„Curry“ Rezepte 7.251 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 1.171 Bewertungen

in roter Curry-Kokosmilch-Sauce

30 Min. normal 06.02.2006
bei 109 Bewertungen

Zwiebel pellen, grob würfeln und in Butter anbraten. Karotten waschen, schälen, grob klein schneiden und mit in den Topf geben und kurz mit angehen lassen. Curry und Honig zufügen gut verrühren und mit dem Wein ablöschen. Ist die Flüssigkeit fast ve

30 Min. normal 11.12.2018
bei 90 Bewertungen

Zwiebellauch putzen, waschen und in kleine Ringe schneiden. Ingwer fein reiben. Tomaten putzen, Strunk entfernen, Kerngehäuse heraus schneiden und die Zungen würfeln. Linsen waschen. Zitronengras etwas anklopfen. Koriander zupfen und klein schneiden

25 Min. simpel 11.12.2018
bei 477 Bewertungen

ein würziges veganes Essen, das auch Fleischesser nichts vermissen lässt

25 Min. normal 17.02.2012
bei 46 Bewertungen

Eine einfache Kürbissuppe aus Hokkaido-Kürbis und mit einer leichten Currynote.

15 Min. simpel 09.02.2016
bei 515 Bewertungen

ein Grundrezept direkt aus einer thailländischen Küche

30 Min. normal 04.03.2008
bei 1.456 Bewertungen

einfach, schnell, super lecker und prima zum Aufwärmen

20 Min. normal 04.06.2008
bei 567 Bewertungen

Den Mangold putzen und waschen. Die Stiele würfeln und die Blätter in Streifen schneiden. Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer schälen. Zwiebeln würfeln, Knoblauch und Ingwer hacken. Die Linsen in einem Sieb durchspülen und abtropfen lassen. Die Butter er

20 Min. normal 19.11.2009
bei 164 Bewertungen

Die Zubereitung der Currygewürzmischung finden Sie "hier!" Geflügelbrust in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Zwiebel abziehen, halbieren und fein würfeln. Mango schälen, Kern entfernen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Geflügel und Zwiebel zu

30 Min. normal 11.12.2018
bei 34 Bewertungen

Madras Art

10 Min. simpel 11.12.2018
bei 72 Bewertungen

Zwiebel, Knoblauch und Ingwer würfeln. Möhren schälen und würfeln. Butter in einem Topf zerlassen. Zwiebel, Knoblauch und Ingwer darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Möhren zugeben und 2 Min. mitdünsten. Linsen zugeben und kurz mitdünsten. Tomat

30 Min. simpel 13.04.2014
bei 2 Bewertungen

Lachs waschen, abtupfen und in 3cm große Stücke schneiden. Lachs und Krabben mit Zitronensaft und Chilis marinieren. Curry, Ingwer, Sherry und Sahne verrühren und mit Deckel bei 600 Watt 6 Minuten köcheln lassen. Alles zusammengeben und weitere 5 Min

15 Min. simpel 04.11.2012
bei 0 Bewertungen

Für die Streusel in einer Schüssel das Mehl, die Butter in Flocken, Kokosflocken, Salz, Zucker, 1 EL Currypulver und 2 EL Wasser zu groben Streuseln verkneten. Anschließend zugedeckt in den Kühlschrank stellen. Den Backofen auf 220 °C (Umluft 200 °C)

25 Min. simpel 02.06.2016
bei 1 Bewertungen

zwischen Thai-Curry und Curry-Geschnetzeltem

30 Min. normal 06.07.2011
bei 13 Bewertungen

Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Anschließend die Zwiebel in einen Topf geben und anbraten. Während die Zwiebel anbrät, die Zucchini waschen, Stiel und Blütenansätze abschneiden und dann grob würfeln. Nach 3 - 4 Minuten ist die Zwiebel soweit a

20 Min. simpel 04.08.2016
bei 70 Bewertungen

Die Zutaten für den Teig miteinander vermischen, ca. 5 min zu einem Teig kneten und diesen dann 30 min ruhen lassen. Für die Füllung die klein gewürfelte Zwiebel kurz in der Pfanne anschwitzen, etwas abkühlen lassen und mit allen anderen Zutaten für

30 Min. normal 05.06.2015
bei 19 Bewertungen

mit Mango, Kürbis und Cashewkernen

40 Min. normal 15.01.2015
bei 33 Bewertungen

Den Backofen auf 200 Grad (Umluft nicht empfehlenswert) vorheizen. Kräcker mit 1 EL Butter und Curry in einen Blitzhacker geben und fein zerkleinern. Kabeljau waschen, trocken tupfen und rundherum mit Salz und Pfeffer würzen. Fisch in eine mit 1 TL

35 Min. simpel 13.04.2014
bei 194 Bewertungen

ein würziges vegetarisches Curry

30 Min. normal 09.10.2008
bei 307 Bewertungen

Scharfes Thai-Curry mit Erdnüssen und Kartoffeln, meine Variante

20 Min. normal 01.09.2005
bei 189 Bewertungen

ein leckeres Curry, dessen Zubereitung ich von einem Freund gelernt habe.

30 Min. normal 29.04.2009
bei 232 Bewertungen

Curry ohne Joghurt

20 Min. normal 17.12.2007
bei 73 Bewertungen

vegetarisches Curry mit Kokosmilch

20 Min. normal 25.11.2007
bei 52 Bewertungen

super cremiges vegetarisches Curry, auch vegan möglich

25 Min. normal 09.07.2013
bei 98 Bewertungen

sehr einfach zu machendes, mildes Curry

35 Min. simpel 09.04.2007
bei 36 Bewertungen

das leckerste und schnellste Curry der Welt

30 Min. normal 16.01.2013
bei 97 Bewertungen

Indisches Curry mit Hackbällchen

25 Min. normal 08.04.2005
bei 36 Bewertungen

würziges Curry mit feiner Mango-Note

20 Min. normal 19.03.2014
bei 9 Bewertungen

Currys sind so vielfältig. Ob, gelb, rot oder grün. Indisch, thailändisch oder chinesisch. Mit oder ohne Früchte. Nur eines haben sie alle gemeinsam: viele Gewürze! Zuerst das Gemüse waschen, putzen und in gleich große Stücke schneiden. Dann mit et

20 Min. normal 08.08.2016
bei 72 Bewertungen

Den Bärlauch waschen und fein hacken. Die Butter in einer Schüssel geschmeidig rühren und mit dem Bärlauch und den übrigen Zutaten gut verrühren. Ich forme aus der Butter mit Hilfe von Alufolie eine Rolle und stelle sie kühl. Dann schneide ich sie m

10 Min. simpel 30.04.2011