„Eierlikörtorte“ Rezepte 88 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

 bei 34 Bewertungen

Für den Teig zunächst die Eier trennen. Das Eiweiß mit dem Salz schaumig schlagen. Dann das Eigelb mit dem Wasser vermischen und mit Zucker cremig rühren. Zur Eigelbmasse Zimt, Nelken, Haselnüsse, Mandeln, Kakao, Backpulver und Rum geben und gut verr

30 min. normal 22.10.2014
 bei 24 Bewertungen

mit leckerer Eierlikör-Schmand-Haube

45 min. normal 26.10.2010
 bei 246 Bewertungen

nach dem Rezept von Oma Erna

30 min. normal 01.10.2006
 bei 40 Bewertungen

Boden: 3 Eier mit 3 Esslöffeln warmem Wasser schaumig rühren. Zucker dabei einrieseln lassen. Mehl und Kakao unterheben. Den Boden einer Springform ( 26 cm) mit Backpapier auslegen und Teig einfüllen. E-Herd: 200° C, Gas: Stufe 3; 15 - 20 mi

60 min. normal 08.08.2003
 bei 101 Bewertungen

3 Eier jeweils 1 EL lauwarmen Wasser 5 - 7 Minuten schaumig schlagen. Zucker 3 - 4 Minuten darunter rühren. Mehl und Kakao darauf sieben, unterheben. In eine, am Boden mit Backpapier ausgelegte Springform füllen (26 cm) und bei 175° (E - Herd) ca. 20

75 min. simpel 31.07.2002
 bei 38 Bewertungen

einfaches aber superleckeres Rezept

30 min. normal 10.05.2005
 bei 18 Bewertungen

Die Eiweiße steif schlagen, Zucker und Vanillinzucker dazugeben, weiterschlagen bis die Masse fest ist. Gemahlene Mandeln und Nüsse unterheben, ebenso Speisestärke mit einem gestrichenen TL Backpulver. Springform mit Backpapier auskleiden, Masse einf

30 min. normal 28.12.2002
 bei 39 Bewertungen

Schokolade fein reiben. Fett, Zucker, Vanillezucker und Salz schaumig rühren. Eier trennen. Eigelb unter die Fett-Zucker rühren. Schokolade, gemahlene Haselnüsse, Rum und Backpulver zufügen und unterrühren. Eiweiß steif schlagen und portionsweise unt

30 min. normal 10.12.2003
 bei 20 Bewertungen

(Rezept von Ria aus Holland)

30 min. simpel 08.02.2008
 bei 10 Bewertungen

Mohntorte mit Eierlikör super einfach und absoluter Renner

30 min. normal 13.03.2006
 bei 22 Bewertungen

mit zwei verschiedenen Füllungen

60 min. normal 15.11.2010
 bei 9 Bewertungen

für Gäste

45 min. normal 06.10.2010
 bei 9 Bewertungen

Für den Boden rührt man zunächst den Zucker und die Butter mit einem Handrührgerät schaumig und gibt dann die Eier dazu. Danach rührt man die Nüsse und das Mehl, welches mit Backpulver vermischt sein sollte, ein. Zuletzt fügt man noch beliebig viele

20 min. normal 24.01.2008
 bei 7 Bewertungen

Butter oder Margarine schaumig schlagen. Nach und nach Zucker und Vanillinzucker dazugeben. Eigelbe unterrühren. Mandeln mit Backpulver vermischen und mit der geriebenen Schokolade unter die Masse ziehen. Rum und Weinbrand unterrühren. Eiweiß steif s

45 min. normal 22.02.2005
 bei 16 Bewertungen

Die Schokolade hacken und die Eier trennen. Eigelb, Fett und Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig schlagen. Rum-Back, 2 Esslöffel Eierlikör, Mandeln und gehackte Schokolade zufügen und untermengen. Das Eiweiß steif schlagen und vors

45 min. normal 30.05.2004
 bei 7 Bewertungen

von Omi

20 min. simpel 05.06.2005
 bei 6 Bewertungen

Biskuitboden: Eier und Zucker schaumig schlagen, Eierlikör langsam unterrühren, gesiebtes Mehl mit Backpulver mit dem Schneebesen locker unterheben. Zum Schluss die Schokoflocken unterziehen. Eine Springform mit Backpapier auslegen, Teig einfüllen u

30 min. normal 19.10.2011
 bei 7 Bewertungen

Die Eigelb, Butter, Zucker und Vanillinzucker schaumig schlagen. Geriebene Mandeln oder Haselnüsse (ich nehme am liebsten Mandeln) Backpulver und geraspelte Zartbitterschokolade unterrühren. Langsam den Rum und den Eierlikör dazu geben. Die vier Eiwe

30 min. normal 24.07.2008
 bei 8 Bewertungen

Eier, Vanillezucker und Zucker schaumig rühren und Nüsse und Backpulver unterheben. Den Teig in einer Springform bei 180° 15-20 Minuten backen, anschließend auskühlen lassen. Den Saft der Kirschen auffangen und mit dem Puddingpulver und 2 El Zucker

30 min. simpel 06.02.2005
 bei 5 Bewertungen

etwas beschwipster Kuchen

30 min. normal 14.01.2007
 bei 4 Bewertungen

Teig: Eigelb, Zucker, Butter zu einer glatten Masse rühren. Eierlikör, Rum, den Amaretto, das Bittermandelöl dazugeben. Mandeln und die Schokolade unterrühren. Eiklar schlagen und vorsichtig unterheben. Den Teig in eine Springform füllen und bei 170

60 min. normal 22.08.2011
 bei 5 Bewertungen

Biskuitboden in den Rand einer Springform (26 cm) legen (gekauften bitte anpassen). Dann die Löffelbiskuits mit der gezuckerten Seite nach außen zwischen Rand und Boden einklemmen. Butter mit Puderzucker, Eigelb und Vanillezucker schaumig rühren. Eie

30 min. normal 21.03.2005
 bei 3 Bewertungen

Ein unwiderstehlicher Genuss, läßt sich prima einfrieren! Für 16 Stücke

45 min. normal 09.07.2010
 bei 2 Bewertungen

für den Thermomix TM31

35 min. normal 04.12.2012
 bei 4 Bewertungen

ohne Mehl

30 min. normal 18.02.2016
 bei 6 Bewertungen

geht auch mit Bailey's

30 min. simpel 12.09.2009
 bei 3 Bewertungen

Die Eier trennen. Eigelbe, Fett und Zucker cremig schlagen. Schokostreusel, Rum und 2 EL Eierlikör, Haselnüsse und Backpulver zufügen und untermengen. Die Eiweiße steif schlagen und vorsichtig unter den Teig heben. Eine Springform ausfetten und mit

20 min. simpel 17.10.2009
 bei 3 Bewertungen

Die Eier mit dem heißen Wasser in der Küchenmaschine ca. 2 Minuten schaumig rühren. Zucker, Vanillezucker und Zimt einrieseln lassen und noch mind. 3 Minuten schlagen. Mehl und Backpulver auf die Masse sieben und vorsichtig unterrühren. Anschließend

45 min. normal 28.03.2011
 bei 7 Bewertungen

ohne Backen mit Keksboden und Pfirsichen

30 min. simpel 22.06.2016
 bei 4 Bewertungen

für die, die es schnell und einfach mögen!

25 min. simpel 04.06.2009