„Eiernockerl“ Rezepte 5 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Wie wäre es mit: eierhäckerle (6 Rezepte)

Abgegebene Bewertungen: (42)

Milch, Salz, zerlassene Butter und 2 Eier verrühren. Mehl hinzufügen und rasch zu einem nicht zu festen Teig verarbeiten, (mit dem Kochlöffel schlagen). Wenn sich der Teig leicht vom Kochlöffel löst, ist er richtig. Bei Bedarf evt. etwas Milch oder M

45 min. normal 30.06.2004
Abgegebene Bewertungen: (26)

einfach, für Kinder

40 min. normal 11.10.2006
Abgegebene Bewertungen: (63)

Mehl, Milch und 2 Eier mit etwas Salz zu einem glatten Teig verrühren. In einem Topf Salzwasser aufkochen. Vom Teig mit einem Teelöffel Nockerl abnehmen und ins Salzwasser geben. Sobald sie an der Oberfläche schwimmen, mit einem Siebschöpfer herausne

25 min. simpel 15.03.2011
Abgegebene Bewertungen: (5)

Gesalzenes Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen. Ein Ei mit Salz, Muskat, Milch und Öl verquirlen. Das Mehl mit einem Kochlöffel einarbeiten, bis keine Klumpen mehr vorhanden sind. Mit zwei kleinen Löffeln rasch kleine Nockerl aus dem Tei

10 min. simpel 03.02.2016
Abgegebene Bewertungen: (3)

Mehl, Wasser und das Ei mit einem Schuss Öl und Salz verrühren, bis ein halbfester Teig entsteht. Diesen 30 Minuten rasten lassen. Anschließend den Teig durch ein Spätzlesieb in kochendes Salzwasser reiben und kurz aufkochen lassen, bis die Nockerl a

30 min. normal 10.10.2011