„Eierlikörgugelhupf“ Rezepte 9 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Wie wäre es mit: eierlikörkugeln

Kuchen
Backen
Schnell
einfach
Europa
raffiniert oder preiswert
Deutschland
bei 22 Bewertungen

Die Eier, Puderzucker, Salz, Vanillezucker und Öl nach und nach schaumig rühren. Das Mehl mit der Stärke und dem Backpulver mischen und abwechselnd mit dem Eierlikör zügig unter die Eiermasse rühren .Eine Gugelhupfform sehr dick mit ganz weicher Butt

30 Min. simpel 27.05.2002
bei 6 Bewertungen

Die Eier mit dem Vanille- u. Puderzucker schaumig rühren. Das Öl und den Eierlikör langsam dazugießen und gut verrühren. Mehl mit Speisestärke und Backpulver vermischen, sieben und alles aufschlagen. Gugelhupfform fetten u. mit Paniermehl bestreuen.

15 Min. normal 31.01.2004
bei 6 Bewertungen

Den Puderzucker mit den Eigelb schaumig rühren. Öl und nach und nach Mehl, Stärke, Backpulver und das Vanillepuddingpulver unterrühren. Zu dieser Masse den Eierlikör hinzugeben und alles gut vermengen. Das Eiweiß steif schlagen und zuletzt unter den

20 Min. normal 11.11.2006
bei 3 Bewertungen

Aus allen Zutaten einen Rührteig herstellen. Den Teig in eine gut gefettete Gugelhupfform geben. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 1 Stunde backen. Tipp: Wer möchte, kann den Kuchen auch mit Rosinen oder Mandelsplittern im Teig verfeinern.

15 Min. normal 18.11.2008
bei 3 Bewertungen

Die Eier mit dem Puderzucker und dem Vanillezucker schaumig rühren. Danach das Öl und den Eierlikör einrühren. Das Mehl, die Speisestärke und das Backpulver miteinander vermischen. Dann alles in die Eiermasse geben und mit dem Rührgerät glatt rühren.

25 Min. simpel 12.01.2009
bei 2 Bewertungen

Die Butter mit dem Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Die Eier nacheinander unterrühren. Den Eierlikör dazugeben und das Mehl und Backpulver ebenfalls unterrühren. Die Schokotröpfchen unterheben und den Teig in eine gefettete Gugelhupfform geb

10 Min. simpel 01.02.2006
bei 0 Bewertungen

Die Tonkabohne mit ihrem einzigartigen Aroma verleiht dem Kuchen eine besondere Note. Für ca. 20 Stück Kuchen

15 Min. normal 22.01.2017
bei 0 Bewertungen

Form befetten und bemehlen. Rohr vorheizen (Heißluft 180 Grad). Zucker, Eier und Vanillezucker schaumig schlagen. Eierlikör und Öl einschlagen. Mehl und Backpulver sieben und vorsichtig unterheben. Masse in die befettete und bemehlte Form füllen. Ba

15 Min. simpel 22.10.2004
bei 0 Bewertungen

mit Butter oder Margarine

25 Min. simpel 13.04.2015