die Eiweiße steif zu Schnee schlagen. Mehl, Kakaopulver, Speisestärke und Backpulver mischen. Den Eischnee unt

60 min. normal 14.07.2008
 bei 11 Bewertungen

Eier trennen. Eiweiß und 3 Esslöffel lauwarmes Wasser steif schlagen. 100 g Zucker unter Rühren einrieseln lassen. Eigelb nacheinander unterschlagen. Zitronenaroma zufügen. Mehl, Stärke und Backpulver mischen, auf die Eierschaummasse sieben und locke

90 min. normal 25.05.2006
 bei 17 Bewertungen

Die Butter zerlassen. Die Eier trennen. Eigelb und 50 g Zucker sehr cremig aufschlagen. Eiweiß und 1 Prise Salz zu steifem Schnee schlagen, dabei den restlichen Zucker einrieseln lassen und weiterschlagen, bis der Zucker sich gelöst hat. Eischnee unt

90 min. normal 24.04.2003
 bei 11 Bewertungen

eine Sünde wert!

60 min. normal 14.08.2009
 bei 9 Bewertungen

Aus Mehl, kaltem Fett, Zucker und Eigelb einen Mürbeteig kneten. Für ca. 30 Min. kalt stellen. Für den Biskuit Eier trennen, Eiweiß steif schlagen, Eigelb mit dem Zucker und 2 EL lauwarmem Wasser schaumig aufschlagen, Zitronenabrieb dazugeben. Mehl

120 min. normal 25.05.2009
 bei 2 Bewertungen

mit Schokolade, für 18 Portionen

45 min. simpel 05.08.2016
 bei 3 Bewertungen

Leckere Torte mit feiner Haselnussnote, ergibt ca. 12 Stücke

60 min. normal 02.06.2016
 bei 3 Bewertungen

fruchtig leicht für den Sommer

50 min. simpel 09.07.2014
 bei 5 Bewertungen

locker und leicht

90 min. normal 25.08.2009
 bei 4 Bewertungen

Den Boden einer Springform (26 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Den Backofen auf 175° C vorheizen. Schokolade und Butter schmelzen. Etwas abkühlen lassen. Eier trennen. Eiweiß steif schlagen. Das Eigelb mit Zucker und 3 EL lauwarmem Wasser cremig rühre

90 min. normal 19.08.2003
 bei 2 Bewertungen

Cremiger Fruchtgenuss

35 min. normal 17.10.2007
 bei 7 Bewertungen

Mehl, Puderzucker und Vanillezucker mischen, die in kleine Stücke gehackte, kalte Butter und das Eigelb untermengen und mit den Händen rasch zu einem Mürbteig verarbeiten. Etwa 30 Minuten kalt stellen. Mürbteig in einer Springform, Durchmesser 26 cm

60 min. normal 10.06.2010
 bei 4 Bewertungen

Tortenboden mit Kokosflocken gebacken

40 min. normal 15.05.2006
 bei 3 Bewertungen

Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Den Boden der Springform mit einem Durchmesser von 26 cm fetten, den Rand nicht fetten. Für den Biskuit die Eier mit dem Zucker mindestens fünf Minuten hellcremig aufschlagen. Das Mehl mit Backpul

60 min. normal 02.04.2019
 bei 3 Bewertungen

Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Die Eigelbe mit der Hälfte des Zuckers und dem Vanillezucker schaumig schlagen. Die Eiweiße mit dem restlichen Zucker steif schlagen. Den Eischnee auf das Eigelb geben und das Mehl mit der Speisestärke und dem Kak

60 min. normal 06.07.2016
 bei 3 Bewertungen

sommerlich

75 min. normal 06.07.2015
 bei 3 Bewertungen

Eine runde Kuchenform (26 cm) fetten und bemehlen. Den Backofen auf 160 °C Umluft vorheizen. Biskuitboden: Die Eiweiße zu Eischnee schlagen. Die Eigelbe mit Xylit schaumig schlagen und Mandelmehl, Guarkernmehl, Salz und Flüssigkeit untermengen und z

60 min. normal 29.02.2016
 bei 1 Bewertungen

Frisch und saftig, besonders gut mit TK-Erdbeeren

30 min. normal 09.04.2012