„Eierlikör-nutella-kuchen“ Rezepte 18 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (182)

Eier, Staub- und Vanillezucker dickschaumig rühren. Eierlikör und Rapsöl einrühren. Mehl, Salz, Backpulver und Kartoffelstärke unterheben. Zwei Drittel der Masse in eine gefettete und mit Nüssen ausgestreute Kranzkuchenform füllen. Den Rest des Teig

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.09.2004
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (121)

Butter, Zucker, Vanillezucker und 1 Prise Salz schaumig rühren. Nacheinander die 5 Eier hinzufügen und gut unterrühren. Das Instant-Mehl (kein anderes!) mit dem Backpulver mischen und unter den Teig rühren, bis eine homogene Masse entstanden ist. Unt

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.03.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (34)

Eier, Puderzucker, Vanillezucker und Salz dickschaumig rühren, Eierlikör und Öl unterrühren. Zum Schluss Mehl, Backpulver und Stärkemehl gleichmäßig unterheben. Zwei Drittel der Masse in eine befettete und mit Nüssen ausgestreute Form füllen. Restlic

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.11.2004
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Marmorkranzkuchen

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.02.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Eier, Staubzucker, Vanillezucker und Salz dickschaumig rühren. Eierlikör und Öl unterrühren. Zum Schluss Mehl, Backpulver und Stärkemehl gleichmäßig unterheben. Zwei Drittel der Masse in eine befettete und mit Nüssen ausgestreute Form füllen. Restlic

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.11.2004
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Guglhupf, für 12 Stücke

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.12.2012
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (70)

saftiger Marmorkuchen

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.05.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (8)

locker und saftig, ergibt 7 Stück

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.10.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

Backofen auf 175 Grad vorheizen. Oben stehende Zutaten bis zu den Bananen gut durchmischen. Jetzt Mehl, Backpulver und Kakao zugeben und gut verrühren. In eine gefettete Backform geben und bei 180°C backen. Nach circa 45 min mit einem Holzstäbchen

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.06.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

schnelles Rezept für feinen Marmorkuchen mit Eierlikör und Nutella

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.12.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (42)

saftig!

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.01.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (326)

Die Eier mit Margarine, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren, dann das Mehl und das Backpulver unterrühren. Zuletzt den Eierlikör zugeben und die Hälfte des Teiges in eine Gugelhupfform füllen. Nutella in den restlichen Teig rühren und diesen auc

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.01.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (48)

Butter und Zucker schaumig rühren. Nach und nach Eier zugeben, dann Salz hinzufügen. Das mit Backpulver gesiebte Mehl und Milch abwechselnd unterrühren. Teigmasse in 2 Hälften teilen, unter die eine Hälfte Nuss-Nougat-Creme, unter die andere Eierlikö

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.04.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

Teig: Butter mit Zucker gut verbinden, mit den Eidottern cremig rühren, übrige Zutaten (Mehl, Stärke, Backpulver, Eierlikör und Nutella) einrühren – Teig auf ein vorbereitetes kleineres Blech 28x30 streichen Belag: Eiweiß fest schlagen – Butter m

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.09.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Weiche Butter mit Puderzucker verrühren, Eier einzeln dazu geben und alles schön cremig rühren, das mit Backpulver vermischte Mehl und Puddingpulver, Kakao und Eierlikör einrühren. Teig in eine vorbereitete quadratische Springform streichen, bei 160

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.04.2011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (11)

Die Eiweiße mit etwas heißem Wasser steif schlagen, Zucker unterrühren, danach die Eigelbe einrühren, Nüsse und Backpulver mischen und kurz untermischen. Eine rechteckige Backform gut einfetten und mit Paniermehl bestreuen. Den Teig darauf geben und

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.11.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Eigenkreation, massig, aber ein Gaumenschmaus

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.07.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (17)

ideal für Kindergeburtstage oder zum Verschenken

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.07.2008