„Dörrobstkompott“ Rezepte 3 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 1 Bewertungen

Das Dörrobst warm abwaschen, in einen Topf geben und im Wasser 12 Std. einweichen. Den Zucker und die Zimtstange zufügen, aufkochen lassen und im zugedeckten Topf bei kleiner Hitze weich kochen.

5 Min. simpel 01.12.2014
bei 2 Bewertungen

Zucker karamellisieren lassen (goldgelb), danach Dörrobst auf den Zucker geben und mit Balsamessig ablöschen (kann spritzen und unangenehm beim inhalieren sein). Mit dem Rotwein auffüllen, die Zimtstange dazu und im geschlossenen Topf, bei kleiner Hi

10 Min. simpel 20.09.2002
bei 1 Bewertungen

Das Dörrobst am Vortag in etwas Wasser einweichen. Am nächsten Tag Dörrobst, das Einweichwasser, Zimtstange und Zucker ( wie süß das Kompott sein soll bleibt eurer Entscheidung überlassen) kurz zum Kochen bringen und anschließend noch etwas ziehen

30 Min. simpel 09.08.2006