„Currysahne“ Rezepte 31 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
einfach
Gemüse
Braten
Schnell
Geflügel
Schwein
Lactose
Frucht
Überbacken
Fleisch
Meeresfrüchte
Beilage
raffiniert oder preiswert
Rind
gekocht
Schmoren
Kartoffeln
Winter
Low Carb
Auflauf
Nudeln
Krustentier oder Muscheln
Vegetarisch
Europa
Party
ReisGetreide
Vorspeise
Resteverwertung
Dünsten
Festlich
warm
Eintopf
Herbst
Indien
Saucen
Snack
Pasta
Asien
ketogen
Salat
Reis
Getreide
Hülsenfrüchte
Belgien
Camping
Geheimrezept
Früchte
Pilze
Käse
Fisch
Ostern
Deutschland
Kartoffel
Eier
Reis- oder Nudelsalat
Schweiz
 (30 Bewertungen)

Im Mörser Ingwer und Knoblauch zerstampfen. Hühnerbrustwürfel mit der Paste, dem Honig, Curry und Sojasauce ca. 30 min marinieren. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen, Hähnchen darin bräunen. Wenn der Honig beginnt zu karamellisieren und dunkler wird,

10 Min. simpel 31.01.2004
 (77 Bewertungen)

mit Puten- oder Schweinefleisch

15 Min. simpel 01.06.2006
 (23 Bewertungen)

Filet waschen, trocken tupfen und in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden. Mit Pfeffer würzen. Öl in einer großen Pfanne portionsweise braun anbraten, herausnehmen, salzen. Bratensatz mit Sahne ablöschen (evtl. ein Drittel Sahne durch Magermilch ersetze

45 Min. normal 15.10.2002
 (37 Bewertungen)

Kartoffeln schälen, waschen, würfeln. Wirsing putzen, waschen, in 6 Stücke teilen, Strunk entfernen. Etwa 1/3 des Wirsings beiseite stellen, den Rest grob hacken. Etwa 40 g Butter zerlassen, Kartoffeln und gehackten Wirsing darin andünsten. Mit Curry

30 Min. simpel 18.03.2004
 (5 Bewertungen)

Die Eier 8 Minuten kochen, abschrecken, schälen, längs halbieren und in eine Schüssel legen. Die Sahne steif schlagen, mit Curry und Tomatenketchup würzen. Die Sauce über die Eier füllen und mit Schinkenwürfeln und gehackter Petersilie bestreuen. D

20 Min. simpel 25.03.2002
 (11 Bewertungen)

Filet waschen, trocken tupfen und in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden. Mit Knoblauch, Salz und Pfeffer würzen. Ananasscheiben abtropfen lassen. Zwiebel abziehen und würfeln oder in Ringe schneiden. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Fleisch mit de

60 Min. normal 17.10.2005
 (27 Bewertungen)

Filet in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Pfanne in heißem Fett von beiden Seiten anbräunen. Dann die Scheiben in eine gefettete flache Auflaufform nebeneinander legen. Bananen schälen, halbieren und auf di

30 Min. normal 19.10.2006
 (7 Bewertungen)

Die Möhren schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Die Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser kochen, die Möhren nach 5 Minuten mit hinzufügen. Die Zwiebeln schälen und würfeln, den Porree putzen und in kleine Ringe schneiden. Das Öl erhi

15 Min. normal 09.09.2014
 (19 Bewertungen)

Muscheln waschen und in einem Topf mit 1/4 l Wasser, dem Lorbeerblatt und einem Schuss Weißwein ca. 15 min kochen. Den Sud abgießen und 1/4 l auffangen. Zwiebel und Knoblauch klein würfeln und in Butter andünsten. Currypulver zugeben.(Curry unbeding

30 Min. normal 02.04.2004
 (10 Bewertungen)

Das Öl in einen weiten Topf geben und das Gulaschfleisch anbraten. Die Zwiebel schälen, in Würfel schneiden und zugeben. Die Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Den Ingwer schälen und in Scheiben schneiden. Möhren und Ingwer zum Gulasch geben,

30 Min. simpel 18.08.2011
 (13 Bewertungen)

Zubereitung: Die Kartoffeln bürsten, Blumenkohl in Röschen teilen, beides in einer Auflaufform verteilen. Brühe, Sahne und Currypaste verrühren, ev. Salz dazu, über das Gemüse gießen. Bei 200 Grad 1 Stunde backen, dabei öfter das Gemüse mit der Sahne

10 Min. simpel 25.06.2004
 (2 Bewertungen)

einfach

20 Min. normal 13.03.2016
 (7 Bewertungen)

Die Hühnerbrust in kleine Streifen schneiden. In etwas erhitztem Olivenöl in einer Edelstahlpfanne anbraten. Den gehackten Knoblauch und die gewürfelten Zwiebel zugeben. Mit Currypulver, Salz und Pfeffer würzen. Anschließend die Sahne und den Mascarp

10 Min. simpel 28.01.2007
 (2 Bewertungen)

Das Fleisch und den Schinken in gleichmäßige Streifen oder Würfel schneiden. Die Ananas in einem Sieb abtropfen lassen und den Saft auffangen. Den gekochten Reis mit einigen Esslöffeln Ananassaft mischen. Tomaten, Lauch und Salat waschen, putzen un

