„Curryhähnchen“ Rezepte 31 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (14)

Gäng Däng Gai

20 min. normal 05.07.2011
Abgegebene Bewertungen: (74)

Die Hähnchenteile mit Salz und Curry würzen, in Mehl wenden, in Öl anbraten und bei kleiner Flamme in ca. 25 Minuten fertig braten. Die Fleischstücke herausnehmen, den Bratensatz mit dem Weißwein ablöschen und einkochen lassen. Butter oder Margarin

45 min. normal 02.10.2002
Abgegebene Bewertungen: (7)

Die Hähnchenbrust waschen, trocknen und in mundgerechte, 2 cm große Würfel schneiden. Die Zwiebel und 1/4 Knolle Sellerie fein würfeln (Handvoll). Das Öl in den Topf geben und die Zwiebel darin glasig anbraten. Den Sellerie hinzufügen und etwas mit

30 min. normal 17.02.2015
Abgegebene Bewertungen: (4)

asiatisch

30 min. simpel 01.05.2014
Abgegebene Bewertungen: (4)

einfach und lecker

30 min. simpel 22.10.2015
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Öl in einem Wok oder einer Großraumpfanne erhitzen. Die Hähnchenbrust in Streifen oder kleine Stücke schneiden und anbraten. Sambal Oelek dazu geben und so lange rühren, bis die Würzpaste gleichmäßig über das Fleisch verteilt ist. Frühlingszwieb

20 min. simpel 24.03.2010
Abgegebene Bewertungen: (2)

Zuerst in einem kleinen Topf die Soße ansetzen. Den Wein und Fond aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Kokosmilch, Currypaste, Austernsoße, Sojasoße und Honig zugeben. Auf kleiner Flamme mindestens 45 Minuten köcheln lassen. Das Hähnchen in c

20 min. normal 18.03.2015
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Möhren in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer zerkleinern. Den Reis mit Salz und 160 g Wasser in einen Mikrowellentopf geben und bei 600 Watt 4,5 Minuten kochen. Danach den Reis 2 Minuten in der geöffneten Mikrowelle qu

15 min. simpel 16.04.2019
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Hähnchen wird gewaschen, getrocknet und in vier Portionsstücke geteilt. Die Hähnchenteile werden dann von allen Seiten in der erhitzen Margarine schön goldbraun angebraten. Die Zwiebel, fein gewürfelt, zum Fleisch geben und glasig dünsten. Die Fl

50 min. normal 15.05.2002
Abgegebene Bewertungen: (2)

einfach, schnell

15 min. simpel 06.04.2016
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Fleisch zusammen mit der Zwiebel kurz anbraten und dann aus der Pfanne nehmen. Jetzt die Ananas mit Saft zusammen mit Sahne und Milch kurz aufkochen lassen und mit den Gewürzen abschmecken. Die Mandarine filetieren und zugeben. Soße etwas einkoch

10 min. simpel 27.06.2011
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Huhn im Schnellkochtopf mit 2 Liter Wasser und etwas Salz 30 Min kochen. Die Brühe hinterher nicht wegkippen. Dann das Hähnchenfleisch in Stücke schneiden oder zupfen. Die Zwiebel fein hacken. 375 ml Brühe und die Zwiebel aufkochen, den Reis daz

90 min. normal 13.04.2016
Abgegebene Bewertungen: (1)

fruchtig süß

15 min. simpel 14.09.2018
Abgegebene Bewertungen: (5)

Spagetti wie gewohnt kochen. Hähnchenbrust in Würfel schneiden und in einer beschichteten Pfanne anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Curry würzen und aus der Pfanne nehmen. Den in Ringe geschnittenen Porree, die in Streifen geschnittenen Möhren und die

30 min. simpel 10.05.2009
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Reis nach Packungsanleitung zubereiten. Die Hähnchenbrust, während der Reis kocht, in Streifen schneiden und mit Salz, Pfeffer, Ingwer und Curry kräftig würzen, bis die Streifen ordentlich von den Gewürzen bedeckt sind. Die Zwiebel in feine und d

25 min. simpel 01.04.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfaches und leckeres Curryrezept

30 min. normal 18.09.2015
Abgegebene Bewertungen: (1)

Hähnchen waschen und in einen Topf legen. Zwiebeln pellen und mit je einer Gewürznelke spicken. Mit dem Lorbeerblatt, der Petersilie, dem Salz und den Pfefferkörnern zum Huhn geben. Das Wasser und den Apfelwein angießen, alles zugedeckt etwa anderth

90 min. normal 07.06.2004
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfach und schnell gemacht

15 min. normal 21.10.2016
Abgegebene Bewertungen: (2)

Curry Taj - Mahal

25 min. normal 11.04.2004
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Hähnchenteile mit Salz und Curry würzen, in Mehl wenden und in Öl 5 Minuten braten. Das Geflügel herausnehmen, Zwiebelwürfel gelblich anschwitzen, zerdrückten Knoblauch und die geschälten, entkernten und im Mixer ( geht auch mit einem Schneidstab

30 min. normal 27.10.2006
Abgegebene Bewertungen: (1)

Hähnchenfilet mit Kokossoße

15 min. simpel 12.12.2011
Abgegebene Bewertungen: (1)

Hähnchenbrustfilet in ca. 2 x 2 cm große Stücke schneiden. Äpfel und Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Backofen auf 180 Grad vorheizen. Hähnchenbrust mit Salz und Pfeffer würzen und mit den Zwiebeln im erhitzten Öl anbraten. Die Äpfel unte

30 min. normal 05.03.2015
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Kartoffeln und Karotten

30 min. simpel 03.03.2009
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Ofen auf 175°C (Umluft) vorheizen. Zuerst das Hähnchen mit Cayennepfeffer und Hähnchengewürz bedecken und in eine große Pfanne geben. Die Currypaste mit 5 - 10 EL Öl in einem kleinen Behälter vermengen, anschließend über das Hähnchen streichen un

30 min. normal 16.05.2010
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Hähnchenfleisch in kleine Würfel schneiden und in einem Topf scharf anbraten. Mit Currypulver nach Geschmack würzen. Mit etwas Brühe aufgießen, so dass das Fleisch bedeckt ist, und ca. 15-20 Minuten lang köcheln lassen, damit es schön zart wird.

15 min. simpel 07.01.2012
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Hähnchenbrüste salzen und pfeffern, in einem Bräter scharf anbraten. Herausnehmen und beiseite stellen. Die Zwiebeln mit Currypulver anbraten. Das Gemüse dazugeben und alles anbraten. Mit Gemüsebrühe ablöschen. Die Lorbeerblätter dazugeben. Ca.

20 min. simpel 18.06.2012
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Hähnchenfleisch von den Knochen lösen und in Stücke schneiden. Die Zwiebel hacken und in etwas Öl anschwitzen. Reis zufügen und 370 ml Hühnerbrühe angießen. Mit Salz und Curry würzen. Ca. 20 Min. garen. Die Butter und 2 TL Curry erhitzen. Das M

30 min. normal 12.09.2013
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Hähnchenfleisch vom Knochen lösen und in gleichmäßige Stücke schneiden. Die Brühe mit der Zwiebel aufkochen und dann den Reis zugeben, mit Curry und Salz würzen und in einem geschlossenen Topf 20 Minuten garen. Jetzt die Krabben abtropfen lassen

30 min. normal 18.12.2013
Abgegebene Bewertungen: (0)

einfach, schnell und lecker

15 min. simpel 04.04.2016
Abgegebene Bewertungen: (0)

kalorienarm, leicht

15 min. simpel 25.08.2016