„Echt“ Rezepte 903 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

 bei 2.578 Bewertungen

aus Bologna, mit Spaghetti

30 min. normal 25.05.2007
 bei 1.241 Bewertungen

ein Kartoffelsalat ohne Mayonnaise oder Ähnliches

40 min. normal 02.12.2008
 bei 580 Bewertungen

Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Das Fleisch in kleine Würfel schneiden und dabei alle Sehnen und Häutchen entfernen. Das Schmalz im Topf zerlassen und die Zwiebelwürfel darin von allen Seiten goldbraun anbraten. Die Fleischwürfel zugeben

30 min. normal 09.03.2002
 bei 94 Bewertungen

Rezept meiner Grossmutter (1909-1990, Gouvernante in Paris)

20 min. normal 31.08.2009
 bei 86 Bewertungen

von einem Wiener Starkoch verraten

20 min. normal 21.12.2009
 bei 118 Bewertungen

Altes Hausrezept nach Gisela Köstler

30 min. simpel 02.12.2003
 bei 42 Bewertungen

Eigentlich ist es ganz einfach. In einer Pfanne zerlassen wir die Butter und lassen darin die Zwiebel, die wir fein gehackt haben, ganz langsam darin braten, bis sie richtig braun ist. Die Brötchen bzw. das Weißbrot und den Speck schneiden wir in

30 min. normal 06.05.2008
 bei 31 Bewertungen

nach Rezept meiner seeeeehr religiösen Tante - garantiert orthodoxer Ursprung

60 min. pfiffig 08.05.2007
 bei 82 Bewertungen

sehr lecker, einfach und schnell!

45 min. simpel 30.06.2008
 bei 44 Bewertungen

Butter mit Puderzucker, Marzipan, Vanillinzucker und Zitronenschale verrühren. Mehl über die Buttermasse sieben und unterkneten. Aus dem Teig gleich große Rollen (ca. 5 cm Durchmesser) formen, in Alufolie wickeln und über Nacht im Kühlschrank ruhen

75 min. normal 22.11.2008
 bei 45 Bewertungen

Alles wird bis ins kleinste Detail beschrieben

45 min. pfiffig 09.02.2011
 bei 72 Bewertungen

Kalbfleisch in Schnitzel portionieren, die Ränder leicht einschneiden und klopfen. nach dem Klopfen soll die stärke mindestens 6 mm betragen. Eier mit einer Gabel verschlagen, Schnitzel im Mehl wenden, durch die Eiermasse ziehen und danach in Semmel

20 min. simpel 27.11.2000
 bei 18 Bewertungen

passend zu vielen Desserts

20 min. normal 17.03.2007
 bei 13 Bewertungen

Kann ganz einfach zubereitet werden!

35 min. simpel 27.09.2010
 bei 7 Bewertungen

Kuvertüre hacken und im Wasserbad schmelzen. Eier trennen. Eiweiße mit 150 g Puderzucker steif schlagen. Butter schaumig rühren, dabei nach und nach übrigen Puderzucker und Eigelbe zugeben. Die Kuvertüre unterziehen. Den Ofen auf 190°C vorheizen. Den

50 min. pfiffig 22.03.2005
 bei 5 Bewertungen

braucht Zeit - ist aber so köstlich

30 min. simpel 24.06.2013
 bei 25 Bewertungen

vom Pferd

45 min. pfiffig 21.07.2008
 bei 37 Bewertungen

Heiß oder kalt lecker zu Süßspeisen und Desserts!

15 min. normal 01.04.2004
 bei 24 Bewertungen

mit Dampf gegarte Teigtaschen mit zarter Fleisch-Kürbis Füllung

60 min. normal 05.01.2008
 bei 6 Bewertungen

Lyoner, Gouda, Lauch und Paprika in kleine Würfel schneiden, in eine große Schüssel geben und beiseitestellen. Eier schaumig rühren. Bratwurstbrät untermischen und gut verrühren. Mehl und Backpulver zugeben und nochmals gut durchrühren. Zu den übri

30 min. normal 23.10.2011
 bei 6 Bewertungen

Ohirky malosolni, traditionelle ukrainische Küche

20 min. simpel 17.08.2017
 bei 18 Bewertungen

schneller Mandel-Keks zu Cappuccino

20 min. simpel 25.05.2006
 bei 18 Bewertungen

Suppeneinlage

10 min. simpel 28.11.2006
 bei 12 Bewertungen

Das Fleisch und die 2 Brötchen durch den Fleischwolf drehen (oder sich gleich Hackfleisch kaufen !). 2 Eier unter die Masse schlagen und mit den Gewürzen, sowie einer Handvoll gehackter Petersilie abschmecken. Die Masse gut schlagen und eine zeitlang

40 min. normal 10.09.2004
 bei 6 Bewertungen

Ideal, wenn es mal schnell gehen muss!

15 min. simpel 18.12.2007
 bei 10 Bewertungen

Die Bohnen am Vorabend einweichen. Das Eisbein in 1,5 l Wasser weich kochen. Über Nacht abkühlen lassen. Am nächsten Tag von der kalten Brühe das Fett abnehmen. Dieses Fett in einer Pfanne erhitzen, die in Ringe geschnittene Möhren und Petersilienwu

60 min. normal 19.02.2004
 bei 10 Bewertungen

für 20 Stück

20 min. normal 26.05.2009
 bei 17 Bewertungen

Die Scheibe Leberkas halbieren und in wenig Öl leicht anbraten. Währendessen 2 Spiegeleier in Butter braten und mit Salz und Pfeffer würzen. Auf den Leberkas je eine Scheibe Scheiblettenkäse legen und für ca. 2-3 Minuten einen Deckel auf die Pfanne g

5 min. simpel 22.09.2011
 bei 4 Bewertungen

Das Huhn wird in leichtem Salzwasser gar gekocht. Nach dem Abkühlen wird das Fleisch in feine Streifen gerissen und auf die Seite gestellt. Die grünen Tomaten, den Knoblauch, eine halbe Zwiebel, den Koriander und die Chiles (so schreibt man das in M

30 min. simpel 02.07.2004
 bei 15 Bewertungen

schnelle, suchterregende Beilage oder Hauptgericht, sättigend, günstig, variationenreich

30 min. simpel 24.01.2009