„Dipp“ Rezepte 296 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (44)

Der wahrscheinlich beste Dipp zum Grillen, sowie für Spare Ribs und Chickenwings

access_time 5 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.04.2004
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (30)

Den Schafskäse mit der Gabel zerdrücken und mit dem Schmand glatt rühren. Die sehr klein gewürfelte Paprika, Ajvar, durchgepressten Knoblauch und die klein gehackte Petersilie zufügen und gut mischen. Schmeckt gut zu Fladenbrot.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.10.2002
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (50)

Schafskäse in kleine Stücke schneiden. Paprika (rot, gelb oder grün, je nachdem welche Farbe der Dipp haben soll) würfeln und mit Frischkäse, Schafskäse und Knoblauch mittels Pürierstab vermischen. Je nach gewünschter Konsistenz noch etwas Naturjoghu

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.02.2004
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (35)

Schnittlauch, Knoblauch und Zwiebel klein schneiden und alle Zutaten miteinander vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen, passt zu Gegrilltem oder einfach nur so mit Baguette.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.02.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

deftiger Partysnack oder für den gemütlichen Filmabend

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.09.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (18)

Den Quark in eine Schüssel geben und mit Sahne und Zitronensaft glatt rühren. Die Knoblauchzehe schälen, durchpressen und zur Quarkmasse dazugeben. Mit Pfeffer und Salz würzen und alles gut verrühren. Die Kräuter waschen, trocken tupfen und fein hack

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.03.2003
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (27)

Avocado aus der Schale löffeln und mit den restlichen Zutaten pürieren und würzen. Dazu passen Baguettescheiben, Tacos oder Gemüsestifte.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.07.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

Zu Fondue, Gemüseplatte, frittiertem Gemüse

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.04.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Fetakäse in Küchenmaschine (Schneidemesser) geben und nach und nach die o.g. Zutaten in kleinen Mengen dazu geben. Man kann keine genaue Mengenangabe machen. Zwischendurch immer abschmecken. Dipp muss schön cremig sein. Baguette oder Kräcker schmecke

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.03.2003
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Fruchtfleisch der Avocado mit einem scharfen Löffel herausnehmen und mit einer Gabel zerdrücken. Streichkäse und Creme fraiche darunter mischen. Die fein gehackte Zwiebel und den fein gehackten (oder durch die Knoblauchpresse gedrückten) Knoblauch da

access_time 12 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.04.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (15)

Öl erhitzen und Hackfleisch darin anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebelwürfel zugeben und glasig werden lassen. Sauerkraut ebenfalls kurz angehen lassen. Tomatenmark, Creme Fraiche und Gemüsebrühe einrühren, aufkochen lassen. Mit Paprikapulv

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.07.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Schnittlauch in kleine Röllchen schneiden. Kräuterfrischkäse mit Joghurt und Schnittlauch vermengen und bei Bedarf mit Pfeffer und Salz abschmecken.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.07.2003
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Quark, Frischkäse und Miracel Whip verrühren und in eine große Auflaufform oder eine Schüssel mit ebenem Boden füllen. Texicana Salsa darüber geben. Mozzarella, Paprika, Zwiebeln und Tomaten (am besten ohne das Innere) klein würfeln und in dieser Rei

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.12.2003
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

Alles miteinander verrühren und als Dipp für Kräcker, Brot, Käsestangen oder Gemüse reichen.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.06.2003
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Schafskäse mit einer Gabel fein zerdrücken. Mit Joghurt und Öl verrühren. Mit Pfeffer würzen. Peperoni in feine Ringe schneiden und den Dipp damit garnieren. Schmeckt gut mit Baguettebrot als Vorspeise bei griechischen Gerichten. Auch bei einem Büf

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.02.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Knobi würfeln, mit Salz zu einer Masse drücken (sieht dann aus wie Bananenmus) mit Joghurt mischen. Dann den Schmand, Creme fraiche und Mayo dazu geben und unterrühren! Evtl. noch etwas mit Salz abschmecken vielleicht etwas Zucker nach Geschmack, da

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.03.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Gurke schälen und fein raspeln. Ingwer und den Knoblauch schälen, fein hacken und im Sesamöl leicht anbraten. Gurken mit der Flüssigkeit dazugeben. Mit Sambal Oelek und der Fischsoße verrühren. Kurz dicklich einkochen und abkühlen lassen.

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.08.2004
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

Die saure Sahne mit der Mayonnaise gut verschlagen. Den Apfel schälen, entkernen und in sehr, sehr kleine Würfel schneiden, die Zwiebel ebenso sehr klein würfeln. Unter die Sauce ziehen und den Sherry dazurühren. Zitronensaft, Zucker, Salz, Pfeffer u

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.01.2003
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

Den Blaukäse in kleine Stücke schneiden und mit der sauren Sahne zu einer geschmeidigen Masse verarbeiten, evtl. noch einen Schuss süße Sahne dazugeben. Die übrigen Zutaten unterziehen. Dieser Dipp ist besonders gut zu knackigen Gemüsesticks oder zu

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.01.2003
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

Den Thunfisch abtropfen lassen, die Zwiebel und den Knoblauch ganz fein hacken. Dann alles miteinander vermengen. Dazu reicht man am besten Kräcker.

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.06.2003
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Die Avocado aufschneiden, entkernen und Fruchtfleisch auskratzen und in einer Schüssel mit einer Gabel zerdrücken. Etwas Zitronensaft darüber, damit sie nicht braun werden. Dann die Schalotte würfeln und zum Avocado - Mus geben. Quark, etwas Mineralw

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.04.2003
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

ideal für Fondue, Raclette, Grillen, etc.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.03.2003
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Matjes abspülen, trockentupfen und mit einem Wiegemesser sehr klein hacken, mit Aquavit mischen. Zwiebel abziehen, fein würfeln. Gurke schälen, halbieren, entkernen und fein würfeln. Schinken sehr klein schneiden. Alles mit den Matjes mischen. Quark

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.11.2003
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Backofen auf 250 Grad vorheizen Die Kartoffeln 15 Minuten kochen, dann in Alufolie wickeln und bei 250 Grad ca. 15 Minuten im Ofen fertig garen. Strunk vom Brokkoli abschneiden und in Stäbchen schneiden. Die Blume vom Brokkoli in feine Röschen breche

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.11.2003
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Höllisch scharf, höllisch gut

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.11.2003
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Knoblauch pressen, Schnittlauch in feine Röllchen schneiden, die Gurke aushöhlen und in kleine Würfel schneiden. Alles zu der Sahnedickmilch geben und miteinander verrühren, zuletzt salzen und pfeffern. Schmeckt hervorragend zu Baguette und auch zu g

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.05.2003
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Crème fraiche, Honig und Senf cremig rühren. Mit Salz und Zucker abschmecken.

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.02.2004
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Tomatenmark, Senf und Olivenöl vermischen, Knoblauch hineinpressen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Als Brotaufstrich, Margarineersatz oder zum Dippen.

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.05.2002
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Kartoffeln in der Schale gar kochen, abkühlen lassen, längs halbieren. Das Innere (mit einem kleinen Löffel, Melonenausstecher) aushöhlen und einen RAND von ca. 4-5 mm stehen lassen. Die Hälften nochmals in 3-4 Spalten schneiden, mit Olivenöl bestrei

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.09.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Für Nachochips

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.04.2004