„Dinkelsalat“ Rezepte 9 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Wie wäre es mit: dinkel

Salat
Gemüse
Reis- oder Nudelsalat
Vegetarisch
gekocht
Eier oder Käse
Vollwert
Snack
Party
Früchte
Sommer
Schnell
einfach
Fleisch
Resteverwertung
Frucht
Herbst
Käse
kalorienarm
Kartoffel
Schwein
fettarm
raffiniert oder preiswert
Beilage
Europa
Italien
Hauptspeise
kalt
Vorspeise
Camping
bei 16 Bewertungen

Den Dinkel in 500 ml Wasser weich kochen. Den Salat, die Zwiebel, die Gurke mit dem abgekühlten Dinkel vermischen. Aus den anderen Zutaten eine Marinade rühren und über den Salat geben. Den Schafskäse stückeln und darübergeben. Mit der Minze garnie

15 Min. simpel 01.01.2002
bei 2 Bewertungen

italienisch (Insalata di Farro)

25 Min. simpel 26.02.2009
bei 1 Bewertungen

mit Feta und rote Bete

25 Min. normal 23.06.2016
bei 1 Bewertungen

Den Dinkel in ca. 300 ml Salzwasser kochen, bis das Wasser verkocht ist. Wer es etwas weicher möchte, erhöht einfach die Wassermenge. Danach den Dinkel komplett abkühlen lassen. Den Staudensellerie waschen und in Würfel schneiden. Die Erdbeeren nach

20 Min. normal 08.09.2014
bei 1 Bewertungen

Als Erstes den Dinkel wie auf der Packung beschrieben, kochen und auskühlen lassen. Ich mache immer eine Tasse Dinkel auf zwei Tassen Wasser und einen Teelöffel Salz. In der Zeit, bis der Dinkel fertig gekocht ist, den Apfel, die Paprika, den Feta u

20 Min. simpel 10.04.2015
bei 0 Bewertungen

Resteverwertung

30 Min. normal 14.08.2017
bei 1 Bewertungen

Den Dinkel wie Reis in etwas Brühe kochen. Oder in der Mikrowelle 5 Min., auf voller Leistung, abgedeckt 15 - 20 min. quellen lassen. Ab und zu testen. Abkühlen lassen. Gurke, Tomate, Gouda und Paprikaschote in Würfel schneiden. Mit dem Dinkel vermi

15 Min. normal 21.09.2010
bei 1 Bewertungen

superlecker

20 Min. normal 10.11.2012
bei 0 Bewertungen

Den Zartdinkel nach Packungsanweisung kochen. Paprikaschoten putzen, die Äpfel schälen. Zusammen mit Kochschinken und Käse in kleine Würfel schneiden, dann miteinander vermengen. Aus Salz, Pfeffer, Maggi, Essig, Öl, Senf und der Kondensmilch nach

25 Min. simpel 23.11.2007