„Currypfanne“ Rezepte 25 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Gemüse
Geflügel
Schnell
einfach
Getreide
Reis
gekocht
Braten
Frucht
Schmoren
Pilze
Wok
Schwein
Vegetarisch
fettarm
Studentenküche
Resteverwertung
kalorienarm
Vegan
raffiniert oder preiswert
Beilage
Camping
Hülsenfrüchte
Kartoffeln
Asien
Süßspeise
Meeresfrüchte
China
Fisch
Spanien
Auflauf
Europa
Nudeln
Rind
ReisGetreide
bei 6 Bewertungen

schnelles und leckeres Essen, ideal für Kinder

5 Min. simpel 30.03.2011
bei 3 Bewertungen

Wok aus der Domstadt

20 Min. normal 27.05.2015
bei 10 Bewertungen

WW = 3,5 P. pro Pers.

20 Min. simpel 22.10.2007
bei 3 Bewertungen

Das Fleisch leicht klopfen, anbraten und würzen. In eine Auflaufform legen. Die Pilze darüber verteilen. Darauf die abgetropften Pfirsichhälften legen. Für die Soße die Mayonnaise kräftig mit Salz, Pfeffer und Curry abschmecken (je nach Geschmack e

30 Min. simpel 18.11.2010
bei 3 Bewertungen

Die Zwiebel fein würfeln. Die Hähnchenbrustfilets ebenfalls würfeln und die Tomaten halbieren. Zwiebelwürfel in einer Pfanne im heißen Öl anbraten. Die Hähnchenwürfel dazugeben und kräftig braten. Anschließend auf mittlerer Hitze 5 Minuten weiter br

10 Min. simpel 09.12.2019
bei 2 Bewertungen

Alle Zutaten klein schneiden. Die Hähnchenfleischstückchen kurz anbraten und mit Paprika und Tandoorigewürz würzen. Nach dem Anbraten das Fleisch aus der Pfanne nehmen und am besten abgedeckt zur Seite stellen. Dann die fein geschnittenen Möhren an

25 Min. normal 10.03.2014
bei 0 Bewertungen

Currypfanne mal etwas anders

45 Min. normal 10.04.2015
bei 3 Bewertungen

einfache Studentenküche - leicht

20 Min. normal 18.04.2018
bei 2 Bewertungen

Ebly nach Packungsanweisung mit etwas Instant-Gemüsebrühe kochen. Die Putenschnitzel in Streifen schneiden. Einen EL Öl, 1 TL Stärke und 1 TL Currypaste miteinander vermengen, das Fleisch damit marinieren und in einer Pfanne anbraten. Sellerie, Möhre

25 Min. simpel 07.06.2013
bei 1 Bewertungen

vegan

35 Min. normal 31.01.2017
bei 3 Bewertungen

schnell und einfach gemacht

10 Min. normal 13.09.2016
bei 3 Bewertungen

Reis, Hackfleisch, Curry

35 Min. normal 29.01.2008
bei 1 Bewertungen

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zucchini waschen, in Scheiben schneiden und anschließend kurz mit dem Fleisch in der Pfanne mitbraten. Das Currypulver über dem Fleisch und der Zucchini

30 Min. normal 08.01.2009
bei 1 Bewertungen

vegetarisch

5 Min. simpel 16.11.2016
bei 0 Bewertungen

aus Resten einer Currysauce flink was zaubern

10 Min. normal 30.06.2016
bei 0 Bewertungen

Den Brokkoli putzen und in Röschen teilen. Die Zwiebeln schälen und in Scheiben schneiden. Die Möhren ebenfalls schälen und in Scheiben schneiden, die Paprika putzen und in Stücke schneiden. Nun die Zwiebeln in Öl anschwitzen. Wenn sie leicht glasi

20 Min. simpel 27.10.2016
bei 0 Bewertungen

fruchtig - pikante Currypfanne mit Putenfleisch, als Beilage Reis

40 Min. normal 03.01.2011
bei 2 Bewertungen

Das Fleisch mit den Zwiebeln in der Pfanne anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Curry würzen. Die Dose Champignons und die Dose Ananas ebenfalls dazugeben. Mit saurer Sahne die Soße andicken und ein bisschen Soßenpulver dazugeben. Mit einer Mehlschwitze

30 Min. simpel 15.04.2009
bei 1 Bewertungen

mit Hühnchen und Gemüse

10 Min. simpel 31.10.2012
bei 1 Bewertungen

Die Hühnerbrüste klein schneiden und in einer Pfanne mit erhitztem Olivenöl rundherum knusprig anbraten. Mit Salz, Pfeffer und reichlich Currypulver würzen. Anschließend beiseite stellen. Geputzte Paprikaschote und Mango würfeln (ein paar Stücke Ma

30 Min. normal 18.09.2006
bei 1 Bewertungen

Reis kochen und derweil die Zucchini in Scheiben schneiden und dünsten (ohne Zusatz von Öl), bis sie weich sind. Die Putenstreifen in eine ungeölte Pfanne geben (ansonsten ein kleiner TL Olivenöl) und braten. Wenn das Putenfleisch fertig ist, die Soß

15 Min. simpel 23.02.2005
bei 0 Bewertungen

Das Hähnchenfleisch von den Knochen lösen und würfeln. Die Zwiebel schälen, in Würfel schneiden und in der Margarine goldgelb anbraten. Das Hähnchenfleisch zu den Zwiebeln geben und kurz mitbraten lassen. Mit Mehl bestäuben, die Hühnerbrühe zugieße

45 Min. simpel 13.08.2008
bei 0 Bewertungen

Hähnchenfleisch von den Knochen lösen und würfeln. Margarine oder Butter und Currypulver in einer Pfanne erhitzen. Fleischwürfel darin erhitzen. Zwiebel schälen und fein hacken und zugeben, goldbraun werden lassen. Mit Mehl bestäuben. Die Fleischbrü

20 Min. simpel 19.10.2010
bei 0 Bewertungen

Die Bananen schälen, in Scheiben schneiden und in den Wok geben. Solange kochen, bis sie sehr weich geworden sind. Währenddessen die Nudeln bissfest kochen und abgießen. Nudeln vom Vortag gehen übrigens auch. Nun die Nudeln zu den Bananen geben und

5 Min. normal 17.10.2014
bei 0 Bewertungen

Cashewkerne halbieren und mit den Kokosraspeln in einer trockenen Pfanne anrösten. Hähnchenfleisch in Streifen schneiden. Chinakohl putzen, in Stücke und die Mango in Spalten schneiden. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und das Hähnchenfleisch

20 Min. simpel 14.01.2019