„Eierpfannkuchen“ Rezepte 40 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (124)

Eierpuffer - leicht und locker

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.01.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (37)

leicht und locker

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.01.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (33)

Weizenmehl, Puddingpulver und Backpulver vermengen, in eine Schüssel geben und in der Mitte eine Vertiefung eindrücken. Eigelb, Salz, Zucker und Milch verrühren und nach und nach in die Vertiefung geben. Alles verrühren, so dass ein gleichmäßiger Tei

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.07.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (155)

fett- und kalorienarm, ww-geeignet, 1-1,5 P pro Pfannkuchen

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.09.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (77)

Alle Zutaten gut miteinander verschlagen, eine Messerspitze Salz dazu, dann Pfannkuchen in Butter (so hat es Oma immer gemacht) auf der Pfanne braten. Ich nehme Margarine, schmeckt auch lecker. Wer will, macht sich Marmelade oder Kompott oder Apfel

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.08.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (91)

Mehl, Zucker und die Eier verrühren. Die Milch langsam dazugeben, so das keine Klümpchen entstehen. Teig 20 min. quellen lassen. Fett in der Pfanne erhitzen, die Pfannkuchen bei mittlerer Hitze backen, bis die Unterseite goldbraun ist. Wenn sich die

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.08.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (14)

Die Eier trennen. Das Eiweiß steif schlagen. Das Eigelb mit Mehl, Milch, Zucker, Vanillinzucker, Zitronenschale und Salz verrühren. Den Eischnee ganz vorsichtig unterheben. Den Teig nun portionsweise in einer heißen Pfanne abbacken. Tipp: Nach Ges

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.04.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (48)

WW geeignet

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.03.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (32)

Eigelb verquirlen, alle Zutaten (außer Eiweiß) unterrühren. Am Schluss das steifgeschlagene Eiweiß vorsichtig unterheben und die Pfannkuchen in Butterschmalz ausbacken. Wer mag, kann noch Obst auf den Teig geben

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.05.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

Glutenfrei, Paleo

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.02.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

schön fluffig und sehr lecker

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.02.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Die Eier trennen. Eiweiß steif schlagen und beiseite stellen. Eigelb, Butter, Mehl, Milch Backpulver, Vanillezucker und Salz in eine Schüssel geben und alles gründlich verrühren. Zum Schluss das steif geschlagene Eiweiß vorsichtig unterheben. Beeren

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.07.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

WW-geeignet, für ca. 12 Stück

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.06.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Den Spargel sorgfältig schälen. Einen passenden, flachen Topf aufstellen (drei Finger hoch mit Wasser gefüllt), recht kräftig abschmecken mit Salz, Zucker und etwas Zitronensaft. Den Räucherlachs in sehr dünne Scheiben schneiden. Schnittlauch und Es

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.08.2002
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Mit Mandelmilch und Lupinenmehl

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.02.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Aus Mehl, Milch und Eiern einen glatten Teig rühren. Den Teig 15 bis 20 Minuten ruhen lassen damit das Mehl ausquellen kann. Anschließend nochmals gut durchrühren. Eine Pfanne auf mittlere Temperatur erhitzen und leicht mit Butter einfetten. Eine Kel

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.09.2002
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Hauptgericht für Süßmäuler

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.08.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

die besten Pfannkuchen, die es gibt - machen süchtig

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.01.2014
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Für den Teig: Die ersten vier Zutaten verrühren und 8 Pfannkuchen backen. Dazu braucht man kein Öl oder Fett! Für die Füllung: Die Zwiebeln und Champignons würfeln, die Möhren raspeln und mit Olivenöl zusammen anbraten, salzen, Knoblauch mit der Pr

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.08.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Ideal auch für den Kindergaumen

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.12.2012
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

kann man auch mit Käse machen

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.07.2015
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

low carb, mit beigefügtem Weizengluten

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.03.2016
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

leckere Alternative zum Abendessen

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.02.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

glutenfrei wenn Buchweizen

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.07.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

glutenfrei, ergibt ca. 23 Stück

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.02.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Kopfsalat passt sehr gut dazu, ergibt etwa 10 Pfannkuchen

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.08.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

und was man damit alles machen kann... Kinderrezept

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.08.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Eier, das Mehl, die Kräuter und das Salz in eine Schüssel geben und alles mit einem Handmixer (Zauberstab) verrühren. In der Zwischenzeit das Butterschmalz in der Pfanne auslassen. (Die Temperatur bleibt bei mir konstant auf 5 1/2 , die Hälfte d

access_time 3 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.11.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Eier trennen, das Eigelb in einer Schüssel mit Salz, Mineralwasser, Milch und Mehl verquirlen. Den Teig ca. 10 Minuten quellen lassen. Das Eiweiß steif schlagen und vorsichtig mit einem Schneebesen unter den Teig heben. Dadurch werden die Pfannku

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.11.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Eier trennen, das Eigelb in einer Schüssel mit Salz, Mineralwasser, Milch und Mehl verquirlen. Den Teig etwa 10 Minuten quellen lassen. Das Eiweiß steif schlagen und vorsichtig mit einem Schneebesen unter den Teig heben. Die Kabanossi längs halbi

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.05.2004