„Eistee“ Rezepte 196 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (12)

muss eine Nacht ruhen

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.12.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (61)

lecker und gesund

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.11.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (39)

erfrischend zitronig

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.11.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (44)

erfrischend - kühlend

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.07.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Zuerst wird der Pfefferminztee gekocht, dann werden die Limette geachtelt, die Erdbeeren geviertelt und in eine Karaffe gegeben. Jetzt noch den Limettensaft und Erdbeersirup sowie das Crushed Ice dazugeben und mit dem gekochten Pfefferminztee und d

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.06.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (136)

simpel, günstig und erfrischend!

access_time 3 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.08.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (44)

500 ml Wasser kochen, Teebeutel rein hängen und 10 Min. ziehen lassen. Nun die Teebeutel wieder raus nehmen, den Zucker und die Zitronenessenz einrühren und weitere 10 Min. köcheln lassen. In eine entsprechende Flasche abfüllen und abkühlen lassen.

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.05.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (27)

Tee kochen und abkühlen lassen. In einem großen Krug den Tee mit dem Saft mischen und Eiswürfel dazugeben. Fertig.

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.12.2003
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (54)

mal eine andere Variante

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.04.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (23)

Schmeckt viel besser als der gekaufte!

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.10.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (15)

Eine Zitrone auspressen, den Saft auffangen. 20 Eiswürfel in eine Kanne geben, die Teebeutel hineinhängen, den Zucker dazugeben, 1 Liter kochendes Wasser darüber gießen und 10 Minuten ziehen lassen. Die Teebeutel entfernen. Zitronensaft und Apfelsa

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.08.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Tee und Orangensaft miteinander vermischen, Zitronenschale oder –abrieb, den Saft der Zitrone, sowie braunen Zucker nach Geschmack dazu geben. Die Maracuja halbieren und das Fruchtfleisch entfernen, dem Tee zufügen und das Ganze im Kühlschrank noch e

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.12.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Zwei Liter Wasser in einem Topf, oder Wasserkocher zum Kochen bringen. Die Zitronenschale der Zitrone abreiben und zusammen mit der Minze in ein Teesieb geben. Mit kochendendem Wasser aufgießen. Das Wasser sollte dann zwei Minuten abkühlen, damit es

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.12.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (17)

Citrus-Eistee

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.09.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

ein kühler Aperitif wenn Gäste kommen

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.08.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

Schwarzen Tee kochen wie gewohnt. Dabei die Minzezweige mit in die Kanne geben. Den Saft der Zitrone in den abgekühlten Tee geben und mit Zucker oder Süßstoff abschmecken. Wenn's eilt: weniger sehr starken Tee kochen und mit kaltem Wasser oder Eiswü

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.10.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Den Rhabarber putzen und in Stücke schneiden. Den Ingwer schälen und in Scheiben schneiden. Den Rhabarber mit Zucker, Ingwer und 1 Liter Wasser in einem Topf aufkochen lassen. Die Teebeutel zugeben und alles zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 8 bis 10

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.08.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

erfischend, fruchtig, einfach

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.07.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (17)

erfrischend für heiße Tage

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.07.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Tee mit 25 cl heißem Wasser aufbrühen und 15 Min. ziehen lassen. Eiswürfel mit der Bananenmilch und dem Schokoladensirup in einen Krug geben und nach der Ziehzeit alles mit dem Kakaoschalentee aufgießen. Also Deko eine Bananenscheibe an den Ran

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.06.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Zitronenschale mit einem Zestenreißer abschaben. Mit dem Wasser aufkochen. Auf 80 °C abkühlen lassen. Den grünen Tee dazugeben und mit geschlossenem Deckel 90 Sekunden ziehen lassen. Dann den Tee herausholen. Ananassaft und Rohrzucker dazugebe

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.04.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

erfrischender Eistee mit Zutaten aus dem eigenen Garten

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.11.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

erfrischend, keine Zugabe von Zucker nötig

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.10.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

3 TL schwarzen Tee mit 0,5 Liter heißem Wasser aufbrühen und etwa 5 Minuten ziehen lassen. Dann durch ein Sieb in 0,5 Liter kaltes Wasser abgießen und auskühlen lassen. Den Zitronensaft, die Himbeeren und den kalten Traubensaft zum Tee geben und mit

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.04.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Einen Liter schwarzen Tee kochen und die Minze, den Ingwer und möglicherweise weitere Kräuter in einem Teefilter dazugeben. Zudem etwas Agavendicksaft oder hinzufügen. Bei der Menge kann je nach Geschmack variiert werden. Den Tee mit den weiteren Z

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.10.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (19)

kühle Erfrischung im Sommer

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.10.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Einen Liter Wasser zusammen mit dem Zucker zum Kochen bringen. Die Zitrone und die Limetten auspressen und den Saft ins Wasser geben. Von der Kochstelle nehmen und die Minzblätter im, nicht mehr kochenden Wasser 8 Minuten ziehen lassen. Nach dem Ab

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.10.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Das perfekte Erfrischungsgetränk für den Sommer!

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.07.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

erfrischend mit Zitrone

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.05.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

wenns heiß ist - sehr erfrischend!

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.01.2007