„Currybanane“ Rezepte 5 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

Wie wäre es mit: currybohnen (4 Rezepte)

star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Den Reis mit einem TL Curry und etwas Salz gar kochen. Die Bananen längs halbieren und mit einem Mix aus dem Sesam und dem restlichen Curry panieren. In heißem Öl von beiden Seiten goldbraun braten. Mit Reis und frischem Joghurt servieren.

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.01.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Mürbeteiggebäck zerkrümeln und mit der Butter mischen. Den Boden der Backform (quadratische Form oder Springform) mit Backpapier auslegen und die Bröselmischung darauf verteilen und festdrücken. Backofen auf 160° vorheizen. Schokolade zerklein

access_time 40 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 23.05.2011
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Seelachsfilet waschen und trocken tupfen, dann in ca. 10 cm große Scheiben schneiden. Mit Zitrone befeuchten, salzen und pfeffern. 3 Teller bereit stellen. Mehl, verquirlte Eier und Paniermehl auf jeweils einen Teller geben. Die Filetstücke pan

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.06.2011
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Butter in einer großen Pfanne zerlaufen lassen. Zucker dazugeben und bei mittlerer Hitze karamellisieren lassen. Bananen schälen und halbieren. Mit der Schnittfläche nach oben in die Butter/Zuckermasse legen und kräftig mit Curry bestreuen. Nach 3-4

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.03.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Bananen schälen, halbieren und mit Curry und Pfeffer bestreuen. Die Leberscheiben mit Pfeffer würzen. Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, die Leber darin von jeder Seite 3-4 Minuten braten, dabei die Salbeiblätter kurz mitbraten. Die

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.03.2008