„Dill Brötchen“ Rezepte 161 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Milch mit dem Wasser, Öl, Ei und Salz verrühren. Mehl, Zucker und Trockenhefe vermischen. Die Flüssigkeit dazugießen und alles zu einem glatten, elastischen Teig kneten. Den gehackten Dill dazugeben und gut unterkneten. Den Teig mit einer leicht

35 min. normal 05.06.2013
Abgegebene Bewertungen: (15)

aus der Türkei

30 min. normal 14.01.2011
Abgegebene Bewertungen: (6)

Eine Kastenform (22 cm x 12 cm x 6 cm) leicht einfetten und bemehlen. Backofen auf 180 Grad vorheizen. Mehl, Backpulver, Zucker, Käse, Dill und Salz in einer Schüssel mischen. Ei in einer anderen Schüssel schaumig schlagen. Butter, Zwiebel und Milch

15 min. simpel 02.05.2003
Abgegebene Bewertungen: (9)

Brötchen, Baguette oder Bagel horizontal halbieren. Frischkäse nach Belieben mit etwas Zitrone abschmecken und auf beiden Seiten in gewünschter Dicke aufstreichen. Eine Scheibe Lachs auf eine Seite geben, die andere Seite mit Zwiebeln, Kresse oder a

10 min. simpel 10.05.2009
Abgegebene Bewertungen: (5)

Den Lachs mit einem sehr scharfen Messer in kleinstmögliche Würfelchen schneiden. Schalotte, Schnittlauch, Dill, Salz und Pfeffer, Limonensaft und Öl zufügen, vorsichtig vermengen. Wenn das Lachstatar vor dem Verzehren nochmals kühl gestellt wird, da

15 min. simpel 10.03.2006
Abgegebene Bewertungen: (2)

Zrazy m'jasni, traditionelle ukrainische Küche

20 min. normal 20.09.2017
Abgegebene Bewertungen: (0)

für 3 kleine Laibe. Mit Buttermilch

60 min. normal 16.08.2010
Abgegebene Bewertungen: (0)

feine Kruste und lockere Krume

20 min. normal 05.03.2019
Abgegebene Bewertungen: (6)

Lecker zum Wein oder Bier!

20 min. normal 29.12.2004
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Mehl in eine Schüssel geben und eine Mulde in der Mitte machen. Die Hefe in einem Schälchen mit etwas Wasser anrühren und in die Mulde geben. Mit dem Finger etwas in das Mehl rühren, Salz und Wasser dazugeben und zu einem elastischen Teig kneten.

25 min. normal 22.04.2010
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Salami klein würfeln, den Dill fein hacken und die Cocktailtomaten achteln. Mit den restlichen Zutaten gut vermengen. Die Aufbackbrötchen halbieren und die Masse gleichmäßig darauf verteilen. Im auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorgeheizten Backofen

15 min. simpel 07.08.2018
Abgegebene Bewertungen: (5)

..... und einem Salat aus Roter Bete und Gurke

40 min. simpel 03.03.2010
Abgegebene Bewertungen: (0)

Alle Zutaten in eine Rührschüssel geben und mit dem Wasser zu einem geschmeidigen Teig verrühren. Eine flache Kastengeschirrform, von der Größe eines Suppentellers, nehmen und gut mit Butter ausfetten. Den Teig einfüllen und verstreichen. Bei 160°C

30 min. simpel 24.02.2013
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Schinken in Würfel schneiden, Zwiebel schälen und ebenfalls würfeln. Schinken, Zwiebeln, Dill und Petersilie vermischen. Dann Joghurt, Käse und Sahne unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Brötchen halbieren und die Masse darauf verteil

10 min. simpel 29.09.2006
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Weizenbrötchen 5 Minuten im Ofen aufbacken. Währenddessen die Schalotten schälen und klein schneiden. Mit dem in Streifen geschnittenen Hähnchenbrustfilet in einer Pfanne in etwas Öl kurz anbraten, bis die Hähnchenstreifen goldbraun sind. Danac

25 min. simpel 25.10.2018
Abgegebene Bewertungen: (0)

Aus den Zutaten den Hefeteig bereiten und an warmer Stelle auf das Doppelte aufgehen lassen. Fingerdick ausrollen, auf ein gefettetes Backblech legen und einige Zeit gehen lassen. Quark, 2 Eigelbe, Grieß und Dill mischen, aufgeschlagenes Eiweiß unter

35 min. normal 26.08.2005
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Schrot in eine Schüssel geben. In die Mitte eine Mulde drücken. Die Hefe mit Honig und einem Teil der Milch verrühren, in die Mulde geben und darin etwa 15 Minuten gehen lassen. Die übrigen Zutaten zufügen und gut verkneten. Ca. 30 Minuten gehe

20 min. normal 24.08.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

ein leckerer Partysnack

20 min. simpel 01.04.2007
Abgegebene Bewertungen: (5)

schnell gebackenes Hefebrot mit Kräutern wie z.B. Bärlauch, Schnittlauch, Dill oder Salbei

15 min. normal 10.04.2011
Abgegebene Bewertungen: (7)

schmeckt nicht nur als Vorsuppe, sondern auch als Hauptgericht mit Brötchen

40 min. normal 21.07.2010
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Käse gefüllte Brötchen

60 min. normal 25.09.2013
Abgegebene Bewertungen: (1)

zu frisch gebackenen Brötchen oder für Gäste zum Aperitif

10 min. simpel 12.09.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

ergibt 16 Brötchen

30 min. normal 18.08.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

ein Leckerbissen auf Brot und Semmel

60 min. normal 30.11.2017
Abgegebene Bewertungen: (0)

vegetarisch, ergibt ca. 12 Brötchen

15 min. normal 02.06.2015
Abgegebene Bewertungen: (0)

schmeckt lecker im Brötchen oder mit Bratkartoffeln

35 min. normal 19.07.2013
Abgegebene Bewertungen: (1)

Partysnack

15 min. normal 31.03.2015
Abgegebene Bewertungen: (2)

Vorspeise, mal schnell zubereitet

10 min. simpel 27.11.2008
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Gurke in Scheiben schneiden und mit Salz würzen. Die Zwiebel in Ringe schneiden. Dillfähnchen abzupfen und fein schneiden. Essig mit Zucker und Pfeffer würzen. 1 TL Öl dazugeben und den Dill einrühren. Gurkenscheiben und Zwiebelringe mit der Vin

15 min. normal 03.04.2015
Abgegebene Bewertungen: (1)

Dill waschen und klein hacken. Dann in der aus Butter und Mehl bereiteten Mehlschwitze einige Minuten dünsten. Brühe dazugießen und kurze Zeit kochen. Beim Servieren das in saurer Sahne verrührte Eigelb dazugeben. Alles vermischen und mit gerösteten

15 min. simpel 18.11.2005