„Curry-ketchup“ Rezepte 317 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (45)

Das Currypulver vorsichtig in dem Öl anschwitzen. Aufpassen, dass es nicht zu heiß wird, sonst wird das Currypulver schnell bitter. Cayennepfeffer und/oder Chilis zugeben und in einem kleinen Topf gut verrühren. Nun die Cola zugeben, (Vorsicht, langs

10 min. simpel 08.04.2009
Abgegebene Bewertungen: (16)

Das Wasser erwärmen. Den Zucker im warmen Wasser auflösen und das Tomatenmark in den Topf geben. Zum Schluss Currypulver, Gurkenwasser, Salz und Pfeffer dazugeben und kurz auf aufkochen. Den noch warmen Ketchup in Schraubgläser füllen und verschließe

20 min. simpel 31.01.2004
Abgegebene Bewertungen: (5)

Alle Zutaten in einen Topf geben und kurz aufkochen, dabei gut rühren. Das Sambal Oelek nach Belieben zugeben und gut abschmecken.

1 min. simpel 28.07.2011
Abgegebene Bewertungen: (1)

Cola auf etwa 2/3 reduzieren. Ketchup, Currypaste und Currypulver zugeben. Aufkochen lassen und den Frischkäse einrühren. Das Weißbier dazugeben und mit etwas Salz abschmecken. Je eine Regensburger und eine Geschwollne in Scheiben schneiden und in d

30 min. simpel 26.04.2017
Abgegebene Bewertungen: (1)

ergibt 1,2 l Sauce

15 min. normal 15.04.2015
Abgegebene Bewertungen: (1)

ergibt ca. 500 ml

10 min. normal 29.09.2015
Abgegebene Bewertungen: (2)

von Tokikake

20 min. simpel 03.12.2013
Abgegebene Bewertungen: (0)

leckere Soße zu Gegrilltem, Currywurst

30 min. simpel 26.07.2013
Abgegebene Bewertungen: (0)

ergibt ein Glas von 370 ml und einen Rest auf einem Unterteller

30 min. simpel 12.07.2016
Abgegebene Bewertungen: (0)

einfache Zubereitung und sehr lecker

20 min. simpel 10.09.2018
Abgegebene Bewertungen: (2)

kleiner Snack für Zwischendurch oder als Beilage

5 min. simpel 29.04.2009
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit der Süße von Apfeldicksaft

10 min. normal 07.12.2016
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Gewürze in ein ausreichend großes, verschließbares (Plastik-)Gefäß geben und sorgfältig mischen. Den Süßstoff und den Essig beigeben und solange rühren, bis sich die Flüssigkeiten mit den Gewürzen vermischt haben. Zuerst das Tomatenmark und dann

10 min. simpel 12.02.2014
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Ananas und Curry

30 min. simpel 23.10.2013
Abgegebene Bewertungen: (0)

Curry

10 min. simpel 01.04.2017
Abgegebene Bewertungen: (104)

supereinfach und toll für Kinder

10 min. simpel 05.03.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

schnell und einfach

3 min. simpel 11.07.2013
Abgegebene Bewertungen: (18)

Tomaten, Tomatenmark, Balsamico, Olivenöl und Honig kurz aufkochen. Den Topf vom Herd nehmen und restliche Zutaten unterrühren. Wieder auf den Herd setzen und ca. 30 min. auf kleinster Stufe ziehen lassen. Eventuell mit Salz und Pfeffer abschmecken.

40 min. simpel 15.03.2007
Abgegebene Bewertungen: (118)

indisch, einfach, sehr fruchtig, toller Geschmack

30 min. simpel 28.08.2007
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Lende in ca. 2-cm-dicke Scheiben schneiden. Das geräucherte Bündle in dünnen Scheiben darauf legen. Die Zwiebeln in Ringen darüber legen. Curry-Ketchup, Sahne und Creme fraiche als Soße verrühren und darüber gießen. Bei 200 Grad backen, bis die S

15 min. simpel 17.08.2005
Abgegebene Bewertungen: (10)

Die Zwiebel ganz fein hacken. Hackfleisch in eine Schüssel geben und mit Salz, Pfeffer, 2 EL Curry, 3 EL Tomatenmark, 50 ml Gewürzketchup würzen und die Hälfte der gehackten Zwiebel dazugeben. Alles gut verkneten und die Masse in einer beschichteten

20 min. normal 10.03.2010
Abgegebene Bewertungen: (3)

Ketchup mit Mayonnaise verrühren. Je nach Belieben und gewünschter Schärfe 1-2 EL Currypulver darunter rühren. Die Banane in kleine Würfel schneiden und vorsichtig unterheben. Die hartgekochten Eier schälen und in die Soße legen. Dazu passt am best

10 min. simpel 28.03.2013
Abgegebene Bewertungen: (2)

Kleine Mahlzeit

5 min. simpel 21.05.2009
Abgegebene Bewertungen: (7)

mit Curryketchup

10 min. simpel 19.04.2010
Abgegebene Bewertungen: (8)

toll für Gäste!

20 min. normal 02.12.2009
Abgegebene Bewertungen: (2)

Zuerst den Reis wie gewohnt im Salzwasser kochen. Dann das Hähnchenbrustfilet in kleine Streifen schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und schon mal in einer großen Pfanne (dort kommt später auch alles zusammen) mit einer Prise Knoblauch gut anbrate

20 min. simpel 28.11.2012
Abgegebene Bewertungen: (10)

WW - tauglich mit 6 P.

25 min. simpel 05.11.2008
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Zwiebel mit etwas Öl in einem Topf glasig dünsten. Das Tomatenmark dazugeben und kurz anschwitzen. Dann mit einem Schuss Rotwein ablöschen. Die Tasse Gemüsebrühe dazugeben und dann alles mit dem Stabmixer mixen. Die restlichen Zutaten beigeben u

20 min. simpel 22.06.2016
Abgegebene Bewertungen: (18)

Lende im Römertopf

30 min. simpel 26.09.2004
Abgegebene Bewertungen: (2)

japanisches Curry, wie bei CoCo Ichibanya

30 min. normal 14.03.2018