„Eingemachtes“ Rezepte 112 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

einfach
Haltbarmachen
Vegetarisch
Gemüse
gekocht
Frucht
Sommer
Beilage
Hauptspeise
Vegan
Europa
Herbst
Dessert
Schnell
Deutschland
Rind
Backen
Snack
Salat
Basisrezepte
Winter
raffiniert oder preiswert
Lactose
Torte
Saucen
Schmoren
Gluten
Festlich
Braten
fettarm
Kinder
Frühling
Kuchen
Schwein
kalorienarm
Party
Mehlspeisen
Dips
Vorspeise
Geflügel
Mikrowelle
Weihnachten
Geheimrezept
Nudeln
Süßspeise
Osteuropa
Kartoffeln
Frittieren
Reis
kalt
Getränk
Österreich
Fisch
warm
Suppe
Getreide
Studentenküche
Italien
marinieren
ketogen
Pilze
cross-cooking
Vollwert
Einlagen
Paleo
Salatdressing
Kekse
Wursten
Russland
Camping
Cocktail
Eintopf
Flambieren
Käse
Asien
Fleisch
Auflauf
Pasta
USA oder Kanada
gebunden
Fingerfood
Innereien
Frankreich
Eis
Silvester
Tschechien
Creme
Dünsten
Resteverwertung
Bowle
Tarte
Polen
Low Carb
 (16 Bewertungen)

eingemachte Tomatensauce, die beim Verzehr noch mit Fleisch oder weiterem Gemüse verfeinert werden kann

70 Min. simpel 11.09.2012
 (32 Bewertungen)

Die Karotten waschen, schälen und grob raspeln. Den Essig mit dem Wasser und allen anderen Zutaten zum Kochen bringen, die geraspelten Karotten dazu geben und 2 Minuten kochen. Alsdann erst locker in Twist-off Gläser füllen, von dem Essigsud dazu ge

30 Min. normal 19.01.2010
 (40 Bewertungen)

Das ganze Gemüse waschen, putzen und in Streifen schneiden, mit der Flüssigkeit und den Gewürzen mischen und über Nacht ziehen lassen. Alles zum Kochen bringen, 2 Minuten kochen lassen, noch heiß in die vorbereiteten Gläser füllen und verschließen.

20 Min. simpel 02.12.2004
 (39 Bewertungen)

Badisches Hochzeitsessen

30 Min. pfiffig 19.01.2005
 (31 Bewertungen)

Gläser einfetten und mit Semmelbröseln ausstreuen. Aufpassen, dass der Rand sauber und fettfrei bleibt. Die Gummiringe in kaltes Wasser legen. Den Backofen auf 175°C vorheizen, Umluft auf 160°C. Die Butter mit dem Schneebesen schaumig schlagen und l

30 Min. normal 04.01.2006
 (17 Bewertungen)

Das Salz in 1,5 Liter Wasser auflösen. Die Gurken unter fließendem Wasser mit einer Bürste reinigen. Ins Salzwasser legen und etwa 24 Stunden kalt stellen. Das Wasser abgießen und die Gurken unter fließendem Wasser abbürsten. Mit einem sauberen Tuch

45 Min. normal 04.06.2007
 (6 Bewertungen)

ein Rezept von Tante Ursel

30 Min. simpel 20.09.2010
 (22 Bewertungen)

Zucchini und Zwiebel in dünne Scheiben hobeln, Paprika in feine Streifen schneiden, Sellerie schälen und dünn hobeln. Das Gemüse miteinander vermengen. Wasser, Essig, Salz, Knoblauch, Gewürze und Zucker in einem Topf aufkochen lassen. Das Gemüse beig

40 Min. normal 14.06.2002
 (8 Bewertungen)

schmeckt wie gekaufter

60 Min. normal 21.10.2009
 (7 Bewertungen)

Confit ist eine Art der Konservierung, die hier in Frankreich sehr beliebt ist.

