„Eberesche“ Rezepte 19 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Herbst
Haltbarmachen
Aufstrich
Frühstück
Geheimrezept
gekocht
Europa
Frucht
Deutschland
Sommer
Vegetarisch
Basisrezepte
Früchte
Salat
Likör
Getränk
raffiniert oder preiswert
Vorspeise
Gemüse
Salatdressing
Österreich
warm
Beilage
Backen oder Süßspeise
Dessert
Dips
Saucen
Eier oder Käse
Pilze
Vollwert
Hauptspeise
kalt
 (3 Bewertungen)

hat sehr viel Vitamin C

60 Min. simpel 21.09.2008
 (3 Bewertungen)

Die Ebereschen / Vogelbeeren sauber vom Stiel entfernen und gut waschen, dann fünf Minuten kochen. Das Kochwasser wegschütten, damit werden die ersten Bitterstoffe rausgeschwemmt) und die Beeren noch mal knapp bedeckt mit frischem Wasser 20 Minuten

30 Min. simpel 01.12.2006
 (3 Bewertungen)

Für den Ebereschensaft, die Ebereschen knapp mit Wasser bedecken, weich kochen und den Saft durch ein Tuch ablaufen lassen. Den Ebereschen- und den Birnensaft mit Gelierzucker vermischen, zum Kochen bringen und 4 Minuten sprudelnd kochen. Sofort in s

20 Min. simpel 17.12.2004
 (0 Bewertungen)

feinherbes Kompott

15 Min. normal 08.10.2013
 (2 Bewertungen)

Birnen in Stücke schneiden und mit den Ebereschen weich kochen. Dann durch ein Sieb pürieren, den Zucker dazu geben und noch mal ca. 4 min. sprudelnd aufkochen. In Gläser füllen, gut verschließen, einige Min. so stehen lassen, dann auf den Kopf stell

60 Min. simpel 23.03.2006
 (0 Bewertungen)

Birnen und Ebereschen im einem Dampfentsafter zu Saft verarbeiten (das ist in der Zeitberechung nicht enthalten). Säfte abmessen und mit dem Gelierzucker nach Packungsangabe kochen. Sofort in vorbereitete Gläser füllen und verschließen

10 Min. normal 30.08.2013
 (0 Bewertungen)

Die Ebereschen waschen und sehr gut abtropfen und abtrocknen lassen. Will man den Essig nur für die eigene Küche verwenden, gibt man nun die Beeren in ein großes Einmachglas (1,5 l) und zerquetscht die Früchte grob mit einem Mörser. Dann den Essig a

30 Min. simpel 29.08.2007
 (11 Bewertungen)

leicht herbe Marmelade aus den Beeren der Eberesche

20 Min. simpel 01.01.2007
 (3 Bewertungen)

Die Beeren nach dem 1. Frost pflücken, verlesen und in eine Karaffe geben. Mit dem Korn auffüllen und verschließen. Den Ansatz 6 Wochen an einen warmen Platz stellen und reifen lassen. Gelegentlich schütteln. Nach der Reifezeit filtrieren und abfü

10 Min. simpel 16.10.2009
 (3 Bewertungen)

Vitaminreicher Wintervorrat, als Tortenfüllung, leicht bitterer Geschmack.

20 Min. simpel 06.12.2006
 (2 Bewertungen)

Die Beeren nach dem 1. Frost pflücken, verlesen und mit dem Zucker aufkochen lassen. Die erkaltete Masse in ein ausreichend großes Gefäß geben. Honig, Zimtstange und Apfelschnaps hinzufügen. Fest verschlossen an einem warmen, sonnigen Platz 4-6 Woch

10 Min. simpel 16.10.2009
 (1 Bewertungen)

der etwas andere Brotaufstrich

60 Min. normal 13.12.2013
 (8 Bewertungen)

Konfitüre

45 Min. simpel 20.09.2007
 (0 Bewertungen)

Den Blumenkohl in Stücke schneiden und in der gesalzenen Milch weich kochen. Pürieren, Limettensaft dazugeben und durch ein Sieb streichen, die eingeweichte Gelatine dazugeben und darin auflösen, auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. Die Pfifferlin

30 Min. normal 11.04.2008
 (0 Bewertungen)

hoher Vitamin-C Gehalt

30 Min. simpel 30.11.2013
 (2 Bewertungen)

neue Variante

30 Min. simpel 21.09.2008
 (2 Bewertungen)

Mit freundlicher Genehmigung der Paderborner Kräuterhexe Beate Lemser

20 Min. simpel 25.10.2007
 (5 Bewertungen)

Kürbisfruchtfleisch grob würfeln, Zwiebel fein würfeln, Äpfel in Schnitten schneiden und mit den abgezupften Vogelbeeren, Ingwer, Cayennepfeffer, Nelken, Zimt, Honig, Salz und Apfelessig unter Rühren aufkochen und bei milder Hitze etwa 30 Minuten bre

20 Min. normal 01.01.2004
 (1 Bewertungen)

3. Variante

30 Min. simpel 21.09.2008