„Donut Backform“ Rezepte 12 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Kuchen
USA oder Kanada
Vegetarisch
Gluten
Lactose
Schnell
einfach
 (25 Bewertungen)

reicht für ca. 12 Stück - mit feinem Zimt und Zucker bestreut

20 Min. normal 10.03.2009
 (12 Bewertungen)

Den Ofen auf 180° Grad vorheizen, eine Donutbackform mit etwas geschmolzener Butter ausstreichen und mit 2 Tl Puderzucker ausstreuen. Das Mehl, Backpulver, Natron und Salz mischen. Den Zucker, Eier, Joghurt, Öl, Zitronensaft und das Vanilleextrakt mi

20 Min. simpel 21.04.2010
 (38 Bewertungen)

Quark, Milch, Öl, Zucker und Vanillezucker in eine Schüssel geben und alles zu einer homogenen Masse verrühren. Mehl mit Backpulver vermengen, zugeben und durch Kneten einen Teig herstellen. Ein Blech für Donuts fetten. Den Teig in einen Spritzbeute

25 Min. normal 14.10.2005
 (5 Bewertungen)

ergibt 12 Stück

15 Min. simpel 31.01.2009
 (5 Bewertungen)

Butter, Zucker, Eier und Rum schaumig schlagen. Das mit Backpulver und Kakao gemischte Mehl und Walnusskerne unterrühren. Teig in die Donutsform einfüllen und bei 180°C ca. 25 Minuten backen. Anschließend auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäube

20 Min. simpel 14.10.2005
 (2 Bewertungen)

Für den Teig Weizenmehl in eine Rührschüssel sieben und mit der Trockenhefe sorgfältig vermischen. Die übrigen Zutaten hinzufügen und alles mit einem Handrührgerät mit Knethaken etwa 5 Minuten lang zu einem Teig verarbeiten. Den Teig zugedeckt so lan

25 Min. normal 14.10.2005
 (5 Bewertungen)

Für den Teig Weizenmehl in eine Rührschüssel sieben und mit der Trockenhefe sorgfältig vermischen. Die übrigen Zutaten hinzufügen und alles mit einem Handrührgerät mit Knethaken etwa 5 Minuten lang zu einem Teig verarbeiten. Diesen zugedeckt so lange

25 Min. normal 14.10.2005
 (1 Bewertungen)

Für den Teig Weizenmehl in eine Rührschüssel sieben und mit der Trockenhefe sorgfältig vermischen. Die übrigen Zutaten hinzufügen und alles mit einem Handrührgerät mit Knethaken etwa 5 Minuten lang zu einem Teig verarbeiten. Den Teig zugedeckt so lan

25 Min. normal 14.10.2005
 (1 Bewertungen)

Für den Teig Weizenmehl in eine Rührschüssel sieben und mit der Trockenhefe sorgfältig vermischen. Zucker, Ei und Milch hinzufügen und die Zutaten mit einem Handrührgerät mit Knethackern etwa 5 Minuten zu einem Teig verarbeiten. Die übrigen Zutaten d

25 Min. normal 14.10.2005
 (2 Bewertungen)

Quark, Zucker, Vanillezucker, Salz, Öl und Milch verrühren. Das Mehl und Backpulver unterrühren. Mit einem Spritzbeutel den Teig in die Formen füllen. In den auf 180°C vor geheizten Ofen (in die Mitte) schieben. Ca. 20 Minuten backen. Die fertigen Do

25 Min. normal 14.10.2005
 (0 Bewertungen)

Den Zucker und das Kokosfett schaumig schlagen. Milch und das Ei unterrühren. Das Salz, Muskat und das Backpulver und zuletzt das Mehl hinzugeben und verrühren. Donutsform fetten und Backofen auf 180°C vorheizen. Den Teig in die Donutsform geben und

20 Min. simpel 06.09.2007
 (7 Bewertungen)

Den Backofen auf 160 °C Umluft (180 °C Ober-/Unterhitze) vorheizen. Zucker, Eier und Zitronenabrieb schaumig rühren, bis sich die Menge etwa verdoppelt hat. Weiche Butter ebenfalls unterrühren. Das mit dem Backpulver vermengte Mehl unterrühren. Den

20 Min. normal 14.09.2015