„Dorsch“ Rezepte 146 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (24)

Um ganze Fische zu dünsten oder dämpfen ist eine Bratfolie ideal. Die Flüssigkeit, die aus dem Fisch entweicht, dient als Dünstfond und kann dank der Folie nicht entweichen. Dadurch ist das Gargut praktisch luftdicht abgeschlossen und wird sehr scho

access_time 90 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.07.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (28)

Dorschfilets abspülen, trocken tupfen, in Streifen schneiden und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Fenchel putzen und in dünne Scheiben schneiden, das Grün aufheben. Zwiebel abziehen und würfeln. Butter oder Margarine schmelzen, Fenchel und

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.09.2002
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (7)

Kinderleicht und schnell gemacht

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.04.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (24)

Lauch waschen und in feine Ringe schneiden, Tomaten in 1/8 Stücke schneiden, Zwiebeln schälen und hacken. In einer Pfanne Öl erhitzen und die Zwiebeln andünsten, danach die Tomaten und den Lauch hinzu geben und leicht anschwitzen. Mit dem Wein ablösc

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.01.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

WW - tauglich, 5 P. pro Person

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.12.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Diese Eigenkreation von mir ist bei meinen Gästen gut angekommen, deshalb stelle ich sie nun dem Urteil der Chefkoch-User und wünsche gutes Gelingen. Den Ofen auf 180° C vorheizen. Den Dorsch ausnehmen und auch von außen säubern. Dann mit der Zitro

access_time 30 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 02.04.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

dazu Drillinge mit Senfsauce und Gemüse

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.09.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

schnell und einfach

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.08.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Fischfilets mit 1-2 EL Zitronensaft beträufeln und salzen. 50 g Butter mit dem Öl erhitzen und die Filets darin von beiden Seiten goldbraun braten, herausnehmen und warmstellen. Den Bratensatz mit dem restlichen Zitronensaft und dem Wein ablösch

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.12.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Dorschfilet säubern, säuern, salzen und pfeffern. Die Zwiebel fein schneiden und in Butter in der Pfanne glasieren. Die Zwiebeln anschließend in einer Auflaufform verteilen, das Dorschfilet auf die Zwiebeln legen. Die Tiefkühlerbsen über dem Do

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.11.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

Den küchenfertigen Fisch kurz abbrausen, trocken tupfen, salzen und mit Zitrone von allen Seiten beträufeln, pfeffern. Ca. 100 g Karotte, 100 g Stangensellerie, eine Zwiebel und zwei Knoblauchzehen in sehr kleine Würfel hacken und mit 1 EL Butter an

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.04.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Die Koteletts waschen und trocken tupfen. Die Zitrone in Scheiben schneiden. 500 ml leicht gesalzenes Wasser mit den Zitronenscheiben, Pfefferkörnern, Lorbeerblättern und Nelken in einem Topf zum Kochen bringen. Den Fisch hineinlegen und bei milder H

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.07.2004
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Den (am besten selbst gefangenen) Dorsch (Kabeljau) waschen, abtrocknen, mit Zitronensaft beträufeln und anschließend salzen. Möhren und Sellerie putzen und in sehr feine Streifen schneiden. Das Gemüse mit Lorbeerblatt und Weißwein in einen kleinen T

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.11.2001
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

... nach Mecklenburger Art

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.05.2001
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Schleswig-Holstein ist das Land zwischen den Meeren und zwischen Dorsch und Kabeljau

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.09.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Für den Fisch ca. 4,5 Liter Wasser mit Piment, Pfeffer, Lorbeerblättern und reichlich Salz aufkochen. Den Dorsch bei geringer Hitze ca. 20 Minuten im Sud ziehen lassen. Auf keinen Fall kochen. Die Kartoffeln schälen und als Salzkartoffeln in Salzwas

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.09.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen und die Spaghetti mit etwas Salz darin nach Packungsanweisung bissfest kochen. Durch ein Sieb abgießen und abtropfen lassen. Für die Soße eine kleine Zwiebel schälen, klein schneiden und anbraten. Mit der Gem

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.12.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Fischtopf thailändisch gewürzt

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.08.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Dorschfilet mit Kokosmilch

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.08.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Fisch salzen, auf einen Dämpfeinsatz legen, das vorbereitete Gemüse darauf verteilen und das Wasser auf den Topfboden gießen. Die Limette auspressen, die Schale in feine Streifen schneiden und beides über den Fisch geben. Bei mittlerer Hitze zu

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.08.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Möhren-Kartoffel-Zucchinigemüse

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.06.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Fisch säubern und kurz auf der Hautseite anbraten. Das Gemüse vorbereiten: Die rote Zwiebel in hauchfeine Scheiben schneiden. Die Frühlingszwiebel in feine Streifen. Die Avocado in 1 cm große Würfel schneiden. Für die Marinade Sesamöl, Yuzusaft,

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.03.2018
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Torskeform med purre, tomater og sitron

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.04.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Fisch

access_time 5 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.11.2016
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Karry - torsk

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.11.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

sehr lecker auch ohne Fisch

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.11.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Dorsch trocken tupfen. Mit Meersalz bestreuen. Im Räucherofen bei 100 Grad je nach Größe ca. 40 Minuten räuchern. Die Garzeit bitte dem Stück anpassen. Frisch servieren.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.05.2018
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

2 Blumenkohl in Röschen teilen und in Salzwasser bissfest kochen. Die Blumenkohlröschen in eine gefettete Form schichten, darüber 900g Dorschfilet. 4 Eier trennen, Eiweiße steif schlagen, die Eidotter mit 2 Bechern Sauerrahm und einen halben Bech

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.06.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Fisch mit Kapern und Oliven

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.05.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Fischfilet in große Würfel schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern. In heißem Butterschmalz insgesamt 6-8 Min. braten, dabei einmal vorsichtig wenden. Auf eine Platte legen. Essig, Salz, Pfeffer und Öl zu einer cremigen Mari

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.08.2002