„Eiergrog“ Rezepte 13 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (12)

Das Eigelb wird mit dem Zucker in einem vorgewärmten Eiergrogglas gut schaumig gerührt. Rum und Arrak hinzufügen und mit heißem Wasser auffüllen.

10 min. simpel 27.08.2006
Abgegebene Bewertungen: (5)

Das Eigelb in einem erwärmten Grogglas (oder hitzeverträgliches Glas bis 200 ml, Mikrowelle) mit einem Mixstab mit dem Zucker schaumig rühren. Nun den sehr heißen Rum mit einem Teelöffel in das Zuckerei rühren (schön langsam, sonst gerinnt das Ei). N

3 min. simpel 28.10.2005
Abgegebene Bewertungen: (8)

Das Eigelb wird mit dem Zucker gut schaumig gerührt und danach in ein vorgewärmtes Grogglas gegeben. Zu den 8 cl Rum kommt jetzt die gleiche Menge Wasser, beides wird zusammen erhitzt und dann zu der Eiercreme in das Glas gegossen.

5 min. simpel 09.12.2002
Abgegebene Bewertungen: (6)

norddeutsche Köstlichkeit

10 min. simpel 25.06.2006
Abgegebene Bewertungen: (3)

In einem vorgewärmten Grogglas den Eierlikör, den Rum und den Zucker verrühren und mit kochend heißem Wasser auffüllen.

5 min. simpel 25.01.2012
Abgegebene Bewertungen: (2)

nichts für Weicheier! Man kann auch etwas weniger Alkohol nehmen, selbst auf Helgoland ist er nicht überall gleich stark.

5 min. simpel 17.06.2012
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Eigelb mit dem Zucker schaumig schlagen und in eine große Tasse oder ein Grogglas füllen. Den Rum hinzufügen und mit kochendem Wasser auffüllen.

10 min. simpel 23.07.2008
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die beiden Eier und den Zucker in einem heißen Wasserbad schaumig schlagen. Die Mischung in ein vorgewärmtes Grogglas geben. Rum und Eierlikör separat erhitzen und zu dem Eierschaum in das Glas gießen. Den fertigen Drink sofort servieren.

5 min. simpel 02.07.2003
Abgegebene Bewertungen: (5)

Den Weißwein in einem Topf zum kochen bringen. Herd ausschalten und den Eierlikör einrühren und noch kurz mit erhitzen. Den Grog in Tassen füllen und mit einem Sahnehäubchen versehen.

10 min. simpel 31.07.2003
Abgegebene Bewertungen: (1)

Rum und Wasser im Wasserbad vorwärmen. Das Eigelb und den Zucker in ein Grogglas geben und mit dem Mixer mit einem Rührer sehr gut aufschlagen. Dann ganz langsam den Rum dazu tröpfeln lassen und zum Schluss mit Wasser auffüllen. Wer mag kann auch meh

3 min. normal 01.05.2003
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Weißwein in einem großen Topf erhitzen, nicht kochen. In der Zwischenzeit die Eier mit dem Zucker in eine Schüssel füllen und mit dem Mixer solange schlagen, bis es eine cremige Masse wird und der Zucker sich aufgelöst hat. Sobald der Weißwein he

15 min. simpel 04.05.2011
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Orangensaft mit 300 ml Wasser und dem Orangenabrieb aufkochen lassen. Die Eigelbe mit Zucker mit dem Mixer sehr cremig rühren. Unter Rühren den Rum und die heiße Orangenmischung dazugeben. Sofort servieren!

15 min. simpel 24.11.2009
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Orangensaft mit 300 ml Wasser und dem Orangenabrieb in einem Topf aufkochen. Die Eigelbe mit dem Quirl des Handrührers (Schneebesen) sehr cremig rühren. Langsam den Zucker unterrühren. Den Rum und die heiße Orangenmischung unter Rühren zugeben.

10 min. simpel 21.04.2014