60 Min. normal 02.11.2007
 (10 Bewertungen)

Zuerst den Essig samt Öl und Gewürze zum Kochen bringen, dann den Kohl hobeln, Zwiebel halbieren und in Streifen schneiden. Knobi schälen und zerdrücken und in den Topf geben, etwas kochen lassen bis der Kohl weich ist, aber noch Biss hat. Dann die

30 Min. normal 05.02.2010
 (4 Bewertungen)

Den Spargel in Wasser je nach Spargeldicke 3 - 4 Minuten bissfest sieden. Aus dem Wasser nehmen, damit er nicht nachgart (dieses Wasser wird weggeschüttet). Frisches Wasser mit allen Zutaten aufkochen und die Spargelstangen in hohe Gläser schichten.

30 Min. normal 05.11.2010
 (5 Bewertungen)

Essig, Wasser, Zucker, Salz und Gurkengewürz aufkochen. Zucchini schälen, entkernen, Gurken schälen, Paprika entkernen und Zwiebel schälen. Das Gemüse würfeln und alles in einer großen Schüssel mischen. Mit der heißen Flüssigkeit auffüllen. In passe

30 Min. normal 16.11.2006
 (13 Bewertungen)

schwäbische Küche

30 Min. normal 16.04.2007
 (11 Bewertungen)

ergibt ca. 5 Gläser je 300 ml Inhalt

35 Min. normal 18.08.2009
 (5 Bewertungen)

Rezept eines Freundes

15 Min. simpel 06.02.2012
 (4 Bewertungen)

passt prima zu Käsebrot

35 Min. simpel 15.12.2012
 (4 Bewertungen)

Erst die Gläser vorbereiten: Entweder Gläser und Deckel mit kochendem Wasser übergießen und so mind. 10 Minuten stehen lassen oder diese im Topf oder Ofen sterilisieren. Danach auskühlen lassen. Währenddessen die Zwetschgen gut waschen, abtropfen la

30 Min. normal 28.07.2015
 (8 Bewertungen)

Die Milch zum Kochen bringen, eine Prise Salz und 2 - 3 EL Zucker hineingegeben, und mit dem Schneebesen ca. 1 Tasse Grieß einrühren, aufkochen lassen. Vom Herd nehmen und abgedeckt ca. 10 min. quellen lassen. In der Pfanne ein großes Stück Butter

5 Min. simpel 22.03.2008
 (2 Bewertungen)

Kürbis geschält und gewürfelt mit Zwiebelringen, Peperoni und dem Ingwer auf die ausgekochten Gläser verteilen (richtig voll machen). Essig-/Wassermischung aufkochen. Honig darin auflösen und mit Muskat, Salz und Zucker je nach Gusto süß-sauer absch

30 Min. simpel 01.02.2009
 (2 Bewertungen)

Den Sommergeschmack für den Winter konservieren, ca. 6 - 8 Gläser

30 Min. normal 27.08.2015
 (13 Bewertungen)

reicht für 4 Gläser

30 Min. normal 27.02.2007
 (1 Bewertungen)

ähnlich wie Antipasta mit Thunfisch in Dosen, aber viel leckerer

30 Min. simpel 14.12.2006
 (2 Bewertungen)

Die Zucchini sollten nicht dicker als 5 cm sein. Man schält sie mit einem Kartoffelschäler und lässt längs schmale Streifen Schale daran, danach schneidet man sie mit einem Buntmesser in ca 1 cm dicke Scheiben (dadurch erhalten sie ein Wellenmuster).

30 Min. normal 02.01.2010
 (2 Bewertungen)

relativ schnelles und einfaches Rezept für eingelegte Paprika

20 Min. simpel 07.02.2012
 (2 Bewertungen)

gut geeignet, um große Zucchini zu verarbeiten. Mit Kurkuma

20 Min. simpel 28.11.2012
 (5 Bewertungen)

warm oder kalt sehr lecker

45 Min. normal 29.07.2006
 (1 Bewertungen)

Birnen, Kürbis oder Zucchini haltbar machen ohne sterilisieren bzw. einwecken

90 Min. normal 11.10.2017
 (2 Bewertungen)

Kohl putzen, vierteln und den Strunk ausschneiden, in ca 2 cm große Stücke schneiden. Ca. 3 min. in Salzwasser kochen, abseihen abschrecken und ausdrücken. Zwiebel in kleine Würfel, Speck in Streifen schneiden. Zwiebel und Speck in Butter knusprig an

30 Min. normal 10.12.2009
 (2 Bewertungen)

zu Rinder- oder Wildbraten, zu Waffeln und Pfannkuchen

10 Min. simpel 01.02.2012