„Eierschwammerl“ Rezepte 1.374 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (14)

macht süchtig

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.12.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (80)

Speck in einer Pfanne kross auslassen. Kartoffeln waschen und in Salzwasser garen. Etwas abkühlen lassen, pellen und durch die Kartoffelpresse drücken. Speck, Petersilie, Ei, Butter, Mehl und Grieß zufügen. Mit Salz und Muskat würzen und zu einem T

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.12.2018
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (145)

eignet sich gut zur Resteverwertung

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.07.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (94)

Die Pfifferlinge putzen und je nach Größe längs halbieren. Die geputzten Pilze im Öl 3 - 4 min anbraten. Die sehr fein gewürfelten Schalotten zugeben und kurz mitdünsten. Mit wenig Limettensaft, Salz und Pfeffer würzen und die Brühe und Sahne zugieße

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.10.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (50)

Die Pfifferlinge säubern und in einer sehr heißen Pfanne unter Schwenken in heißem Öl anbraten. Die Schalottenwürfel und die gehackte Petersilie zugeben. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen und unter ständigem Hin- und Herschwenken ca. 3 Mi

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.04.2001
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (40)

Die Gnocchi nach Packungsanweisung in reichlich Salzwasser garen, abgießen und abtropfen lassen. Die Pfifferlinge putzen. In einer heißen Pfanne die Speckwürfel in dem Öl anbraten. Zwiebel und die Pfifferlinge dazugeben und 2 Minuten kräftig braten.

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.04.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (33)

es herbstet

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.09.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (27)

Einfach und sehr lecker

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.01.2012
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (76)

Die Zwiebeln pellen und längs vierteln. Das Fleisch 4 cm groß würfeln und dünn mit Mehl bestäuben. In einem flachen Bratentopf im sehr heißen Butterschmalz von allen Seiten goldbraun anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Fleisch an den Rand schi

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.06.2003
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (75)

Kartoffeln unter fließendem Wasser schrubben und dann in Alufolie wickeln. Backofen auf 200°C vorheizen und die Kartoffeln für 1 Std. backen. Pfifferlinge mit einem Pinsel säubern, kleine Pilze ganz lassen, große halbieren oder vierteln. Frühlingsz

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.12.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (119)

Die Nudeln nach Packungsanweisung bissfest kochen. Die Zwiebelwürfel in zerlassener Butter andünsten und die Pfifferlinge gründlich darin anbraten. Mit Sahne ablöschen. Die Tomaten waschen, halbieren und dazugeben. Alles einige Minuten kochen. Mit r

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.04.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (70)

Die Champignons und Pfifferlinge waschen und klein schneiden. Die Zwiebel und den Knofi ebenfalls klein schneiden. Das Schweinefilet in Medaillons zurechtschneiden und in einer Pfanne mit Öl anbraten. Das Fleisch herausnehmen und in diesem Sud den Zw

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.01.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (31)

mit der Niedrigtemperaturmethode (NT) zubereitet

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.03.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (95)

Mein absoluter Favorit in der Pfifferlingssaison

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.11.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (66)

Zunächst Semmelknödel vorbereiten. Dazu das Semmelknödelbrot (die fein geschnittenen Semmeln) mit warmer Milch übergießen und 10 Min. zugedeckt ziehen lassen. Zwiebel schälen. Die Hälfte davon würfeln und in zerlassener Butter anschwitzen. Nun die Z

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.03.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (16)

Den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Das Fleisch salzen und pfeffern. Öl in einem heißen Bräter erhitzen und das Fleisch darin von allen Seiten anbraten. In der Zwischenzeit die Zwiebel fein hacken. Das Weißbrot in der Küchenmaschine

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.09.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (58)

Für die Gnocchi die Kartoffel waschen und in der Schale sehr weich kochen. Zum Ausdämpfen 15 Min. in den vorgewärmten Backofen bei 50°C legen. Pfifferlinge mit einem Pinsel von Sand und Schmutz befreien. Große Pilze vierteln. Kartoffeln mit der Sc

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.10.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (64)

Salat waschen, schleudern und bis zum Verzehr beiseite stellen. Zucker mit 2 EL Wasser in einer Pfanne erhitzen und schmelzen, bis ein goldgelber Karamell entsteht. Walnusskerne darin wenden, herausnehmen und auf Pergamentpapier abkühlen lassen.

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.08.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (87)

Rosmarinnadeln und Thymianblättchen von den Zweigen streifen und fein hacken. Schalotten würfeln. Etwas Olivenöl erhitzen und die Schalottenwürfel und Kräuter anschwitzen. Den Reis dazugeben und unter Rühren anbraten bis er glasig ist. Mit dem Weißwe

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.11.2012
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (124)

absolut geniale Pie

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.09.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (24)

edle Kombination auch für Gäste, da gut vorzubereiten

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.09.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (22)

Crème fraîche mit Milch u. Meerrettich glatt rühren, m. Salz u. Pfeffer würzen. Öl erhitzen und die Schalotten mit dem Knoblauch anbraten, Pfifferlinge zugeben u. 4-6 Min. braten. Petersilie zugeben u. mit Salz und Pfeffer würzen. Fisch in einer Pfan

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.02.2003
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (43)

2 EL Öl und 1 EL Butter erhitzen, Dörrfleisch und Würfel einer Zwiebel darin anschwitzen. Das Fleisch zugeben und kräftig rundum anbraten. Mit Rotwein und Gin ablöschen, Wacholderbeeren etwas zerdrücken und zugeben. Die Kräuterzweige zu einem Strauß

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.09.2004
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (21)

Kürbis im Backofen bei 180° ca. 20 Minuten garen. Kartoffeln nicht geschält im Salzwasser garen. Alles lauwarm werden lassen und anschließend durch die Kartoffelpresse drücken. Hokkaido braucht in der Regel nicht geschält zu werden, aber hier ist bes

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.09.2014
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (9)

Pfifferlinge putzen und ganz klein schneiden. Zwiebel schälen und klein würfeln. Petersilie waschen und klein hacken. Zwiebel andünsten, Pfifferlinge dazu geben. Ca. 3 Minuten mit in der Pfanne anbraten. Nun die Petersilie zugeben und alles gut ver

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.04.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (12)

festliche, herbstliche Vorspeise

access_time 30 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 19.09.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (26)

Eigenkreation, Alternative zu Sahne

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.10.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (19)

Ca. 1/3 der Butter in einer Pfanne erhitzen. Das Filet halbieren (nicht der Länge nach) und von allen Seiten scharf anbraten. Dann kräftig salzen und pfeffern. Unter Zugabe von etwas neuer Butter weiterbraten, bis das Fleisch von allen Seiten schön a

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.12.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

Zuerst den Speck und die Zwiebel in feine Würfel schneiden, Speck in die Pfanne geben und anrösten lassen. Zwiebel zugeben und mit anschwitzen, Pfifferlinge zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Alles in der Pfanne gut anschmoren lassen. Creme fra

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.05.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

Entenkeulen von beiden Seiten scharf anbraten, salzen, pfeffern, mit Chilizucker bestreuen. Dann bei 80° für dreieinhalb Stunden in den Backofen schieben. Getrocknete Pfifferlinge in warmem Wasser einlegen. Nach zwei Stunden die Pfifferlinge aus dem

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.10.2008