„Dekorzucker“ Rezepte 29 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit alkoholfreier Variante

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.11.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Ein Sektglas mit dem Rand zuerst in den Zitronensaft, dann in den roten Zucker tauchen. Einige Eiswürfel in einen Shaker geben. Eigelb, Puderzucker und 2 cl Zitronensaft hinzufügen, gut schütteln und in das Glas abseihen.

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.11.2018
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (55)

ergibt 40 Stück

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.05.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (23)

reicht für ca. 50 Stück

access_time 50 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.08.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (15)

Aus den Teigzutaten einen Knetteig herstellen, in Klarsichtfolie wickeln und ca. 30 min. kühl stellen. Danach auf einer bemehlten Arbeitsplatte ca. 3 mm dünn ausrollen. Mit einem Teigrädchen in ca. 4,5 x 3,5 cm große Rechtecke teilen. Die Hälfte der

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.03.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

ergibt ca. 125 Stück.

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.01.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten und abkühlen lassen. 1 Vanilleschote auskratzen. 250 g Mehl, 125 g Butter, 75 g Zucker, 1 Ei, Salz und Vanillemark zu einem Mürbeteig verkneten und für 30 Minuten in den Kühlschrank legen.

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.07.2016
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (82)

Kleingebäck, das lange hält!

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.02.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

zu besonderen Anlässen

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.02.2013
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mexikanisches Zimtgebäck, ergibt ca. 20 Stück

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.06.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Mehl mit Backpulver in eine Rührschüssel sieben. Übrige Zutaten hinzufügen und alles mit einem Handrührgerät (Knethaken) zunächst auf niedrigster Stufe, dann auf höchster Stufe zu einem Teig verarbeiten. Teig in Frischhaltefolie gewickelt etwa 30 Min

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.04.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

ergibt ca. 24 Minimuffins

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.02.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

leckere Muffins mit Kokos und Buttercreme, ergibt 12 Stück

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.01.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

lecker gefüllt

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.07.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

ergibt 12 Stück.

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.02.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zitronen-Mandel-Kekse, ca. 25 Stck.

access_time 55 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.03.2017
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Butter und Zucker cremig rühren. Das Ei unterschlagen. Haferflocken, Mandeln, Backpulver und Zitronenschale mischen, unterrühren. Den Teig in Folie wickeln, ca. 30 Minuten kaltstellen. Den Teig auf Mehl ca. 1/2 cm dick ausrollen. 35 Kreise (à 6 cm)

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.07.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten und in zwei flach gedrückten Portionen in Frischhaltefolie wickeln und mindestens eine halbe Stunde kühlen. Dann auf Mehl ca. 4 mm dick ausrollen und mit einem Ausstecher für Zuckerkringel (ca. 10 cm Durc

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.06.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Eine Springform am Rand fetten und den Boden mit Backpapier auslegen, danach die Löffelbiskuits im Gefrierbeutel zerkleinern. Die Butter schmelzen und mit den Biskuitbröseln mischen. In die Springform geben, andrücken und kühlstellen. Die Sahne stei

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.10.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

besser als bei IKEA

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.12.2017
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Eier trennen. Das Eiweiß steif zu Schnee schlagen. Das Eigelb mit den 4 EL Wasser schaumig rühren. Zucker und Vanillezucker hinzugeben. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen und über die Eigelb-Masse sieben und verrühren. Zum Schluss den Ei

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.11.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

fruchtig und einfach zum Reinbeißen, ergibt ca. 35 Stück

access_time 30 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 06.04.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

reicht für ca. 60 Stück

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.05.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Käsekuchen, für eine 26er Springform, ergibt ca. 12 Stücke

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.05.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (15)

ergibt 12 Stück.

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.07.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Für den Teig Eier und Wasser mit dem Handrührgerät mit Rührbesen auf höchster Stufe 1 Minute schaumig schlagen. Zucker mit Vanillin-Zucker mischen, nach und nach einstreuen, dann noch etwa 2 Minuten weiterschlagen. Mehl mit Speisestärke und Backpulve

access_time 45 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 28.07.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Eier trennen. Eiweiß und 3 EL kaltes Wasser steif schlagen. 100 g Zucker und 1 P. Vanillin-Zucker einrieseln lassen. Eigelb unterschlagen. Mehl, Stärke und Backpulver mischen, unterziehen. Masse in eine nur am Boden gefettete Springform (26 cm Ø) str

access_time 90 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.05.2005
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

raffiniert

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.08.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für den Teig Butter mit Handrührgerät mit Rührbesen auf höchster Stufe geschmeidig rühren. Zucker und Vanillinzucker nach und nach unterrühren bis eine gebundene Masse entstanden ist. Eier nach und nach unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, siebe

access_time 80 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.11.2003