20 Min. normal 26.09.2011
 (4 Bewertungen)

Fleisch in knapp 1 cm dicke Scheiben schneiden und leicht pfeffern und salzen. Von beiden Seiten anbraten und in eine Auflaufform legen. Den Bratensatz mit Sahne ablöschen, Tomatenmark und Curry dazugeben und kräftig abschmecken. Äpfel schälen, ent

15 Min. simpel 26.11.2001
 (5 Bewertungen)

Möhren schälen, waschen und klein würfeln. Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser kochen. Möhren nach 5 Minuten zufügen. Zwiebel schälen und würfeln. Porree putzen und in Ringe schneiden. Öl erhitzen. Hack darin kräftig anbraten und würzen. Zwiebe

30 Min. simpel 13.01.2009
 (3 Bewertungen)

Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Kelchblätter von den Kaki entfernen. 2 Kaki schälen und pürieren. Die restlichen Früchte waschen und in sehr dünne Scheiben schneiden. Reis nach Packungsanweisung zubereiten. Fleisch waschen, trocken tupfen. Da

25 Min. normal 05.06.2013
 (3 Bewertungen)

Die Schwarzwurzeln schälen, schräg in etwa 3 cm dicke Scheiben schneiden und sofort in Essigwasser legen, damit sie weiß bleiben. Butter in einem Topf schmelzen. Curry unter Rühren kurz bei milder Hitze darin anschwitzen. Die Schwarzwurzeln zugeben

30 Min. simpel 19.03.2014
 (4 Bewertungen)

Fleisch in Öl von beiden Seiten anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und in eine feuerfeste Form legen. Zwiebeln abziehen, in Spalten schneiden und im Bratfett bräunen. Mit Curry und Mehl bestäuben und kurz anschwitzen. Unter Rühren mit Sahne und W

20 Min. normal 09.08.2009
 (3 Bewertungen)

einfach

15 Min. normal 22.05.2018
 (1 Bewertungen)

Den gewürfelten Fisch mit Zitronensaft beträufeln. Die Paprikawürfel in heißem Öl unter Rühren braten. Zwiebeln und Knoblauch nach ca. 2 Min. dazugeben und mitbraten. Nun den Fisch dazugeben und noch ca. 2 min. weiterbraten. Curry und Paprika darüb

20 Min. simpel 03.04.2012
 (0 Bewertungen)

Kartoffeln schälen, und in eine gebutterte Auflaufform legen. Alle anderen Zutaten in eine Schüssel geben und gut miteinander verrühren. Mischung über die Kartoffeln gießen. Die Kartoffeln sollten in etwa bedeckt sein. Backofen auf 200° vorheizen. Fo

20 Min. simpel 16.04.2010
 (1 Bewertungen)

Äpfel schälen, entkernen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. In Calvados einlegen und mindestens 12 Stunden marinieren. Fleischportionen (200 gr. pro Person) beidseitig anbraten, salzen und pfeffern und in eine flache Auflaufform legen. Äpfel auf

45 Min. normal 19.10.2007
 (0 Bewertungen)

Filet waschen salzen und pfeffern, dann im Ganzen anbraten bis es schön braun ist. In feine Scheiben schneiden und in eine Auflaufform geben. Den Apfel schälen und über das Fleisch reiben. Im Bratenfond nun die süße sowie die saure Sahne mit dem Tom

70 Min. normal 08.04.2003
 (0 Bewertungen)

Die Kartoffeln mit Schale vorkochen (je nach Größe, sie sollten nicht mehr zu fest sein). Mit kaltem Wasser abschrecken und pellen. Dann in Abständen von ca. 1 cm keilförmig kleine Stücke herausschneiden (diese für später aufbewahren) und die Shrimps

30 Min. simpel 15.10.2008
 (0 Bewertungen)

Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Frühlingszwiebeln darin kurz anschwitzen und herausnehmen. Die Hummerkrabben hinzufügen und so lange braten, bis sie sich rot verfärbt h

20 Min. simpel 29.10.2009
 (0 Bewertungen)

Orangenschale abreiben. Orangen filetieren. 3 Zwiebeln grob würfeln, 3 in feine Ringe schneiden. Knochen der Hähnchenbrüste auslösen. Fleisch in Stücke teilen. Hähnchenteile mit Zitronensaft beträufeln. Aus Marmelade, 2 El Orangenschale, Senf und Cu

30 Min. pfiffig 12.07.2011
 (0 Bewertungen)

Schweinefilet in fingerdicke Scheiben schneiden. Um jedes Filetstück eine Scheibe rohen Schinken wickeln. Die Röllchen in eine feuerfeste Form legen. (nebeneinander, nicht übereinander) Bei 200 Grad ca. 10 Min. backen. Die Sahne mit dem Curry verrüh

20 Min. simpel 12.09.2004
 (0 Bewertungen)

Das Putenfleisch kalt abspülen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Dann mit Salz und Pfeffer würzen und im heißen Öl unter Wenden etwa 10 Minuten braten. Den Reis in einem Liter Salzwasser aufkochen, dann bei mittlerer Hitze gar kochen. Die Zwieb

20 Min. normal 04.01.2019
 (5 Bewertungen)

mit Currysahne

15 Min. simpel 21.05.2008