„Erdbeer-muffin“ Rezepte 124 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 30 Bewertungen

Mehl, Backpulver und Mandeln vermengen. Ei, Zucker, Butter und saure Sahne verquirlen. Mehlmischung zufügen und verkneten. Erdbeeren putzen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden und vorsichtig unter die Masse arbeiten. Aus Mehl, Zucker, Butter,

30 min. normal 11.12.2018
bei 41 Bewertungen

mit Schokolade

30 min. normal 14.01.2005
bei 44 Bewertungen

Zuerst Mehl mit Backpulver, Puddingpulver, Natron, Zucker, Vanillezucker und Salz und gehackter Schokolade vermischen und zur Seite stellen. Eier trennen und das Eiweiß mit einer Prise Salz leicht steif schlagen. In einer weiteren Schüssel Öl, Eige

15 min. simpel 22.07.2007
bei 27 Bewertungen

Backofen auf 180 Grad (Umluft:160 Grad) vorheizen. Öl, Mineralwasser, Zucker, Vanillezucker verrühren. Mehl und Backpulver mischen, unterrühren. 100 g Erdbeeren waschen, trocken tupfen und Blätter entfernen. Die großen Früchte halbieren oder vierte

20 min. simpel 05.05.2007
bei 35 Bewertungen

In jede Vertiefung des Muffinsbleches 2 Papierförmchen setzen. Die Erdbeeren waschen, Blätter entfernen und dann in feine Würfel schneiden. Vanillezucker über die Erdbeeren streuen. Butter (oder Margarine) mit dem Zucker schaumig schlagen. Dann ein

20 min. simpel 20.04.2006
bei 92 Bewertungen

Die Butter mit dem Marzipan verrühren. Zucker, Salz, Joghurt, Grieß und Eier dazu geben und alles gut miteinander verrühren. Das Mehl mit Backpulver mischen, sieben und unterrühren. Rhabarber und Erdbeeren unterheben. Den Teig in gefettete Muffinfö

20 min. normal 20.05.2009
bei 25 Bewertungen

WW - geeignet, reicht für 12 Stück, pro Muffin 2,5 P

15 min. simpel 17.03.2009
bei 23 Bewertungen

Eigelb mit Zucker schaumig schlagen. Ricotta, Mehl und Rum hinzufügen und einigermaßen glatt verrühren. Eiweiß steif schlagen und behutsam unterheben. Muffinform einfetten und bemehlen, in jede Mulde 2 EL Teig geben und darauf geviertelte Erdbeeren l

35 min. simpel 28.02.2009
bei 50 Bewertungen

Butter oder Margarine zerlassene. Abgekühlte Butter/Marg., den Zucker, die Eier den Joghurt und die Milch in einer Schüssel gut verrühren. In einer zweiten Schüssel das Mehl und das Backpulver mit dem Zimt mischen. Die Zitrone heiß abwaschen, abtrock

15 min. normal 21.07.2003
bei 17 Bewertungen

für 12 Stück

15 min. simpel 09.11.2001
bei 13 Bewertungen

Erdbeeren und Rhabarber waschen und gut abtropfen lassen. Dann putzen und in sehr kleine Würfel schneiden, nicht größer als 0,5 cm Länge. Den Backofen auf 180 Grad Ober/Unterhitze vorheizen. Das Muffinblech ausbuttern und mit gemahlenen Nüssen oder

25 min. simpel 01.06.2009
bei 12 Bewertungen

für 12 Muffins

20 min. normal 29.05.2016
bei 14 Bewertungen

Schmecken auch mit Erdbeeren oder Sommerbeeren

20 min. normal 03.07.2013
bei 50 Bewertungen

Ideal auch für ein Sorte Beeren (Erdbeeren, Himbeeren, Blaubeeren usw.)

20 min. simpel 04.01.2006
bei 7 Bewertungen

Papierförmchen in die Mulden des Muffinblechs setzen und den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze oder 175°C Umluft vorheizen. Mehl, Backpulver und Natron in eine Schüssel sieben und gut mischen. Schokolade klein hacken. Erdbeeren waschen, klein

20 min. normal 08.05.2008
bei 6 Bewertungen

In einer Schüssel die trockenen Zutaten mischen, in einer anderen die flüssigen. Die flüssigen Zutaten in die Schüssel mit den trockenen geben, aber nur solange rühren, bis alles vermengt ist. Es können/dürfen/sollen noch Klümpchen im Teig bleiben.

15 min. normal 07.04.2008
bei 11 Bewertungen

super lecker und super einfach - reicht für 12 Stück

25 min. simpel 04.10.2008
bei 5 Bewertungen

Den Backofen auf 180° Grad vorheizen und eine Muffinform mit Papierförmchen auslegen. Die Erdbeeren, waschen, entstielen und klein schneiden. Die Mango schälen und klein schneiden, beides erst dann wiegen. Das Mehl, Zucker, Backpulver und Salz misch

25 min. simpel 26.05.2010
bei 5 Bewertungen

mit Erdbeeren

60 min. pfiffig 07.01.2006
bei 6 Bewertungen

mit Yogurette

40 min. simpel 29.04.2015
bei 3 Bewertungen

mit Sahne, ergibt 12 Stück

30 min. simpel 30.10.2009
bei 5 Bewertungen

Blitzrezept

10 min. simpel 20.09.2016
bei 8 Bewertungen

eignet sich für alle Sorten von Beeren (außer Erdbeeren)

15 min. simpel 28.11.2005
bei 2 Bewertungen

Mit Erdbeeren und Sahne

45 min. normal 20.05.2015
bei 6 Bewertungen

saftige und sehr lockere Muffins mit dem Schuss Eierlikör

20 min. simpel 21.05.2007
bei 0 Bewertungen

sehr erdbeerig, für 12 Stück

20 min. normal 04.08.2009
bei 5 Bewertungen

Den Backofen auf 175°C vorheizen. Die Muffinsform mit Papierförmchen auslegen. Erdbeeren waschen, putzen und in Würfel schneiden. In einer Schüssel das Mehl mit dem Backpulver, Natron und Salz vermischen. Die Erdbeeren unter das Mehl heben. Die Butte

15 min. normal 25.10.2005
bei 8 Bewertungen

Ofen auf 160°C Umluft vorheizen. Rhabarber waschen, schälen und klein schneiden. Erdbeeren putzen und in Stücke schneiden. Mehl, Rhabarber, Nüsse, Zimt, Backpulver und Natron vermischen. Das Ei leicht verquirlen. Mit Zucker, Öl, Joghurt und Erdbe

30 min. normal 15.12.2006
bei 3 Bewertungen

Die Erdbeeren leicht mit einer Gabel zerdrücken (Es soll nachher kein Mus sein und die Stückchen muss man noch schmecken). Etwas Pfeffer über die Erdbeermasse streuen, weil dieser den Erdbeer-Geschmack verstärkt. Aber nicht zu viel! Es sollen ja imme

20 min. normal 26.02.2006
bei 8 Bewertungen

Mehl mit Backpulver, Natron, Zimt und Walnüssen mischen. Erdbeeren waschen und in kleine Stücke schneiden. In einer anderen Schüssel Ei aufschlagen und mit dem Zucker, Öl, Joghurt und Vanillezucker verrühren. Mehlmischung zufügen und gut unterrühren.

15 min. normal 05.06.2005